Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Von Steve,

Gestern stellte YouTube seine neuste optische Änderung vor, die einen großen Shitstorm mit sich brachte. Denn der Verifikationshaken sollte optisch angepasst werden.



Worauf schon ein großer Shitstorm losbrach, da die meisten dies so verstanden, dass Leuten die ihn haben diese Verifikation nun gänzlich weggenommen werden soll. Was aber nur zum Teil sein sollte, da YouTube neben der optischen Anpassung auch zugleich neue Anforderungen veröffentlichen wollte, welche wohl falsch interpretiert worden sind. Und leider wohl auch die Mails, an Kanäle welche den Haken haben raus ging, in welcher über die Änderung informiert wurde.


twitter.com/TeamYouTube/status/1174735005215420416


YouTube Hilfe schrieb:




Nach unseren derzeitigen Zulassungsanforderungen können Kanäle mit mehr als 100.000 Abonnenten unabhängig von der Notwendigkeit eines Echtheitsnachweises verifiziert werden. Bei unseren neuen Kriterien wird die Überprüfung prominenter Kanäle priorisiert, für die ein eindeutiger Echtheitsnachweis erforderlich ist. Wir untersuchen eine Reihe von Faktoren, um festzustellen, ob ein Kanal diese Kriterien erfüllt. Unter Berücksichtigung unserer aktuellen Zulassungsanforderungen können Kanäle mit mehr als 100.000 Abonnenten unabhängig von der Notwendigkeit eines Echtheitsnachweises überprüft werden. Bei unseren neuen Kriterien wird die Überprüfung prominenter Kanäle priorisiert, für die ein eindeutiger Echtheitsnachweis erforderlich ist. Wir untersuchen eine Reihe von Faktoren, um festzustellen, ob ein Kanal diese Kriterien erfüllt.

Authentizität: Gehört dieser Kanal dem wahren Schöpfer, Künstler, der öffentlichen Figur oder der Firma, für die er sich ausgibt zu repräsentieren?
Bekanntheit: Stellt dieser Kanal einen bekannten oder sehr gesuchten Schöpfer, Künstler, eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens oder eine Firma dar? Ist dieser Kanal außerhalb von YouTube weithin anerkannt und online stark vertreten? Ist dies ein beliebter Kanal, der vielen anderen Kanälen einen sehr ähnlichen Namen hat?



Im folgenden versuchte YouTube sich zu erklären und besser verständlich zu machen, was die wilde Meute nur noch wilder machte.

twitter.com/YTCreators/status/1174780152980463616

Welche nun solange tobte bis nun sich heute dann Susan meldete ...

twitter.com/SusanWojcicki/status/1175169449097170944

twitter.com/SusanWojcicki/status/1175169940069867520

und teile eines neuen Creator Blog Eintrags zitierte in dem es heißt das Leute die den Haken haben, diesen behalten, aber trotzdem erstmal geprüft werden müssten. Und die optische Änderung wird nun nicht im Oktober kommen ... aber dafür dann Anfang nächstes Jahr.
  •  News im Forum diskutieren

    Bisher gibt es zu dieser News eine Antwort im entsprechenden Thema, zuletzt:
Exit