Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Von Felix,

Kategorie Technik.png In einem vergangenen Creator Insider Video wurde es ja schon einmal erwähnt, nun ist es offiziell: Der YouTube Video Editor wird deutlich abgespeckt und viele Funktionen gehen. Das hat YouTube in einem Foren-Beitrag bekannt gegeben.

Folgende Bearbeitungs- und Optimierungsfunktionen wurden nach Angaben von YouTube wenig genutzt und werden ab 22. August nicht mehr unterstützt:
  • Automatische Bildkorrektur
  • Stabilisieren
  • Aufhellen
  • Kontrast
  • Sättigung
  • Farbtemperatur
  • Zeitlupe
  • Zeitraffer
  • Filter
  • Drehen
YouTube möchte sich auf die Entwicklung des neuen Editors im YouTube Studio konzentrieren. Mit diesem wird es möglich sein, in einem Editor sowohl Infokarten und Abspanne zu erstellen, das Video zu kürzen, sowie Bereiche und Gesichter unkenntlich zu machen.

Der neue Editor ist noch in der frühen Entwicklung, und bisher haben nur sehr wenige Kanäle Zugriff darauf. Im letzten Creator Insider Video ist ab Minute 10:30 der Editor ein wenig zu sehen, und meiner Meinung nach sieht das schon recht vielversprechend aus.

loading...
Quellen
  •  News im Forum diskutieren

    Bisher gibt es zu dieser News 7 Antworten im entsprechenden Thema, zuletzt:
Exit