Gimbal

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gimbal , stabilisiert sich selbst und so mit die angebrachte Kamera. Kommt meist an Multicoptern zum Einsatz aber auch an Kamerakränen oder per Hand.
    Der Gimbal ist eine kardanische Aufhängung / Lagerung – also eine Lagerung in 2 Ebenen mit rechtwinklig zueinander angeordneten Lagern. Diese spezielle Anordnung und ein ausgewogener Schwerpunkt ermöglicht dem Objekt in der Mitte eine dreidimensionale Bewegung. Heutige Gimbals funktionieren elektronisch mit Servos ( elektrischen Motoren) und Beschleunigung Sensoren.

    Sprich es hält sich und somit die Kamera immer in Wage. Dies ist bei Einsätzen mit Multicoptern , Kamerakränen sehr von Vorteil. Der Träger kann sich in alle 3 Dimensionen bewegen und der Gimbal gleicht dessen Bewegung mit einer Gegenbewegung aus. Sprich egal wie sehr der Gimbal geschüttelt wird er hält die Kamera in Wage.

    Diese Technik hat sich so weit Voran entwickelt das es jetzt auch Gimbals für die Hand gibt. Sehr beliebt bei Snowboarders oder Skaten sie ermöglichen eine rückenfreies Bild was ohne den Ausgleich der 3 Dimensionen nicht machbar gewesen wäre. Nicht der Technische aber der Geschichtliche Vorreiter war die Steadycam.

    Fazit: Wirkt Bewegungen entgegen und stabilisiert das Bild in 3 Achsen ( Dimensionen ).

    35 mal gelesen

Exit