Kamerabewegung

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

  • Begriffserklärung von Kamerabewegungen
    Die Bewegungen der Kamera haben feststehende Begriffe, diese dienen zur unmissverständlichen Kommunikation zwischen Kamera, Regie und ggf. Postproduktion.

    #1 - Move - nicht näher definierte Kamera Bewegung daher selten verwendet - Move ist in der Basis eine frei bewegte Kamera von Hand, Steadycam oder Gimbal, da sie so undefiniert ist spricht man in diesem Fall aber eher von Verfolgung

    #2 - Dolly - [Aufzug/Zufahrt] [Parallel] Ein Dolly, bennat nach gleichnamigem Kamerawagen ist eine Lineare Fahrt, diese kann auf ein Object/Subjekt zufahren oder sich entfernen oder an einem Objekt/Subject vorbei bzw parallel der Bewegung folgen, also im klassischen Sinne eine Bewegung links/rechts oder vor/zurück. Es gibt Dolly Schienen auch als Kreisbögen, diese Kamera Bewegung wird allerdings nicht Dolly sondern Kreisfahrt genannt.

    #3 - Pan - Pan ist die Drehbewegung der Kamera in vertikaler Achse, also z.B. einer Horizontlinie folgend, also Pan für Panorama

    #4 - Tilt - Tilt ist die Drehbewegung durch die horizontale Achse, also der Blick nach oben oder unten.

    #5 - Roll - Roll ist die Bewegung durch die Längsachse (also die Objektivachse), dabei dreht sich das Bild um sein Zentrum. Es kann sich natürlich auch ausserhalb des Bildzentrums drehen, das wäre dann [offset] Roll, das sieht aber in den meisten fällen nicht gut aus und wird entsprechend selten benutzt, ausser evtl bei Filmen auf hoher See um das Schwanken der Schiffe zu verstärken oder künstlich zu erzeugen

    #6 - Jib/Crane - Ein Jib ist ein kleiner Kran typischer Weise auf einem Dolly oder Stativ, Jib hebt oder senkt die Kamera entsprechend. Crane ist das gleiche nur grösser. Also eine Table Top Aufnahme würde man als Jib bezeichnen während eine aufsichtige Totale auf eine Straße dann als Crane bezeichnet wird.

    #7 - Zoom - Ein Zoom ist eine Veränderung der Brennweite, nach gleichnamigem Objektiv. Ein Zoom skaliert in ein Bild hinein oder heraus, es ist aber nicht identisch zu einem Dolly weil sich beim Zoom die Perspektive und besonders augenscheinlich die Parallaxe nicht ändert, beim Dolly ist beides der Fall.

    Diese Begriffe zu lernen kann ich jedem nur empfehlen, es macht die Sprache mit jedem Department ungemein leichter. :nerd:

    149 mal gelesen

Exit