Guuude Leute,

    mich würde mal interessieren wie ihr das ganze seht, relativ schnell in ein Netzwerk zu gehen, auch wenn man
    erst wenige Abonnenten und Klicks hat.
    Bringt es denn wirklich mehr Reichweite auf Youtube oder ist das mehr abzocke ?

    Hatte nämlich ein Angebot von einem Netzwerk und war mir nicht ganz sicher !!

    Wenn es empfehlenswert ist, gerne Angebote :)

    Peace Flonnsen :)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Lohnt sich nicht. Reichweite bekommst du durch gute Videos und Crosspromo bzw. Promo generell. Die bekommst du hier auch.

    Außerdem bekommst du ja nicht schnell reichweite nur weil du einem Netzwerk beitrittst. Du machst ja jetzt nicht plötzlich mit Pietsmiet videos.

    Kann man sich aber ganz einfach ausrechnen: Netzwerk will Geld verdienen. Kleiner Channel=Kaum Geld. Kleiner Channel= arbeit investieren lohnt nicht.

    Auch einfach mal hier reingucken. Ganz einfach und gut erklärt:
    Sollte ich einem YouTube Netzwerk beitreten?
    Der frühe Vogel fängt den Wurm. Doch wenn der Wurm noch früher aufsteht, kann der Vogel sich ficken gehn!
    -
    Schaut auf meinem Gaming Kanal vorbei: TironDestiny
    Und auch gerne auf meinem (demnächst) Longboard/RL-Channel: KiwiJunge
    Als kleiner Youtuber bekommt man keinen eigenen Manager, der sich 24/7 um einen kümmert, aber man kann die ganzen Standardfeatures nutzen und das reicht meistens auch.

    Ein großer Youtuber braucht keine Grafiker die Banner für ihn erstellen oder Audience Development Guides oder Kanalberatung. Der weiß wie es läuft. Der braucht nur individuelle Kooperationen mit Firmen und anderen Youtubern.

    Aber als kleiner Youtuber kann man noch viel lernen und die meisten Netzwerkfeatures helfen einem auch, um voran zu kommen. Und man bezahlt dafür ja fast gar nix. Manche unserer Features kosten im Jahr 600 Dollar, wenn man sie sich selber holt. Also lohnt es sich vom Preis-Leistungs-Verhältnis auf jeden Fall, solange man weniger im Jahr an uns abgibt. Und das ist ja nur eins von vielen Features.

    Muss aber jeder für sich selber entscheiden und ob einem die gebotenen Features die Gewinnaufteilung wert sind. Jemand der schon alles weiß und kann bringt ein Netzwerk eher wenig, aber davon gibts jetzt auch nicht so viele.

    Natürlich wird man durch eine Netzwerkpartnerschaft nicht morgen der neue YouTube Superstar. Aber das mit der Abzocke verstehe ich nicht ganz. Wie soll man denn abgezockt werden, wenn man 30%-40% von seinen 10 verdienten € im Monat abgibt? Selbst wenn man dafür nur ne Musikdatenbank oder so bekommt? Spotify kostet auch 10€ im Monat :)
    Talent Development - Germany
    BroadbandTV / TGN

    Wer Interesse an oder Fragen zu unserem Netzwerk hat, kann sich jederzeit gerne bei mir per PN melden :)



    Link zur Homepage
    Niemand braucht Netzwerke, das ist nun mal die Wahrheit. Man kann absolut alles selbst erledigen - interessant wird das evtl, wenn man Geld über die Werbung einnimmt, damit man via Netzwerk bessere Werbeverträge aushandeln kann.

    Einer Kasperles-Truppe wie TGN allerdings für absolut gar nichts 30-40 % der selbst erwirtschafteten Einnahmen abzutreten für null Gegenleistung, würde auch ich als Abzocke betrachten. Und genug rechtefreie Mucke gibt's nun weiß Gott wie Sand am Meer. Selten einen so doofen Comment gehört wie den Verweis auf Spotify.

    Brauchen wir solche Netzwerktypen eigentlich im Forum?
    Wenn gezockt wird, dann aber bitte richtig ! LitharienTV - Games & More

    youtube.com/channel/UCf33Bblxwmxliy_Eb7BBCZw
Exit