Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

E-Mail zu 100% vergessen und keine Zweitangaben

    Hallo,

    schon seit 2 Jahren versuche ich auf mein altes YouTube-Konto zuzugreifen, aber scheitere, weil ich die E-Mail nicht weiß (die ohnehin schon gelöscht ist). Damals konnte ich mich noch alternativ mit meinem Benutzernamen einloggen. Von dem einen auf den anderen Tag war dies mehr möglich und seitdem ging es mit den Abonnenten nach unten und ich gelte als tot, weil ich einfach nicht mehr reinkomme.

    Google trägt meiner Meinung nach die volle Schuld dafür, da so Heckmeck damals noch nicht vorhanden war. Es gibt leider keinen Smilie, der meine aktuelle Lage wiedergeben kann.

    Ich gebe auch keine Identität in den Videos von mir Preis, weshalb ich nichts löschen lassen kann oder schon vor 2 Jahren darauf mit einem anderen Kanal hätte aufmerksam machen können. War schon einmal jemand in solch einer Situation? Was habt ihr gemacht?
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Man kann sich auch noch mit seinem YouTube Benutzernamen anmelden. Das setzt allerdings voraus, dass man das Passwort noch weiß. Nach dem Login wird man allerding dazu gezwungen den Kanal über Google+ zu übernehmen. um Zugriff zu bekommen. Zumindest ist es mir auf diese Weise 2014 gelungen Zugriff auf einen alten Kanal von mir zu erhalten.

    Creator Guide schrieb:

    Man kann sich auch noch mit seinem YouTube Benutzernamen anmelden. Das setzt allerdings voraus, dass man das Passwort noch weiß. Nach dem Login wird man allerding dazu gezwungen den Kanal über Google+ zu übernehmen. um Zugriff zu bekommen. Zumindest ist es mir auf diese Weise 2014 gelungen Zugriff auf einen alten Kanal von mir zu erhalten.
    Da steht aber doch "E-Mail" und dann muss man auf "Weiter" klicken(?)

    Maffin schrieb:

    Probier es doch einfach aus ;)
    Ansonsten würde ich auch mal den Google-Support um Hilfe bitten, die haben da noch andere Möglichkeiten als wir.
    Ich bin sicher, dass sie das leider nicht haben. Ich habe nämlich schon geschaut und bin zwischendrin auf einer YouTube/Google-Support-Seite gelandet. Sofern man die E-Mail nicht weiß und keine Ersatzdaten angegeben hat, ist man verloren.

    Erster Sucheintrag: support.google.com/youtube/answer/3309286?hl=de (Letzter Satz)

    Ich habe es jetzt getestet und den Namen, den ich eingebe, hinter den wird einfach "@gmail" gesetzt. Und diese Adresse gehört nicht mir. Es funktioniert also nicht.

    AkneAB schrieb:

    Creator Guide schrieb:

    Man kann sich auch noch mit seinem YouTube Benutzernamen anmelden. Das setzt allerdings voraus, dass man das Passwort noch weiß. Nach dem Login wird man allerding dazu gezwungen den Kanal über Google+ zu übernehmen. um Zugriff zu bekommen. Zumindest ist es mir auf diese Weise 2014 gelungen Zugriff auf einen alten Kanal von mir zu erhalten.
    Da steht aber doch "E-Mail" und dann muss man auf "Weiter" klicken(?)

    Das Anmeldesystem wurde geändert. Vor einem Jahr ist mir die Anmeldung mit dem YouTube Nutzernamen noch gelungen. Wenn man die E-Mail-Adresse nicht mehr weiß ist es natürlich ganz schlecht.
Exit