Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Speedpainting - Was für eine Kamera?

    Okay, hier haben nun schon so einige Menschen nach Kameras gefragt, aber ich habe keinen passenden Artikel gefunden.
    Ich brauche eine Kamera zur Aufnahme von Speedpaintings! Ich habe eine Kamera die sehr schöne Fotos macht, aber selbst mit viel Licht schäbige Videos. Ich brauche etwas, mit dem ich Videos machen kann und man zumindest erkennen kann, was ich zeichne (wäre vielleicht ganz praktisch für Bilder, ne ;D ? ) Kann da irgendwer etwas empfehlen? Ich bin bettelarm, weswegen ich mir fast gar nichts leisten kann ;D Ich muss sowie so noch eine ganze Zeit für eine Kamera schuften gehen, daher ist der Preis fast egal. Unter 500€ wäre aber schon ganz nett.
    Grüße, Anna :)

    <3 Mein Kanälchen <3
    Hamster, Speedart und Gameplay
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Was hast Du denn bisher für eine Kamera? Vielleicht geht damit ja doch noch was.

    Du könntest ja auch Speedpaintings mit einer Kamera aufzeichnen, die eine Serienaufnahmenfunktion hat und z.B. pro Sekunde ein Bild macht, anschließend kannst Du die dann im Schnittprogramm hintereinander fügen.
    Kein Bock auf stumpfe Messer?
    Leos Messerschärfseite - messer-machen.de
    Für speedpaintings würde ich immer zusätzliche Lichtquellen empfehlen. Die beste Kamera kann nichts dagegen tun wenns dunkel ist , vor allem wenn man Papier filmt. Wie wäre es mit Softboxen? Ich weiß ja nicht wie dein Arbeitsplatz aussieht, aber bei uns im Studio haben wir extra Zeichnerlicht. Selbst bei meiner Canon Eos 600D sind reine Aufnahmen, trotz Weißabgleich und einigen Filtern, recht dunkel. LG Miyuki
    Realistisch gesehen brauchst Du ja nicht nur eine Kamera sondern auch ein Stativ, dass Du über der Zeichnung postieren kannst. Für das Stativ dann noch einen Stativkopf, wenn er nicht schon dabei ist. Dafür gehen, wenn es was einigermaßen vernünftiges sein soll schonmal so 150 Euro über den Tisch. Aber da kannst Du bei Ebay mit gebrauchten guten Stativen oft was sparen.

    Als Kamera wäre eine Kamera mit einstellbarer Serienbildfunktion sinnvoll. Wenn die nicht zu schlecht ist wäre das auch praktisch, wenn Du mal vor hast vor hast ein wenig Anna vloggt zu drehen.
    Wenn es eine Kompaktkamera sein darf und Du Zugriff auf einen Canon Powershot oder Ixus haben solltest, kannst Du mit CHDK einen Hack für die Firmware nutzen, mit der solche Intervallaufnahmen möglich werden.
    Wenn es in Richtung Spiegelreflex gehen soll, kannst Du oftmals auch mit einem Intervallfernauslöser Zeitrafferaufnahmen machen.
    amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2?_…3Atimer+fernausl%C3%B6ser

    Oder Du holst Dir eine Panasonic V757, damit kannst Du auch gut Zeitrafferaufnahmen machen und lange Aufnahmesessions über das Netzteil machen.
    loading...
    Das Video muss auf Youtube angeschaut werden, da der Ersteller wohl kein Teilen unterstützt hat. Ab Minute 5:43 ist die Zeitrafferaufnahme.
    Die Blume öffnet sich und die Dämmerung setzt ein. Dies V757 kann auch bei nicht so viel Licht noch ganz passable Filme machen.
    amazon.de/Panasonic-HC-V757EG-…1&keywords=panasonic+v757

    Viele Fotokameras haben das Problem, dass der Akku nicht solange durchhält, wie Du für Zeitrafferaufnahmen brauchst, da das Display durchläuft. Da haben Camcorder oftmals die Nase vorn. Ich weiss ja nicht, wielange Du für das Zeichnen eines Speedpaintings brauchst.
    Kein Bock auf stumpfe Messer?
    Leos Messerschärfseite - messer-machen.de

    Schneekoenigin schrieb:

    aber selbst mit viel Licht schäbige Videos

    Schneekoenigin schrieb:

    Ja, ich habe es schon mit so einer starken Belichtung probiert, dass ich fast geblendet wurde, ich hab es schon draußen probiert usw... Ich meine, es soll ja scharf sein, aber egal was ich mache, die Qualität ist kacke :/

    Wie genau macht sich diese von dir beschriebene Qualität bemerkbar? Kannst du ggf. ein
    Testbild hochladen damit ich mir mal ein Bild davon machen kann?

    So wie du es beschreibst dass du trotz massiver Beleuchtung keine guten Bilder hinbekommst,
    liegt es evtl. daran dass dein ISO noch auf 100 gestellt ist, was bei Kameras mit kleineren Sensoren
    aber eher nur bei Tageslicht geht. Für Aufnahmen im Innenraum muss ich oft auf ISO 800 gehen.
Exit