Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Instagram Marketing

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    So ich kann von den ersten Test berichten ..

    Ich habe mir einen Instagram Account für meinen Kanal gemacht.

    Laufzeit eine knappe Woche
    Abos 83
    Likes pro Bild zwischen 20 - 30

    Was ist für den Kanal hängengeblieben ?

    es tut sich was .. die ersten Kommentare .. 300 Views .. ein paar Abos

    ich finde man merkt einen Fortschritt.

    Ich halte euch weiter auf dem laufenden.

    LG
    Noviet

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kai Bechtold aus folgendem Grund: Update

    Wie gings weiter mit der Entwicklung Kai? Mein Instagram Account entwickelt sich momentan großartig. Habe jetzt knapp 700 Follower (ich folge 'nur' 230 Personen)

    Da ich seit mehr als 2 Monaten in Südamerika unterwegs bin, hab ich neben der Musik auch Fotographien immer wieder hochgeladen. Da ich halbwegs gut fotografieren kann und ich die Fotos leicht von meiner Kamera aufs Handy rüberbekomme) kommen die Fotos richtig gut an. Und da schöne Fotos jeder mag, ubd Musik jeder mag, spreche ich auch extrem viele Leute momentan an.

    Bin aber auch sehr aktiv momentan und bin viel auf Instageam unterwegs, sofern es Internet gibt hier im Süden Patagoniens. Selber aktiv sein ist einfach die beste Werbung für den Account. Mein Youtubechannel kann davon jedoch nur in Form views profitieren. Aber aufgrund der eher schlechten Internetsituation hier bin ich auf Youtube momentan auch zu wenig aktiv.
    Aber in 3 Wochen gehts wieder nach Hause,

    Liebe Grüße vom Ende der Welt :)
    Abonniere meinen Youtube Channel wenn du Musik magst:

    youtube.com/channel/UCKwWAteRG…C70-RA?sub_confirmation=1

    Sam_Feuerstein schrieb:

    Direktnachrichten
    Bei Instagram kann man Direktnachrichten versenden. Als Bildnachrichten. Also öffne ich meine Notizenapp schreibe etwas, mache davon einen Screenshot und verschicke das an Leute. Jeder neue Follower bekommt von mir (wenn ich seinem Profil entnehmen kann, dass er ein regelmässiger Youtube Zuschauer ist) eine Willkommens Nachricht in der steht, dass ich gesehen habe, dass er gerne Youtube schaut und dass ich gerade mit Youtube angefangen habe, da ich noch ganz neu bei Youtube bin würde ich mich wahnsinnig freuen wenn er sich mal meine Videos ansehen würde und mir Tipps geben könnte was ich besser machen kann.
    BRUTAL guter Tipp!

    Danke dafür!
    Ich schicke auch _jedem_ neuen Follower eine Nachricht, dass ich mich freue, dass er mir folgt, wie es ihm geht, ob er Songwünsche hat usw. ... hab so schon einige coole Leute kennengelernt und es stärkt einfach den direkten Kontakt, und das ist einfach sehr sehr wichtig.
    Abonniere meinen Youtube Channel wenn du Musik magst:

    youtube.com/channel/UCKwWAteRG…C70-RA?sub_confirmation=1
    Meine Strategie um den YouTube Kanal auf Instagram zu pushen ist folgende:

    • Link in der Bio auf das aktuelle Video ändern
    • In der Instagram Story einen Teil des Drehs zeigen
    • Beitrag Post mit dem Hinweis "Dazu gibt es auch ein spannendes YouTube Video, Link in der Bio"
    Da ich viel Outdoor Sport mache, und somit den passenden Content habe, ist dieser Ablauf ideal für mich um eine große organische Reichweite zu generieren.

    Lauf des Lebens schrieb:

    In der Instagram Story einen Teil des Drehs zeigen
    Das ist echt eine coole Idee. :) Man muss ja nicht mal direkt eine finale Szene aus dem Video nehmen. Irgendein Outtake wo man zwar was vom Inhalt des Videos sieht aber z.B. irgendwas passiert wie lachen oder sich etwas veraspeln etc. wäre ja eventuell auch eine Möglichkeit so einem Insta-Video noch ein ganz eigene Note zugeben. Quasi Behind the Scenes.
Exit