Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Wie streng ist das Urherrecht auf YouTube eigentlich? Meine Frage bezieht sich darauf, dass ich gerne auch Videos in Skatehallen drehen würde und in diesen öfter mal auch Musik abgespielt wird. Ich hätte also im Hintergrund, ohne das beinflussen zu können, Musik, die nicht lizenzfrei ist und die man sicherlich auch leicht auf der Aufnahme hören würde.
    Kann ich die Videos dann nichtmehr Monetarisieren? Immerhin hab ich dann ja lizenzierte Musik im Hintergrund, die aber von Gerede und Geräuschen etwas übertönt wird. Bin mir da nicht ganz sicher, wär nämlich irgendwie schade, wenn man in ner Halle nicht in die Kamera reden kann, da im Hintergrund ja (oft) Musik läuft.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Drehen darfst Du, nur hochladen und monetarisieren wird kritisch. Ich hatte mal auf einem Mittelaltermarkt Jonglage zur Musik gefilmt, da war ordentlich Klatschen und Gegröhle im Hintergrund zu hören, trotzdem wurde das Lied vom Content ID System erkannt.
    Nimm es doch einfach auf und tausch dann die Songs durch erlaubte Lieder aus. Wäre natürlich blöd, wenn einer eine Performance zu einem Song macht, aber normalerweise klappt das ganz gut.
    Kein Bock auf stumpfe Messer?
    Leos Messerschärfseite - messer-machen.de
Exit