Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Die verrückte Katzenlady stellt sich vor

    Hallo liebe Community! ^^


    Ich bin Cori aka Lunaria. Dieses Forum habe ich zufällig bei der Google-Suche gefunden und schwupps, war ich auch schon registriert.


    Ich bin Österreicherin, wie man vielleicht an meinem Akzent hören kann, und komplett neu in der YouTube-Welt. Da ist es dann gleich doppelt so schön, wenn man sich mit Gleichgesinnten über dieses völlig neue Terrain (oder doch nicht mehr so neue Terrain) austauschen kann. :)


    Sollte ich nicht gerade Videos für meinen Kanal produzieren, schreibe ich an meinem (hoffentlich irgendwann) Roman, spiele Theater, backe oder tobe mich auf Photoshop aus. Außerdem bin ich eine sehr naturverbundene Person und habe drei tierische Mitbewohner. Katzen, um genau zu sein. :cat:


    Hm, viel mehr gibt es über mich eigentlich nicht zu sagen, ich bin ein großer Animefan, interessiere mich für Übersinnliches und bin ein nachtaktives und mondsüchtiges Ding, das sich gerne in Träumereien verliert.


    Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr sie gerne stellen, ich freue mich schon auf meine Zeit hier. ^^


    Liebe Grüße
    Cori aka Lunaria :pumpkin:
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hi BlackScorp, danke für die Begrüßung. ^^
    Stimmt, jetzt wo du es erwähnst fällt mir auf, dass man das falsch verstehen könnte. Aber hier geht es ja nicht um den Kanal, deshalb dachte ich mir ich suche eine Beschreibung, die mich persönlich ganz gut einfängt.
    Haha, okay das behalte ich mal im Hinterkopf. xD
    Aber so als FunFact am Rande, vor gut 10 Jahren hatte ich tatsächlich mal einen Kanal auf dem ich Katzenvideos hochgeladen habe. Da hatte ich aber auch noch keine Ahnung was YouTube überhaupt wirklich ist. Meine Mutter hat sich damals immer Katzenvideos angesehen und ich dachte mir 'ja, lad ich auch mal ein paar hoch'. Einfach so, ungeschnitten und richtig schlecht. Irgendwo in den unendlichen Weiten von YouTube dümpeln die sicher noch herum. :'D

    Ach, nur ein wenig. :D
    Ich nehme an du hast selber auch Katzen? :)

    Ich war ja jetzt neugierig was du so hochlädst und sehe PHP. Hut ab vor jedem der sicher damit umgehen kann, ich habe mal gesehen wie ein Freund so einen Code schreibt und hatte einfach nur ein riesiges Fragezeichen im Kopf. :)

    Danke, ich bin sicher den werde ich haben. :D

    Lunaria schrieb:

    Ich nehme an du hast selber auch Katzen? :D
    Lieder nicht mehr, seit mein Kater damals verstorben ist, habe ich beschlossen keine Haustiere mehr zu haben, aber dennoch schaue ich gerne mir Videos von Katzen an zur Entspannung. Las dich insperieren

    youtube.com/channel/UCwcsDWGip6vtiZyCnvDoClQ/featured

    Vielleicht hast du irgendwann auch keine Lust mehr auf Lets Plays ;)

    Lunaria schrieb:

    Ich war ja jetzt neugierig was du so hochlädst und sehe PHP. Hut ab vor
    jedem der sicher damit umgehen kann, ich habe mal gesehen wie ein Freund
    so einen Code schreibt und hatte einfach nur ein riesiges Fragezeichen
    im Kopf.
    Naja es ist einfacher als man denkt ;) Programmierung ist auch, rein theoretisch betrachtet, ein sehr guter Job für Frauen ;)

    Du hast gutes Gehalt, Du hast fast immer Gleitzeiten, wenn du irgendwann also Kinder hast, hast du kein Stress mit Kindergarten/Schule (Ab 30 ist es immer ein Thema). Frauen werden auch gerne eingestellt weil die Disziplinierter Programmieren. Du hast die Möglichkeit Teilzeit zu arbeiten oder als Freelancer von zu Hause aus, es gibt jobs wo du auch von Zu Hause aus arbeiten kannst, mit diesem Beruf kannst du International ein Job finden. Und du kannst es auch so nebenbei ausprobieren und gucken ob es für dich überhaupt in Frage kommt ohne jetzt gleich ein Studium anzufangen und dann irgendwann abzubrechen.

    Du kannst dich auch kreativ austoben (Hier zum Beispiel ein Programmierprojekt einer Niederländerin astrokat.tibbletop.com/ :D und auch hier Katzen.. ) und Programmierung hat sehr wenig mit Mathe zu tun im klassischen Sinne. Höchstens dreisatz wird benötigt :D

    Kannst es dir ja überlegen wenn du noch keine Pläne bezüglich Karriere hast :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von BlackScorp

    BlackScorp schrieb:

    Lieder nicht mehr, seit mein Kater damals verstorben ist, habe ich beschlossen keine Haustiere mehr zu haben, aber dennoch schaue ich gerne mir Videos von Katzen an zur Entspannung. Las dich insperieren
    Oh, das tut mir leid, diese Momente sind immer die Schlimmsten. :/
    Ich könnte es mir aber trotzdem nicht ohne meine Vierbeiner vorstellen. Ich habe schon mein Leben lang Katzen um mich und ohne sie würde mir einfach ein wichtiger Teil meines Lebens fehlen.

    Aw wie süß! Ich schmelze. :love:
    Beim Video Cats vs. Water hab ich sofort meine erkannt, die sind auch so seltendoof und halten ihren Kopf unter den laufenden Wasserhahn. :D

    BlackScorp schrieb:

    Vielleicht hast du irgendwann auch keine Lust mehr auf Lets Plays
    Wer weiß, immerhin stehe ich ja noch ganz am Anfang. ^^
    Ich habe auch einen Zweitkanal in Planung, auf dem ich mich dann anderweitig austoben kann, bisher machen mir die LPs aber sehr viel Spaß und das obwohl ich eigentlich kein großer "Zocker" bin. Oder zumindest nicht in dem Ausmaß, in dem ich es von einem Let's Player erwarten würde. :)

    BlackScorp schrieb:

    Naja es ist einfacher als man denkt ;)

    Du hast gutes Gehalt, Du hast fast immer Gleitzeiten, wenn du irgendwann also Kinder hast, hast du kein Stress mit Kindergarten/Schule (Ab 30 ist es immer ein Thema). Frauen werden auch gerne eingestellt weil die Disziplinierter Programmieren.
    [...] und Programmierung hat sehr wenig mit Mathe zu tun im klassischen Sinne. Höchstens dreisatz wird benötigt :D

    Kannst es dir ja überlegen wenn du noch keine Pläne bezüglich Karriere hast
    Ich glaube das kommt immer auf die Person an. Ich hatte in der Schule ein bisschen Visual Basic, womit sehr viele Probleme hatten, obwohl es eigentlich sehr einfach war. Ich finde programmieren selbst sehr interessant und finde es cool wenn es jemand kann (wie auch zeichnen oder singen), aber ich könnte es mir als Beruf trotzdem nicht vorstellen. Ich bin eher im Designbereich Zuhause.
    Meine Karrierepläne sind soweit auch schon festgelegt und so ein kleines bisschen Programmieren ist im Studium dann ja auch dabei. ^^
    Aber danke für deinen Einblick, so einiges wusste ich bisher so noch garnicht. :)

    11 Ungelesener Beitrag

    Danke für die Begrüßung Tobias. :)

    Tobias Grund schrieb:

    Welches Genre?
    Dark Fantasy. ^^


    Tobias Grund schrieb:

    Und dann keine Katzenvideos? Bei drei Fellnasen gibts doch sicher viele witzige Dinge zum filmen
    Oh ja, ich renn ihnen ja sowieso ständig mit der Handykamera hinterher, aber die schlechte Qualität will ich wirklich niemandem Zumuten. :D
    Meine Katzen spazieren aber seit meiner letzten Aufnahme gerne mal in meine Let's Plays rein, also kann ich nicht behaupten, dass ich keine Katzen im Video habe. :happysmile:
Exit