Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Feedback zu erstem Cutgameplay

    1 Ungelesener Beitrag

    Hallo Leute, ich wünsche euch einen guten Morgen!

    in meinem Video sieht man desöfteren Pixelfehler bei zu schnellen Bewegungen (glaube ich).
    Kann mir jemand Tipps und Tricks nennen, wie ich diese wegbekomme?
    Liegen die schon an der Aufnahme oder kommen die erst durchs rendern, des Videos?
    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann!
    Außerdem würde ich gerne euer Feedback hören, zu meinem ersten Cutgameplay. :)

    Aufnehmen tue ich mit OBS und habe schon diverse Einstellungen ausprobiert.
    Ich weiß nicht, ob es evtl. mit der Skalierung zutun hat. Momentan nutze ich meinen alten Fernseher als Monitor (1366x768) so viel ich weiß dürfte das nicht 16:9 sein. Aufnehmen tue ich in OBS mit 1920x1080 und auf die Werte skaliere ich es immer. Könnte es damit zutun haben? Meine Lösung wäre, was jetzt demnächst so oder so kommt ein neuer Monitor mit 1920x1080 und 16:9 Format.

    Könnt ihr mir dazu Tipps geben?
    Ob meine Vermutung richtig ist oder ob es noch an anderen Lösungsweg gibt.

    loading...


    Gruß
    Opti_Nice

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Opti_Nice

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    2 Ungelesener Beitrag

    Es kommt auf das Gesamtsystem und die Einstellungen an.

    So spontan hätte ich die folgenden Punkte:

    * Niemals die Aufnahme nach oben skalieren - das verschlechtert die Bildqualität - dann am besten einen Monitor erwerben, der die gewünschte Auflösung unterstützt
    * Bei halbwegs aktueller NVIDIA-Grafikkarte Mal eine Aufnahme mit dem Codec NVENC (NEU) versuchen
    * Die Option Psycho Visual Tuning aktivieren
    * Wenn Du skalierst, versuch Mal Lanczos mit höchster Sample-Zahl
    * Wenn die Hardware mitmacht: 60 Bilder pro Sekunde

    Das erst Mal nur "aus dem Bauch heraus".

    Ich hoffe Du bekommst es hin.
    Jason Dugs ist eine fiktive Person, die sowohl in Spielen anzutreffen ist, als auch selber spielt.

    Auf seinem Kanal findest Du Let's Plays, Informationsvideos und Talkrunden zu interessanten Themen rund um Gaming und Hardware.

    jasondugs.de
    (YouTube, Twitch, Mixer, Twitter, Facebook, Patreon)

    3 Ungelesener Beitrag

    Hallo Jason Dugs,

    gerne antworte ich dir um vielleicht noch etwas weitere Hilfe zu bekommen.
    Mein aktueller Monitor liefert eine Auflösung von (1366x768(mein alter Fernseher ^^), ich gehe stark davon aus, dass ich, weil ich Spiele in 1920x1080 spiele so auch aufgenommen habe.
    Mit NVENC habe bisher nocht nicht ausprobiert, aber den Codec habe ich neuinstalliert, den werde ich mal ausprobieren.
    Wo würde ich die Option Psycho Visual Tuning finden?
    Lanczos nutze ich generell.

    Ansonsten schon mal vielen Dank für deine Antwort, vielleicht helfen dir meine Infos auch nochmal weiter :)
Exit