Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Missbrauch der Rubrik Kanalvorstellung unterbinden
  • Vorschlag

    Ich stimme @Treknerd zu! Mich nervt das auch. Es ist nach meiner Einschätzung auch ein Irrglaube hier Views einzusammeln.

    Ich möchte, dass das YTF ein Ort des Austauschs ist. Tipps, Tricks, Strategien und News sowas finde ich lesenswert.

    Das Gepushe nervt. Die Rubrik persönlich abzustellen wäre schade, da natürlich Neulinge dabei sind.

    Lösungsvorschlag:
    Neue Rubrik: „Mein neustes Video“ - da könnte dann jeder, der möchte, seinen Post mit neusten Videos pushen. Und wer das nicht will, kann die Abteilung abschalten.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Onsche GHTV schrieb:

    Das wäre dann das selbe in Grün. Wo bestünde da der Mehrwert durch solch eine Rubrik?
    Kanalvorstellung und mein neustes Video regelmäßig posten ist das gleiche? Dann können wir auch gleich die Rubrik Uservorstellung hier aus dem Forum entfernen, genauso wie die Feedback Rubrik. Kann man ja auch alles in Kanalvorstellung rein schreiben.

    Sorry, wenn es das selbe in Grün wäre dann sind Äpfel und Birnen für dich auch das gleiche weil beides Obst ist.

    Onsche GHTV schrieb:

    Das wäre dann das selbe in Grün. Wo bestünde da der Mehrwert durch solch eine Rubrik?
    .... weil die KVs so in der erstellten chronologischen Reihenfolge blieben, während der Abfall Eimer aka "Mein neuestes Video" vollgespammt wird und dort sich ständig die selben oben tummeln würden ;) so würde die bemängelde Übersicht bei neuen Kanälen in den KVs erhalten bleiben und Leute weiterhin "werben" können....


    im Grunde also das selbige System wie im LetsPlayForum ... wo es laufende Projekte heißt, die auch von jeglichen last post ansichten ausgeblendet sind.

    Treknerd schrieb:

    Kanalvorstellung und mein neustes Video regelmäßig posten ist das gleiche? Dann können wir auch gleich die Rubrik Uservorstellung hier aus dem Forum entfernen, genauso wie die Feedback Rubrik. Kann man ja auch alles in Kanalvorstellung rein schreiben.

    Sorry, wenn es das selbe in Grün wäre dann sind Äpfel und Birnen für dich auch das gleiche weil beides Obst ist.
    Mir ist schon öfters deine Art wie du mit Leuten diskutierst und dich ausdrückst aufgefallen, in dem Sinne würde ich dich darum bitten eine konstruktivere Wortwahl zu wählen. Wieso kannst du ihn denn deinen Standpunkt nicht ordentlich und gut leserlich erklären? Du wirkst nicht Diskussionsbereit.

    B2T: Ich find die Let's Plays hier in diesem Forum auch nicht toll und ich habe das Gefühl, dass das hier Überhand nimmt. Ich würde die Ansicht einer neuen KV lieber jemanden gönnen, der auch kreativen und guten Content vorstellen möchte, aber verbieten möchte ich auch hier niemanden was. Daher finde ich Mindestvoraussetzung für diese Kategorie schon ganz sinnvoll. Evtl. ist das auch noch einmal Anlass die Werbeplätze (Kanal des Monats o.ä.) zu erweitern und attraktiver zu gestalten, denn dort darf ja die Community die eingesendeten Videos bewerten.

    Bloodwork schrieb:

    Mir ist schon öfters deine Art wie du mit Leuten diskutierst und dich ausdrückst aufgefallen, in dem Sinne würde ich dich darum bitten eine konstruktivere Wortwahl zu wählen. Wieso kannst du ihn denn deinen Standpunkt nicht ordentlich und gut leserlich erklären? Du wirkst nicht Diskussionsbereit.
    Uhh... Noch ein Vorurteil gegen meine Person. Ich bitte darum das du auch mit all dem aufwartest was du bei mir vermisst. Wo sind deine Belege die zeigen das ich nicht diskussionsbereit bin? Wo sind die Belege das ich nie ordentlich noch gut leserlich schreibe?

    Wer sowas behauptet und damit eine Person persönlich angreift sollte dies auch belegen. Du forderst selbst sowas aber bist nicht in der Lage dich an deine eigenen Forderungen zu halten in dem entsprechenden Thread. Ich habe keine Ahnung welchen User du hier im Forum verfolgst aber ich bin es mit sicherheit nicht weil ich jemand bin der größtenteils ja ganze Aufsätze als Post schreibt um Dinge so gut wie möglich zu beschreiben.

    Ich warte auf all die Belege die das bezeugen das ich weder leserlich schreibe noch diskussionsbereit bin. Danke.
    @Treknerd

    Folgendes zählt für den grundsätzlichen Sachverhalt hier...

    Öhm, ganz kurz nur. Ursprünglich ging die Diskussion darum das man zu wenig in anderen Bereichen diskutiere im Verhältnis zu den Vorstellungsthreads (kann ich nachvollziehen). Aber plötzlich wird ja das grundsätzliche Prinzip dieses Forums bemängelt. Und ja ich mache Playthrough's und Let's Plays. Und natürlich poste ich und viele, viele weitere Let' Player den neuesten Part aus dem jeweiligen Let's Play regelmäßig. Immer nach den Forenregeln von einem Tag Pause. Und jeder Let's Player der das so handhabt bewegt sich konform gemäß der Forumregeln. Wenn das ein Problem darstellen sollte, so müsste das Mod-Team vermutlich Änderungen vornehmen für Let's Player.

    Doch worüber Reden wir hier überhaupt? Geht es wirklich um die zu hohe Videoposting-Frequenz von Let's Playern (was nun mal in der Natur der Sache liegt), oder eher um subjektiven Geschmack? Denn nach letzteren liest es sich eher. Man mag etwas kreatives aber keine Let's Plays? Völlig fein, kann nicht jeder das selbe mögen, logisch. Dafür bietet das Forum aber genug Filteroptionen, dass Mod-Team wird sich dabei ja was gedacht sowas anzubieten. Mache das übrigens nicht anders in einem Fußball-Forum wo ich selbst Moderator bin. Der eine will kein Bayern-Thema und der andere wiederum kein BVB-Thema, weshalb detaillierte Filteroptionen zur Verfügung stehen, sowie auch hier.

    Alles andere ist dann soweit kokolores. Denn ich kann einem Baum nicht vorwerfen das er holzig ist. Und genau so wenig kann ich einem Let's Player nicht vorwerfen das er eine hohe Post-Frequenz hat. Ganz besonders dann nicht wenn ein schönes YouTube-Forum wie dieses hier einen großen Let's Play-Bereich fördert. Und das es da draußen kreativere gibt als mich bzw. diese eher gefördert werden sollten, steht außer Frage.
    Vielen Dank für deinen Support!
    Zocken mit nur einer Hand? Seht selbst!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Onsche GHTV

    Bissl mal konstruktiv ... man könnte dies ja für alle Genre machen ... also KVs wirklich nur für KV und dann ein Bereich für "Neuste Videos", wo dann auch die 48h Regel nicht gäb, der eben nicht in die Last Posts rein fließt, wo Interessierte dann rein schauen könnten ... somit wäre ein Kompromiss, beider Parteien gegeben und eine eindeutige Aufwertung des Forums ebenfalls.

    lehrerschmidt schrieb:

    Neue Rubrik: „Mein neustes Video“ - da könnte dann jeder, der möchte, seinen Post mit neusten Videos pushen. Und wer das nicht will, kann die Abteilung abschalten.

    Steve schrieb:

    im Grunde also das selbige System wie im LetsPlayForum ... wo es laufende Projekte heißt, die auch von jeglichen last post ansichten ausgeblendet sind.

    und weil es sonst ja keiner ernsthaft erbringen können wird, gönn ich mir den Spaß an diesem nicht so schönen Dienstag ...

    Treknerd schrieb:

    ICH WAarrrrte auv alldi BELLEge diii tas beZÄugen dasich weder lesSSSerlichschraibe noch diskussionsbereitbin.Dange. DENN ich hasse LEtsPlayz und MAg nicht diesKUHtieren
    ;P just kidding

    Onsche GHTV schrieb:

    Doch worüber Reden wir hier überhaupt? Geht es wirklich um die zu hohe Videoposting-Frequenz von Let's Playern (was nun mal in der Natur der Sache liegt), oder eher um subjektiven Geschmack? Denn nach letzteren liest es sich eher. Man mag etwas kreatives aber keine Let's Plays? Völlig fein, kann nicht jeder das selbe mögen, logisch.
    Worüber reden wir hier? Anscheinend mittlerweile fast nur noch darüber das ich LetsPlays hasse und mir Dinge als Person unterstellt werden die man angeblich durch Beobachtungen meiner Person gemacht hat. Um mehr geht es fast nicht mehr in diesem Thread. Komischerweise vergessen diese Leute das in meinem Anfangspost auch folgendes stand.

    Treknerd schrieb:

    Oder wenn man Wert auf diese Art der Eigenwerbung legt Seitens der Forenadministration ein extra Unterforum in der Kategorie "Community" einfügt mit Namen "Aktuelle LetsPlays" wo LetsPlayer alle 48 Stunden ein Video in ihren Thread einfügen können.

    Und nicht nur das!
    Man will mein Verhalten hier im Forum ja beobachtet haben und schliesst deshalb darauf das ich LetsPlayer hasse, nicht willens bin zu diskutieren und meine Texte nicht leserlich schreibe.
    Komischerweise trotz Aufforderung ist keiner dieser Personen dem nachgekommen mir all diese Postings von mir zu zeigen wo drauß hervor geht das ich unleserliche Texte schreibe, nicht diskutieren will und LetsPlayer hasse.


    Ich frag mich nur warum man nicht willens ist mir all diese Postings zu zeigen?

    Kann es daran liegen das wenn man krampfhaft danach sucht feststellen muss das ich selbst LetsPlayern ein ausführliches Feedback gebe im Forum ohne nur die Standartfloskeln hinzuklatschen wie manch anderer und mir sogar richtig Zeit nehme, wenn ich ein Feedback schreibe, den Kanal und alles drum herum ordentlich anzuschauen und ein individuelles Feedback direkt zu dem Kanal gebe mit konkreten Vorschlägen um etwas zu verbessern was dann sehr oft auch sehr ausführlich von mir beschrieben wird?

    Ich muss zugeben das es echt doof ist wenn man auf solche Postings stößt aber vorher Treknerd so hinstellt als sei er der HATER schlechthin was Letsplayer angeht. Oder wenn einem auffällt das er sogar einen alternativen Vorschlag gebracht hat und das sogar im ersten Post als er den Thread erstellt hat.


    Aber sei es drum. Wenn ihr mich zum Feind der Letsplayer erhebt mit fadenscheinigen Behauptungen dann wird es so sein. Sollte ich irgendwann mal wieder den Drang verspüren einem LetsPlayer Feedback geben zu wollen dann erinnere ich mich an diesen Thread hier. Dann wird die Lust ein individuelles Feedback zuschreiben schon von alleine vergehen.





    So, bitte mal wieder zur Ruhe kommen.

    Zum einen find ich es sehr unschön, wenn Forenmitglieder hier direkt angegangen werden, das muss nicht sein, echt kein guter Stil. Und wenn man dass dann nur mit losen Behauptungen macht, geht es schnell unter die Gürtellinie. Nur weil jemand eine andere Meinung hat, muss man das ja nicht als persönlichen Angriff einstufen. Und auch nicht Vermutungen darüber anstellen, warum er wohl diese Meinung haben könnte und diese (in den meisten Fällen völlig daneben liegenden Vermutungen) einfach mal so in die Öffentlichkeit posten.

    Und generell, für alle geltend, kann man zwar über Meinungen diskutieren, aber dies dann bitte sachlich. Und andere Meinungen, die gepostet werden, kann man durchaus auch einfach mal so stehen lassen, auch wenn man nicht mit ihnen übereinstimmt. Es ist nicht erforderlich jeden Post der eine andere Meinung beinhaltet, sofort zu kontern und Satz für Satz auseinander zu nehmen.

    Und als letztes entfernt sich dieser Thread gerade massiv vom eigentlichen Thema. Sollten weitere Posts hier kommen, die gar nichts mit dem eigentlichen Thema zu tun haben, werden diese gelöscht. Solltet Ihr abseits vom Thema Kanalvorstellung Ja/Nein/bitte anders irgendwas diskutieren wollen, macht dazu bitte ein eigenes Thema auf. Sollte es nur darum gehen andere Forenteilnehmer anzugreifen, dann behaltet dies gleich für Euch, so etwas brauchen wir hier nicht. Sachliche Kritik, die im Rahmen liegt ist eins, unterschwellig persönliche Diskreditierungen, sind nicht gestattet, werden gelöscht und können im Wiederholungsfall und je nach Grad des Angriffes, auch Konsequenzen mit sich bringen.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    Onsche GHTV schrieb:

    Doch worüber Reden wir hier überhaupt? Geht es wirklich um die zu hohe Videoposting-Frequenz von Let's Playern (was nun mal in der Natur der Sache liegt), oder eher um subjektiven Geschmack? Denn nach letzteren liest es sich eher. Man mag etwas kreatives aber keine Let's Plays?
    Also eigentlich ging es darum, dass man vor lauter neuen Beiträgen in den Kanalvorstellungen die tatsächlich neu angemeldeten Let's Player gar nicht mehr sieht, weil man bei "Neueste Beiträge" sämtliche Beiträge aus den KV grundsätzlich ignoriert.
    Hier sollte etwas Schlaues stehen.
    Oder was Lustiges.
    Oder mein Lieblingszitat.
    Und das ist das:
    The brick walls are there for a reason. The brick walls are not there to keep us out; the brick walls are there to give us a chance to show how badly we want something. The brick walls are there to stop the people who don't want it badly enough. They are there to stop the other people!
    Randy Pausch (1960-2008), The Last Lecture

    33 Ungelesener Beitrag

    Ich hätte einen alternativen Kompromissvorschlag, der ggf. allen Seiten zu Gute kommt, wenn auch nicht ganz der Aktualität.

    Es könnte die Anzahl der erlaubten Videos pro Beitrag erhöht, dafür aber die Frequenz reduziert werden.

    Zum Beispiel statt ein Video in einem Beitrag alle 48 Stunden 2 Videos je Beitrag ein Mal pro Woche oder 4 Videos je Beitrag ein Mal im Monat etc. Da sind sicherlich viele Varianten denkbar.

    Unter dem Strich könnte so die Frequenz der Beiträge gesenkt, aber trotzdem eine erklägliche Anzahl an Videos gepostet werden. Durch diese Fokussierung schauen vielleicht auch mehr Leute in die Kanalvorstellungen, neue Leute werden besser wahrgenommen und alle haben etwas davon.

    Viele Grüße
    Jason Dugs ist eine fiktive Person, die sowohl in Spielen anzutreffen ist, als auch selber spielt.

    Auf seinem Kanal findest Du Let's Plays, Informationsvideos und Talkrunden zu interessanten Themen rund um Gaming und Hardware.

    jasondugs.de
    (YouTube, Twitch, Mixer, Twitter, Facebook, Patreon)

    34 Ungelesener Beitrag

    Jason Dugs schrieb:

    Ich hätte einen alternativen Kompromissvorschlag, der ggf. allen Seiten zu Gute kommt, wenn auch nicht ganz der Aktualität.

    Es könnte die Anzahl der erlaubten Videos pro Beitrag erhöht, dafür aber die Frequenz reduziert werden.

    Zum Beispiel statt ein Video in einem Beitrag alle 48 Stunden 2 Videos je Beitrag ein Mal pro Woche oder 4 Videos je Beitrag ein Mal im Monat etc. Da sind sicherlich viele Varianten denkbar.

    Unter dem Strich könnte so die Frequenz der Beiträge gesenkt, aber trotzdem eine erklägliche Anzahl an Videos gepostet werden. Durch diese Fokussierung schauen vielleicht auch mehr Leute in die Kanalvorstellungen, neue Leute werden besser wahrgenommen und alle haben etwas davon.

    Viele Grüße
    Witzig dass das hier erwähnt wird. Denn genauso hatte ich das zu Beginn als ich hier im Forum ankam auch handhaben wollen. Ich postete dann 2 bis 3 Videos auf einmal, dafür dann aber gerade ein bis zweimal die Woche. Ist oft auch praktischer für einen Let's Player, so muss nicht kleinteilig alle 48Std darauf geachtet werden ein Video zu posten. Nur laut Forumregeln ist das ja aktuell nicht erlaubt..
    Vielen Dank für deinen Support!
    Zocken mit nur einer Hand? Seht selbst!

    36 Ungelesener Beitrag

    lehrerschmidt schrieb:

    Ich verstehe die Motivation des Postens überhaupt nicht! Was bringt das Posten hier? Die Übergangsraten auf die YT-Videos sind doch mit Sicherheit so unterirdisch, dass sich der Aufwand ohnehin nicht lohnt, oder liege ich da falsch?

    Sind sie. Wenn man natürlich eh nur 2 Aufrufe auf einem Video hat, ist der potentielle dritte dann ein Meilenstein. ;)

    37 Ungelesener Beitrag

    OnionDog schrieb:

    lehrerschmidt schrieb:

    Ich verstehe die Motivation des Postens überhaupt nicht! Was bringt das Posten hier? Die Übergangsraten auf die YT-Videos sind doch mit Sicherheit so unterirdisch, dass sich der Aufwand ohnehin nicht lohnt, oder liege ich da falsch?
    Sind sie. Wenn man natürlich eh nur 2 Aufrufe auf einem Video hat, ist der potentielle dritte dann ein Meilenstein. ;)
    Gleich so überheblich, warum?

    Hat gleich jeder hier seine 5.000 Aufrufe im Schnitt? Ich denke nicht. Sicher, einige Kanäle hier Pfeifen auf Forum-Promoting, schön für die. Diese Kanäle generieren ja dementsprechend Klicks aus eigener Kraft. Nur kann man das nicht für alle Kanäle pauschalieren. Und ja tatsächlich, da werden 2 bis 3 Aufrufe mehr relevant.
    Vielen Dank für deinen Support!
    Zocken mit nur einer Hand? Seht selbst!

    38 Ungelesener Beitrag

    Onsche GHTV schrieb:

    OnionDog schrieb:

    lehrerschmidt schrieb:

    Ich verstehe die Motivation des Postens überhaupt nicht! Was bringt das Posten hier? Die Übergangsraten auf die YT-Videos sind doch mit Sicherheit so unterirdisch, dass sich der Aufwand ohnehin nicht lohnt, oder liege ich da falsch?
    Sind sie. Wenn man natürlich eh nur 2 Aufrufe auf einem Video hat, ist der potentielle dritte dann ein Meilenstein. ;)
    Gleich so überheblich, warum?
    Hat gleich jeder hier seine 5.000 Aufrufe im Schnitt? Ich denke nicht. Sicher, einige Kanäle hier Pfeifen auf Forum-Promoting, schön für die. Diese Kanäle generieren ja dementsprechend Klicks aus eigener Kraft. Nur kann man das nicht für alle Kanäle pauschalieren. Und ja tatsächlich, da werden 2 bis 3 Aufrufe mehr relevant.
    Es gibt unzählige Orte, in denen Werbung teilweise nützlich sein kann, das YT-Forum gehört wirklich nur sehr bedingt dazu. Insofern würde ich wirklich jedem raten, die Videopostzeit hier für Zielgruppenrecherche zu nutzen, damit ist beiden Seiten gedient.

    Edit: Mal Hand aufs Herz, hast du denn schon einmal wirklich die Kanalvorstellungen nach neuen Videolinks abgegrast, um da neue potentiell interessante Creator zu finden?
    Bei den Anfangsposts der Creator kann ich es ja noch halbwegs nachvollziehen...

    39 Ungelesener Beitrag

    Jason Dugs schrieb:

    Ich hätte einen alternativen Kompromissvorschlag, der ggf. allen Seiten zu Gute kommt, wenn auch nicht ganz der Aktualität.

    Es könnte die Anzahl der erlaubten Videos pro Beitrag erhöht, dafür aber die Frequenz reduziert werden.

    Zum Beispiel statt ein Video in einem Beitrag alle 48 Stunden 2 Videos je Beitrag ein Mal pro Woche oder 4 Videos je Beitrag ein Mal im Monat etc. Da sind sicherlich viele Varianten denkbar.

    Unter dem Strich könnte so die Frequenz der Beiträge gesenkt, aber trotzdem eine erklägliche Anzahl an Videos gepostet werden. Durch diese Fokussierung schauen vielleicht auch mehr Leute in die Kanalvorstellungen, neue Leute werden besser wahrgenommen und alle haben etwas davon.
    War mal so. wurde aufgrund der technischen Probleme die in Verbund mit WBB auftraten abgeschafft. Da eine threadseite dann meist mit zig Video vollgebollert wurde was zu sehr sehr sehr langsamen laden der Seite geführt hatte. Ka, obs bei WBB aktl noch immer so ist, würde aber drauf tippen. Ja natürlich könnte man anstelle Postbegrenzung einer Threadseite auf eine andere Art der begrenzung anhand von Zeichen etc . umstellen, dies würde aber dazu führen das Threads dann teilweise nur 1 Post proseite hätten aufgrund der Länge und dadurch dann unantraktiver würden. von daher ...

    Steve schrieb:

    Bissl mal konstruktiv ... man könnte dies ja für alle Genre machen ... also KVs wirklich nur für KV und dann ein Bereich für "Neuste Videos", wo dann auch die 48h Regel nicht gäb, der eben nicht in die Last Posts rein fließt, wo Interessierte dann rein schauen könnten ... somit wäre ein Kompromiss, beider Parteien gegeben und eine eindeutige Aufwertung des Forums ebenfalls.
    ....

    lehrerschmidt schrieb:

    Die Übergangsraten auf die YT-Videos sind doch mit Sicherheit so unterirdisch, dass sich der Aufwand ohnehin nicht lohnt, oder liege ich da falsch?

    kannste ca. auf 0,003% Traffics der Seite rechnen und das dann auch nur in 3 Fällen ...

    1. Ein hübsches Fräulein registriert sich und die Schwanzsteuerung wird bei einigen aktiviert
    2. Jemand postet was einem nicht gefällt, da wird dann das pöse Däumchen runter schnell gedrückt
    3. Jemand macht sich die Mühe um hier jemanden ausführliches Feedback zu geben und schaut sich dafür den Kanal an



    Ausnahmen wo wirkliches Interesse besteht am Content, fällt höchsten bei Creator Education Kanälen an, wenn sie nicht zuvor hier zerissen werden oder eben bei den üblichen S4S Verdächtigen.

    Ansonsten kann ich immer nur wieder auf folgendes Threads aus der Wissenssammlung verweißen ...
    YTForum.de - Ein Creators Board und keine stumpfe Werbeplattform​
    Marketing durch Networking
    Wer oder Was ist meine Zielgruppe? Und wo finde ich sie?
    Mehr Reichweite durch effektives Marketing!

    40 Ungelesener Beitrag

    Also ich schaue mir die neuen Gamer schon gerne mal an, da ich mich vorallem mit ähnlich großen Kanälen gerne vergleiche und von Ihnen etwas lerne.
    Aber wenn ich sehe, dass jemand statt einer Vorstellung nur sinnlos Videos postet oder jeden Tag nen anderes Video da rein packt nervt es extrem,
    da es einfach die Aktualität der neuen Kanäle überspielt. Meinetwegen können die das gerne in einem extra Bereich machen, aber halt nicht da.
Exit