Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Zeichnungen & Gamedesign

    Schön, dass ihr vorbei geschneckt seid!

    Link zum Kanal
    youtube.com/channel/UCUCFTN2bAFtBUaKN7rl8ABw

    Kanalbeschreibung
    Auf meinem Kanal werdet ihr alles rund ums Thema Zeichnen, Game Design & Co. finden. :)
    Im Moment werden Videos zum Inktober hochgeladen. Da ich mich aber nicht nur für das einfache Zeichnen, sondern auch für Game Design, und alles was dazu gehört, interessiere, wird es alles rund um dieses Thema auf meinem Kanal geben. Dazu gehören Entstehungsvideos, Tipps & Empfehlungen, sowieso Anleitungen und Analysen. Solltet ihr also zu denen gehören, die sich in den Bereichen verbessern wollen, oder einfach eine nette Zeit haben wollen, dann seid ihr hier genau richtig!

    Über mich
    Kreativ war schon immer das Wort, welches mich am besten beschrieben hat. Ich zeichne, fotografiere, sticke, bastle, koche und backe, und es kommen immer mehr Hobbies dazu. Da Gaming und Kunst aber schon immer den Großteil meines Lebens ausgemacht und mich am meisten begeistert haben, habe ich mich beschlossen beides auch in meiner beruflichen Laufbahn zu kombinieren. :)
    Ich habe eine Gestaltungs-Ausbildung abgeschlossen und lerne nun das Programmieren und Designen für Spiele.
    Da ich selbst sehr viel auf Youtube unterwegs bin und es mir oft als Unterhaltung beim Zeichnen, programmieren und Co. dient, dachte ich, ich sollte einfach selbst mal anfangen das zu teilen, was ich tu!

    Equipment
    Kamera: Canon 7D Mark II
    Objektiv: Sigma 18-300mm
    Mikrofon: Turtle Beach Recon 100
    Videobearbeitung: Adobe Premiere Pro

    Letztes Video
    loading...


    Würde mich natürlich sehr über Feedback freuen! :happysmile:
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Etwas spät, aber besser als nie! :) Dadurch, dass ich krank war und nicht so viel Licht in meinem Zimmer hatte, fiel es mir sehr schwer aufzunehmen. Und als ich dann das Bild hatte, war meine Stimme immernoch zu kratzig für den Ton. Aber jetzt ist es geschafft. :D Ich habe die Tage 4 & 5 der Inktober Challenge gezeichnet, und gehe in dem Video darauf ein, inwiefern ich damit weiter machen werde und wie meine zukünftigen Projekte aussehen werden. Dazu gehören selbstgemachte Outros/Intros und mein Portfolio. Genaueres erfahrt ihr im Video. :)

    loading...
    Hi ...mm... Du,

    Du hast ja ein interessantes Motto für Deinen Kanal, hab mir auch mal die Videos durchgeschaut.
    Leider ist da noch nix zum Gamedsigne.
    Nicht falsch verstehen, die beiden Videos sind gut und zeigen auch ein schönes SpeedPaint (hast auch je ein Like bekommen), aber Gamedesign hääte mich schon eher interessiert.
    Zumal ich selber ja ein wenig Spielentwicklung machen (wenn auch eher etwas exotischer) und bei mir das Design (nehben dem Soune...Sound is ganz schlimm) immer die größte Herausforderung ist.
    Ich behalte also Deinen Kanal (über diesen Threat) mal im Auge und bin gespannt wann mal was zum Gamedsign kommt.

    Ansonsten viel Erfolg mit dem Inktober ... vielleicht klapts ja noch und ansonsten natürlich Willkommen hier im Forum.

    Gruß,
    Zaadii.
    Hey Willkommen im Forum, erstmal Abo da gelassen. Ja Inktober ist wirklich nicht einfach, jeden Tag ein Bild zu zeichen. Aber deine Bilder sehen wirklich gut aus. Ich bin echt schon gespannt zu deinen Videos zu gamedesign, lasse mich da gerne für meine Videos inspirieren ;)

    Vielleicht finde ich ja auf deinem Kanal Ideen wie man als nicht Künstler gute Grafiken für Spielprojekte machen kann :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BlackScorp

    Erstmal vielen Dank euch beiden! :)
    Dass noch nichts zu Game Design vorhanden ist stimmt, aber es wird auf jeden Fall sehr viel dazu kommen. Dazu zählen Character Design, 3D-Modeling und Sprites. Da ich dies für mein Portfolio brauche und ich dieses videotechnisch auch festhalten wollte, wird also spätestens dann etwas dazu kommen! Ich hoffe ich kann dann überzeugen! :)

    Dokomotive schrieb:

    Erstmal vielen Dank euch beiden! :)
    Dass noch nichts zu Game Design vorhanden ist stimmt, aber es wird auf jeden Fall sehr viel dazu kommen. Dazu zählen Character Design, 3D-Modeling und Sprites. Da ich dies für mein Portfolio brauche und ich dieses videotechnisch auch festhalten wollte, wird also spätestens dann etwas dazu kommen! Ich hoffe ich kann dann überzeugen! :)
    Wäre auch cool wenn du dann auch deine Sprites auf opengameart.org zur Verfügung stellst. Das ist die N1 Resource für Indie Entwickler, ist bestimmt auch spannend dann für dich zu sehen was andere so mit deinen Bildern dann anstellen.
    Ich muss sagen, dass es mir genauso geht, wobei ich erst vor ca. 3 Tagen, hier von dieser Challenge das 1. Mal erfahren habe.
    Hatte mir da auch schon vorgenommen, gleich eins zum 9. zu erstellen, aber da ich erstmal stundenlang rumprobieren musste, wie ich am besten meine Kamera so positioniere, damit ich auch noch einigermaßen gut zeichnen kann, habe ich nun erst heute mein erstes Inktober-Video fertig gemacht.

    Du bist also nicht alleine damit.
    Ich habe über 18 Std. für alles gebraucht und rede nun nichtmal im Video, weil mir heute am Ende einfach die Energie dafür fehlte.
    Werde es also auch niemals schaffen, täglich so eine Zeichnung als Video zu erstellen, weils einfach alles zusammen ein immenser Zeitaufwand + richtig anstrengend ist.

    Und ich habe sogar nur auf DinA 6 gezeichnet, damit es schneller fertig ist.
    Aber so nachts im Dunkeln mache ich das nicht nochmal, meine Film-Aufnahmen sind einfach grottig von der Farbe her geworden.

    Ich lasse einfach einige Tage aus und mache so nur teilweise sporadisch bei der Challenge mit, wie ich gerade kann. Soll ja auch noch Spaß machen.

    Warum setzt Du Dich dabei so unter Druck?
    Und versuchs doch auch mal mit einem kleineren Format - es muss nicht Din A4 oder A3 sein.
    Vielleicht mache ich sie sogar nur als Kaffeekarten, das hatte ich eh noch vor, dann für eventuell Spender auf Patreon (da muss ich auch erst noch meinen Account erstellen - Zuerst mache ich mich an ein neues Kanal-Intro ran, das ist dringend fällig).
    Tatsächlich habe ich auf A6 gezeichnet :) Ich bin generell größtenteils sehr kleine Formate gewohnt, da ich damals nur Kakao-Karten (6,4 x 8,9cm) gezeichnet habe.
    Ich werde es genauso machen wie du. Einfach ein paar Tage auslassen und irgendwo wieder einsteigen. :)
    Das mit dem Licht / der Tageszeit war bei mir auch ein Problem. In meinem ersten Video sieht man beim Drachen, dass die Belichtung ganz anders und schlechter ist. Das war das erste und letzte Mal, dass ich zur späten Zeit etwas aufgenommen habe. :D

    Dokomotive schrieb:

    Tatsächlich habe ich auf A6 gezeichnet :) Ich bin generell größtenteils sehr kleine Formate gewohnt, da ich damals nur Kakao-Karten (6,4 x 8,9cm) gezeichnet habe.
    Ich werde es genauso machen wie du. Einfach ein paar Tage auslassen und irgendwo wieder einsteigen. :)
    Das mit dem Licht / der Tageszeit war bei mir auch ein Problem. In meinem ersten Video sieht man beim Drachen, dass die Belichtung ganz anders und schlechter ist. Das war das erste und letzte Mal, dass ich zur späten Zeit etwas aufgenommen habe. :D
    Und ich dachte Künstler hätten diesen Tisch der so angewinkelt ist mit einer großen Beleuchtung drüber :D

    Dokomotive schrieb:

    Tatsächlich habe ich auf A6 gezeichnet :) Ich bin generell größtenteils sehr kleine Formate gewohnt, da ich damals nur Kakao-Karten (6,4 x 8,9cm) gezeichnet habe.
    Ich werde es genauso machen wie du. Einfach ein paar Tage auslassen und irgendwo wieder einsteigen. :)
    Das mit dem Licht / der Tageszeit war bei mir auch ein Problem. In meinem ersten Video sieht man beim Drachen, dass die Belichtung ganz anders und schlechter ist. Das war das erste und letzte Mal, dass ich zur späten Zeit etwas aufgenommen habe. :D
    Oh, dann zeichnest Du sehr filigran, wow.
    Wirkt sehr schön und gar nicht so klein.
    Es sieht im Video irgendwie viel größer aus, wahrscheinlich weil Du auf das kleine Format soviel Umgebung gezeichnet hast.

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Du den Druck auf Dich selbst runterfahren kannst - ich kenne das auch noch.
    Habe früher keinen schiefen Strich stehenlassen können und wollte immer viel zuviel, in zu kurzer Zeit schaffen.
    Ich bin bei den Kakao Karten noch ganz neu am einarbeiten, bin auch schon gespannt wie ich mit dem kleinen Format zurechtkomme.
Exit