Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Monetarisierung derzeit nicht möglich !!!!!

    Hallo Leute


    Hallo ich hab ein Youtube Chanel seit 2 Monate und hab ein Problem, ich hoffe dass mir jemand eine Antwort geben kann. Ich habe letzte Woche diese Meldung erhalten bezüglich meiner Monetarisierung. Ich versteh nicht ganz ob ich alle meine Videos die nicht genehmigten sind löschen muss um die Monetarisierung zu erhalten, oder kann ich die Videos die ich bereits platziert habe auf mein Chanel lassen ?? und in Zukunft Videos hochladen die legal sind ??!!!

    Ich habe eigentlich nicht eins zu eins die Videos genommen und hochgeladen, ich hab die videos selber mit mein handy aufgenommen und nicht von anderen youtuber gestohlen, ich habe immer etwas verändert aber angeblich ist das auch verboten das wusste ich leider nicht.

    Ich habe jetzt etwa um die 5100 Abonnenten und ich war eigentlich nie scharf mein Kanal zu Monetarisieren, aber vor 2 wochen dachte ich komm jetzt kannst du ja mal versuchen dein kanal zu Monetarisieren.

    Was Genau muss ich jetzt machen ???

    Ich glaube ein Verlinkung meines Kanal ist von Vorteil oder!!
    youtube.com/channel/UCTQObKgC5…r9ZDAA?view_as=subscriber

    Das ist die nachricht die ich erhaten habe..

    Kontostatus: Monetarisierung derzeit nicht möglich

    Die Monetarisierung für deinen Kanal wurde nicht genehmigt.
    Du kannst dich in 26 Tagen, am 27. Oktober 2019, noch einmal bewerben, um wieder am YouTube-Partnerprogramm teilzunehmen.

    Deshalb verstößt dein Kanal gegen die Richtlinien:
    • Wiederverwendete InhalteEs wurden Inhalte Dritter wiederverwendet, ohne dass dabei eigene Kommentare hinzugefügt oder ein Bildungszweck verfolgt wurde
    Was ich jetzt machen möchte ist eigentlich nur die Audios von die Interviews mit ein stilles Bild aufzuladen, geht das?? ich hab schon ein video auf mein Kanal Hochgeladen der Titel ist:

    Intervista Valentino Rossi dopo gara Aragon 2019 #AragonGP

    Viele Grüße und Danke. :thumbup: :happysmile: ^^
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Erstmal, die entsprechenden Videos musst du von deinem Kanal entfernenum eine Monetarisierung zu bekommen.


    VR46 schrieb:

    Ich habe eigentlich nicht eins zu eins die Videos genommen und hochgeladen

    Ich habe jetzt nur die ersten 5 Videos kurz angeschaut. Da ist gar kein eigener Content von dir. Es sind alles Ausschnitte aus dem TV und anderen Liveaufnahmen. Ergo, ist es Fremdcontent. Bei fremden Content geht es nicht nur darum ob du von einem anderen Youtuber was hochgeladen hast. Auch von Fernsehsender oder Filmemachern. Diese müssen deshalb das Bildmaterial nicht mal auf Youtube hochgeladen haben.

    Es tut mir leid aber ich muss dir sagen das wenn all deine anderen Videos auch Mitschnitte von Interviews oder TV Ausstrahlungen sind du nie eine Monetarisierung bekommen wirst da dort fast 0 Eigenleistung drin ist.
    Hallo Treknerd

    Danke für deine schnelle Rückmeldung, ja stimmt es sind alles Ausschnitte aus dem TV, Ich dachte wenn ich die Aufnahme ein bisschen verändere und da was schneide und dort was schneide würde ich nichts schlimmes tun, da habe ich mich geirrt :(

    Meine anderen Videos die ich machen möchte sind so, schau dir Bitte den link an:

    youtube.com/channel/UCPPS0RvtIq8E9nTSRgbbNbw

    Ich habe schon Kontakt mit dieser Youtuber genommen, er hat mir gesagt dass seine videos Monetarisieren kann ist das wahr?? weil ich eben solche videos machen möchte...

    Ich bin sogar bereit alle meine Video zu löschen, weil ich ja kein Ärger mit Youtube haben will.

    Danke für deine Antwort Treknerd :)

    VR46 schrieb:

    Hallo Treknerd

    Danke für deine schnelle Rückmeldung, ja stimmt es sind alles Ausschnitte aus dem TV, Ich dachte wenn ich die Aufnahme ein bisschen verändere und da was schneide und dort was schneide würde ich nichts schlimmes tun, da habe ich mich geirrt :(
    Naja, YouTube versteht unter anderem sehr viel Eigenleistung unter dem Wort "Creator" & damit letzten Endes verbunden die Monetarisierung. ;)

    VR46 schrieb:



    Ich bin sogar bereit alle meine Video zu löschen, weil ich ja kein Ärger mit Youtube haben will.
    YouTube selbst ist da wohl noch das kleinste Problem als vielmehr die damit möglich verbundenen Urheberrechtsverletzungen.
    Einfach Content von anderen nehmen und wieder hochladen, von wem auch immer, ob youtube, Glotze, TV Sender oder what ever, kann zu erheblichen Abmahnungen führen.



    VR46 schrieb:



    Meine anderen Videos die ich machen möchte sind so, schau dir Bitte den link an:

    youtube.com/channel/UCPPS0RvtIq8E9nTSRgbbNbw
    Ich habe mir mal eben ein paar Videos angeschaut.
    Die sind ja eher als Podcast ausgelegt und beinhalten ja zunächst erstmal keine Ausschnitte (bewegte Bilder) von irgendeinem anderem Content.
    Bei dir ist es ja genau anders herum.
    Lg :thumbup:
    Meine Präsenzen:
    -> Edelmetallplatz.de | Founder
    -> Silbermatze | on YouTube
    Hallo Silbermatze

    Danke für deine Antwort, ja hab alles falsch gemacht ‍♂️ jetzt muss ich sofort alle meine videos privatisiert einstellen damit sie nicht mehr im Netz sind.

    Ja und in Zukunft kommen nur solche videos ( Podcast) ohne bewegte Bilder.

    Danke für deine Antwort und wünsche ein schönen Tag..

    Lg Piero
Exit