Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hallo zusammen,

    ich bin noch "relativ" neu in der Youtubewelt und habe deswegen eine Frage.

    Bislang habe ich einen Youtubekanal über Technik und konnte in 2 Jahren knapp 4000 Abonennten gewinnen. In Anbetracht der Zeit nicht besonders viel würde ich sagen.

    Deswegen ein paar Fragen:

    Neben den Technikvideos Vlogge ich im Urlaub und will auch einen Reise/Travelkanal auf Deutsch als auch Englisch aufsetzen.

    Meine Frage ist jetzt:

    Kann ich auf meinem deutschen Technikkanal auch Vloggs hochladen oder sollte ich dafür einen neuen Kanal anlegen? Der Name meines Kanals bezieht sich auf ein technisches Gadget.

    Da meine bisherigen Zuschauer wegen Technik auf meinem Kanal gelandet sind und Reisen/Travel nicht ganz dem Thema entspricht finde ich es an dieser Stelle schwierig. Was ich ab und zu streue sind Foto- und Videoaufnahmen aus dem Urlaub, das wird auch gut angenommen.

    Wäre es jedoch ein Fehler auch jetzt Travelvideos zu bringen? Oder soll ich ein Video machen und dass meine Nutzer fragen?

    Wie verhalte ich mich am besten?

    Für den neuen Englischsprachigen Kanal, den ich noch nicht gestartet habe, würde ich einfach von vornherein es so vorstellen, dass es alles ist, Technik, Reisen und bisschen Footage. Was haltet ihr von meinem jeweiligen Ideen?

    Vielen tausend Danke für eure Hilfe!

    Sonnige Grüße,
    Obivan
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich glaube, es kommt halt drauf an wie du deine Urlaub Videos machst.

    Ich kenne das zum Beispiel von Fotografen Youtuber die dann beim Traveln neue Fotos schießen und dann die Technik erklären. Ala "Mit dem Gimble habe ich das und das gemacht" "Mit der Iphone Linse konnte ich folgendes VIdeo drehen"

    Es war halt kein Cut sondern ein Zusammenspiel von Themen.

    Wenn du aber wirklich wie ein Vlogger da erzählen möchtest was du so alles erlebt hast, würde ich einen neuen Kanal machen. Ich würde es in deinen TEchnik Videos erwähnen dass du ein Zweitkanal hast und die jenigen, die es interessiert können ja auch da abonieren.

    Ich sehe das zum Beispiel bei den Letsplayern, dass die ein IRL Kanal haben, ich interesiere mich eher für ihre Letsplays und bin persönlich froh dass die da nicht über die Gamescom gepostet haben sondern den IRL Kanal nutzten.

    Allerdings wird es für dich schwierig sein, den Kanal mit Content zu füllen da du ja nicht jeden Tag reist ;)



    Alternativ kannst du ja erst ein Zweiten Kanal starten, deiner Community es mitteilen, das eine Zeitlang laufen lassen und später wenn es nicht läuft, die Videos übertragen und die Kanäle zusammenfassen. Habe ich auch öfters gesehen, mir gefiel es aber nicht. Bin aber in dem Punkt wohl eher eine Minderheit :D
Exit