Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Weiterkommen

    Moin ihr da draußen,
    ich habe nun (nach zwei Monaten Videos) 41 Abonnenten und lade fleißig jede Woche Videos hoch.
    Zwar bin ich mit den ersten paar Videos nicht allzu glücklich (das Letzte ist das Erste bisher, welches ich wirklich okay finde), aber es macht mir immer noch Spaß.
    Ich bin ein recht perfektionistischer Mensch und hätte gerne die Qualität wie die großen YouTuber (mit über 1.Millionen Abonnenten), aber ich übe mich in Geduld. ;)
    Nun mache ich mir den Kopf, wie ich mehr auffalle. Klar, mein Content ist jetzt nicht der gefragteste, aber ich würde gerne weiterkommen.
    Ich versuche mich stetig bei den Thumbnails, der Qualität und dem Inhalt zu verbessern, die Keywords klappen auch so langsam, aber es kommen eben keine neuen Leute dazu.
    Habt ihr vielleicht ein paar Tipps, was ich noch besser machen (im Rahmen meiner derzeitigen Möglichkeiten) kann?

    LG
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Also ich bin kein Profi, aber vielleicht kannst du ja mit den Ratten irgendwelche Tricks üben und dann so klickbait Titeln einbauen wie "DAS hat meine Ratte geschafft" auch zu deinem Letzten Titel. Ich würde da schreiben "Wir haben neuen Zuwachs in der BigRat WG !!" und dann Big Brother Logo imitieren. :D

    Mir persönlich fehlen Farben auf deinen Thumbnails, alles sieht so grau aus, dein Header ist da vieeeeel viel besser.

    Vielleicht würde ich auch deine Tiere Fotografieren und dann rausschneiden für Thumbnails. Denen kannst du dann ja gezeichnete Kulleraugen verpassen usw. Wenn ich mir Tiervideos anschaue, dann meistens wenn die Tiere etwas komisches machen. (Komisch für menschen)

    Wie gesagt, ich bin kein Experte, aber probier was verrücktes aus :D

    Die Fellnasengang schrieb:

    Ich versuche mich stetig bei den Thumbnails, der Qualität und dem Inhalt zu verbessern, die Keywords klappen auch so langsam, aber es kommen eben keine neuen Leute dazu.
    Ich denke, es ist hier vielleicht sinnvoll auf "eins nach dem anderen" zu setzen. Viele Dinge benötigen Erfahrung mit unterschiedlicher Software oder andere Skills. Z.B. ist es etwas ganz anderes, ein Video zu schneiden, als einen Thumbnail zu erstellen, oder eine Beschreibung zu schreiben. Versuche vielleicht klar zu "fassen", was dir bei den großen YouTubern besser gefällt: Ist der Ton besonder deutlich? Wie lange sind die einzelnen Szenen beim schneiden? Was macht dieses Video interessant für dich. Versuche vielleicht auch, eine Struktur zu finden - gibt es eine Einleitung, Hauptteil, Schluß, und was macht diese Teile aus. Gerade in deinem letzten Video erzählst du ja, dass du eine Art Videotagebuch über deine Lieblinge machen willst, da ist "Storytelling" sicher was ganz wichtiges!

    Ansonsten ist Networking auch was. Ich mache ja nebenher Gaming - eher so mit mäßigem Erfolg. Aber seit ich auf Twitter ein bisschen Aktiver bin, kommen da auch einige Nutzer hinzu. Wichtig ist da aber: Aktiv sein, und nicht so sehr auf Werbung setzen. Kommentiere auch bei anderen, ähnlichen Videos, vielleicht klickt sich jemand auf deinen Namen durch. Ich denke, mit Tieren kann man sicher auch auf Instagram oder in Tierforen Zuschauer finden - Fotos und Beiträge posten, und vielleicht in der Signatur oder in der Beschreibung auch auf den Kanal hinweisen.

    Viele Grüße
    Chris
    kurz und knapp daraus lesend was eben oben im SP fehlt. Einfache Antwort: Marketing, dazu kann ich einmal die Threads in der Wissenssammlung empfehlen Alles was du über YouTube wissen musst! [Tutorial Register] oder eben einen der Kanäle oder Seiten, die das Wissen vermitteln, klar gibt es bei diesen auch mittlerweile Überfüllung ... daher meine Empfehlungen besonders die amerikanischen Kollegen sich da zu Gemüte führen, diese sind meist den deutschen 2 Jahre voraus.

    Hey Ihr,
    vielen Dank für die ganzen Antworten!

    @BlackScorp Wie soll ich sie denn farblicher gestalten? Meinst du, mit mehr Smileys o.ä auf dem Thumbnail? Dass ich sie ausschneide habe ich auch schon überlegt- allerdings hat mir das optisch nicht gefallen, da zeichne ich lieber selber, auch wenn es etwas dürftig ausschaut. Momentan bastel ich an dem neuen Banner.
    Puh, für Clickbait müsste ich mich echt überwinden- aber ich kann es mal versuchen. Danke!

    @ChrisK91 Also was mir bei meinem Kanal noch fehlt ist tatsächlich das Intro und ein Kanaltrailer- daran möchte ich noch arbeiten. Ansonsten ist es die Qualität, die mir gut gefällt, aber bis ich das Geld dafür habe dauert es noch. Dazu muss man sagen, dass ich eher sporadisch YouTube gucke- ich habe keine festen Leute, die ich mir regelmäßig anschaue und die Trends sowieso nicht. Meist schaue ich bei YouTube vorbei, um mir etwas anzugucken, was mich aufheitert- selber Komedie zu machen wäre aber nichts für mich, da viele meinen Humor nicht verstehen.

    @Steve Der Punkt "Amerikaner" ist ein guter Einwand- ich werde mich da mal umschauen. Tatsächlich habe ich bisher keinen wirklich großen deutschen YouTuber mit meinem Content gefunden- die Meisten machen daraus Comedy oder legen sich auf ein Tier fest. (Was ich ja nicht möchte)

    @Cacie51 Das stimmt. Ich versuche schon, mich in dem Bereich ein bisschen rumzutreiben ohne aufdringlich zu sein, aber es gibt kaum aktive YouTuber mit meinem Content.
    @Fellnasengang

    Ne nicht nur wegen mehr Smileys, ich habe mal "Rats" bei Youtube eingegeben, und das war ein Treffer wo ich sofort drauf klicken musste

    youtube.com/channel/UCk8NTBQ6xd1pI9YfcSU2NZw/videos

    Selbst hier
    loading...
    hat sie das gleiche Thema was auch du hattest, also quasi fast, nur da war der titel "Ich habe 3 neue Mäuse" und auf den Thumb sind die markiert und die Schriftfarbe war nicht schwarz.


    such mal nach "Cute Rats" da hast du meistens eine Große Aufnahme, der Text ist groß und Farbe drumherum, damit dein Auge sofort da anspringt.


    Also

    1) Nicht schwarze Schriftfarbe

    2) Schrift größer und irgendwo in die Ecke oder so

    3) Vielleicht das Tier herausnehmen und hinter einen knalligen Hintergrund packen

    3b) Oder ein Farbigen Rahmen um das Bild

    4) Größere Aufnahme vom Tier :D

    5) Sonstige Elemente eventuell einbauen. Ein Herz, Kawaii Augen


    Aber meine "Tipps" mit Vorsicht genießen, schließlich habe ich nicht ein mal 100 Abonnenten :D

    Cacie51 schrieb:

    Ein kleinerer Youtuber sagte mir mal, man soll immer auch Grüntöne verwenden. Die sind gut für das Auge. Ob es stimmt, weiß ich nicht. Was meint Ihr?
    Als Webentwickler, macht man gerne seine Aktionsbuttons Gründ oder Blau, da klickt man automatisch hin. Auch Meldungen die "Registrierung Erfolgreich" ist deshalb meistens Grün, damit man der User das dann sieht. Kann mir gut vorstelllen dass Grün funktioniert. Solange es nicht dunkel ist

    Cacie51 schrieb:

    Ein kleinerer Youtuber sagte mir mal, man soll immer auch Grüntöne verwenden. Die sind gut für das Auge. Ob es stimmt, weiß ich nicht. Was meint Ihr?
    Hmm.. ich würde mich nicht auf eine

    BlackScorp schrieb:

    Cacie51 schrieb:

    Ein kleinerer Youtuber sagte mir mal, man soll immer auch Grüntöne verwenden. Die sind gut für das Auge. Ob es stimmt, weiß ich nicht. Was meint Ihr?
    Als Webentwickler, macht man gerne seine Aktionsbuttons Gründ oder Blau, da klickt man automatisch hin. Auch Meldungen die "Registrierung Erfolgreich" ist deshalb meistens Grün, damit man der User das dann sieht. Kann mir gut vorstelllen dass Grün funktioniert. Solange es nicht dunkel ist



    Einzelne Farben haben eine Wirkung.
    Mal Signalfarbe (rot-Vorsicht/grün-erfolgreich), mal lösen sie Emotionen aus (blau-Vertrauen/gelb-Wärme).
    Auch wichtig!

    In dem Fall würde ich mich aber nicht nur auf eine Farbe konzentrieren, sondern das Zusammenspiel der Farben!

    Denn, was ist dein Ziel?
    Die Menschen sollen beim Scrollen anhalten. Du möchtest auf der rechten Seite bei den Videovorschlägen auffallen.
    Grau auf dunkel grau wird dir nicht helfen.

    Aber wenn du dich den jeweiligen Komplementärfarben bedienst, heben die Farben sich gegenseitig ab und das Auge registriert es viel besser.
    Ich empfehle da sogar noch etwas nachzuhelfen indem man die Sättigung etwas anhebt.

    Manchmal glaube ich wirklich, die Schule hat mir etwas fürs Marketing mitgegeben ^^

    quocvietle schrieb:

    Cacie51 schrieb:

    Ein kleinerer Youtuber sagte mir mal, man soll immer auch Grüntöne verwenden. Die sind gut für das Auge. Ob es stimmt, weiß ich nicht. Was meint Ihr?
    Hmm.. ich würde mich nicht auf eine

    BlackScorp schrieb:

    Cacie51 schrieb:

    Ein kleinerer Youtuber sagte mir mal, man soll immer auch Grüntöne verwenden. Die sind gut für das Auge. Ob es stimmt, weiß ich nicht. Was meint Ihr?
    Als Webentwickler, macht man gerne seine Aktionsbuttons Gründ oder Blau, da klickt man automatisch hin. Auch Meldungen die "Registrierung Erfolgreich" ist deshalb meistens Grün, damit man der User das dann sieht. Kann mir gut vorstelllen dass Grün funktioniert. Solange es nicht dunkel ist

    Einzelne Farben haben eine Wirkung.
    Mal Signalfarbe (rot-Vorsicht/grün-erfolgreich), mal lösen sie Emotionen aus (blau-Vertrauen/gelb-Wärme).
    Auch wichtig!

    In dem Fall würde ich mich aber nicht nur auf eine Farbe konzentrieren, sondern das Zusammenspiel der Farben!

    Denn, was ist dein Ziel?
    Die Menschen sollen beim Scrollen anhalten. Du möchtest auf der rechten Seite bei den Videovorschlägen auffallen.
    Grau auf dunkel grau wird dir nicht helfen.

    Aber wenn du dich den jeweiligen Komplementärfarben bedienst, heben die Farben sich gegenseitig ab und das Auge registriert es viel besser.
    Ich empfehle da sogar noch etwas nachzuhelfen indem man die Sättigung etwas anhebt.

    Manchmal glaube ich wirklich, die Schule hat mir etwas fürs Marketing mitgegeben ^^
    Man sieht halt auch bei dir sehr schön wie du von den dunklen Thumbnails in Gelbe mit Wießen Hintergrund gewechelt hast. Hat sich die CTR dadurch ernorm verändert? Wie ist da deine Erfahrung so?
    Ach, ihr seid klasse, echt. Danke für die Tipps,ich werde sie mir zu Herzen nehmen.
    Das Thema "Farben" finde ich wirklich interessant, da könntet Ihr recht haben.

    @BlackScorp Also wie Süßigkeitenverpackungen: auffällig, bunt und knallig. Puh, da muss ich mich echt mit befassen.

    Aber ich habe mich gestern mal an der "Instagram"-Strategie probiert und so drei neue Abonnenten bekommen. Es scheint also gut zu klappen.

    Weiß jemand von Euch, wo ich die "Watchtime" finde? Also zu welchem Zeitpunkt meine Videos vorzugsweise geguckt werden?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Die Fellnasengang

    Die Fellnasengang schrieb:


    @BlackScorp Also wie Süßigkeitenverpackungen: auffällig, bunt und knallig. Puh, da muss ich mich echt mit befassen.
    Naja, so funktioniert das, es hat schon ein Grund wieso Straßenschilder eine rote Umrandung haben :D Es muss nicht bunt und knallig sein. Einfach nur auffällig.

    Die Fellnasengang schrieb:


    Weiß jemand von Euch, wo ich die "Watchtime" finde? Also zu welchem Zeitpunkt meine Videos vorzugsweise geguckt werden?
    So was gibt es leider nicht, wäre aber echt interessant zu wissen. Man kann nur sehen wie oft dein Video angeschaut wurde und ab welcher Sekunde wie viele abgesprungen sind (prozentual)
Exit