Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Videos zu Google - Trends

    Hallo,

    ich habe die letzten Tage immer mal wieder bei Google Trends nach angesagten Themen geschaut. So als Inspiration für neue Videos. Dabei habe ich auch in anderen Ländern geschaut. In den USA scheint es momentan einen ziemlich Hype um Popeyes Chicken Sandwich zu geben. Popeyes ist eine amerikanische Burgerkette.
    Meine Idee war nun, ein Video dazu zu machen, in dem ich auch einen Chicken - Burger zubereite, aber eben meine Interpretation von Popeyes Chicken Sandwich.

    Nun die Frage...dürfte ich aus markenrechtlicher Sicht einen Videotitel wie z.b.: "Popeyes Chicken Sandwich mal anders " o.ä. formulieren?

    Danke für eure Rückmeldung
    :love: "Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt, bevor er dich kennt." :love:

    - Johann Heinrich Pestalozzi -
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Grundlegend ist die Nennung einer Marke, mit Dingen die "ähnlich wie" aber nicht genau das sind, was die Marke ausmacht, problematisch. Ein Markeninhaber kann gegen solche Vergleiche vorgehen. Meistens werden sie das nicht tun, aber sie könnten in vielen Fällen.

    Aber die Frage ist, wie erfolgreich wird dein Video und wie wird die Marke darin dargestellt. Wenn dein Video unter einem gewissen Grad von Aufmerksamkeit bleibt, interessiert sich vermutlich auch die Firma nicht dafür, oder zumindest gehen sie dann nicht dagegen vor, um nicht den Streisand-Effekt auszulösen (wenn sie klug sind). Wird in deinem Video aber zB schlecht über die Marke geredet, oder du sagst "was ich hier mache ist genau das gleiche, aber leckerer, billiger oder sowie besser" könnte das ab irgendeinem Grad die Firmenanwälte auf dich aufmerksam machen.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Zuerst: ich bin kein Jurist!

    Solange du damit kein Geld machst, ist es deine Sache wie du etwas nennst.
    Sobald du damit Geld verdienst, wird es jedoch kritisch.
    Daher glaube ich, dass ein unmonetarisiertes Video dazu kein Problem darstellen sollte.

    Ansonsten kannst du auch einfach beim Amerikanischen Laden mal anfragen, ob ein solches Video gestattet ist.

    MfG
    Jonny
    Danke für eure Antworten.
    Da Unser Kanal noch absolut klein ist, denke ich ohne hin nicht, dass die Sache viel Aufmerksamkeit bekommen wird. Das ich damit kein Geld verdiene, versteht sich.....
    Ich will ganz ehrlich sein: In erster Linie geht es mir darum, mit so einem Titel etwas mehr Aufmerksamkeit zu bekommen. Vielleicht werden die Videos öfter gesehen, wenn sie gerade angesagte Themen behandeln und kommen dann auch in der YouTube Suche etwas weiter nach vorne.
    Das war so mein Hintergedanke. Ich würde die Marke natürlich nicht in einem schlechten Licht erscheinen lassen. Das wäre ja blöd und ist nicht mein Stil. Ich bin eher ein positiv gestimmter Mensch :)
    :love: "Eine Mutter ist der einzige Mensch auf der Welt, der dich schon liebt, bevor er dich kennt." :love:

    - Johann Heinrich Pestalozzi -
Exit