Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Feedback zu meinem ersten Video erwünscht

    Hallo liebe Youtuber und Foren-Schreiber!

    mein erstes Video ist nun draußen und mich interessiert natürlich, wie es ankommt. Ich denke, die technische Qualität ist ganz gut. Ich habe es auch schon einigen Kollegen und Bekannten gezeigt und verschiedene Rückmeldungen bekommen. Aber die Communitymeinung interessiert mich natürlich mehr.

    Hier erst mal der Link. Ich denke, für eine unvoreingenommene Betrachtung solltet ihr erst das Video ansehen und dann meine Fragen durchlesen/beantworten.

    loading...



    Was ich mich frage ist Folgendes:

    - Ist das Sprechtempo und die Gestik zu schnell? Ich neige dazu, mich selbst auf dem Bildschirm als zu hektisch zu empfinden.
    - Wirkt es zusammenhängend erklärt oder eher durcheinander?
    - Erwartet man mehr spezifische Fachbegriffe und Erklärungen oder ist es eher positiv, das die Punkte mit "normaler Sprache" erklärt werden?
    - Ist es zu lang? Ursprünglich wollte ich noch mehr erzählen, habe es aber in der endgültigen Version schon gekürzt.
    - Sind die beiden "Spielszenen" überflüssig oder hätten sie sogar früher kommen müssen?
    - Meint ihr, Hintergrundmusik hätte an der einen oder anderen Stelle gepasst? Oder sogar durchgehend?
    - Wie empfindet ihr die Lautstärke des Videos insgesamt? Ich habe es auf -3 dB abgemischt und hatte den Eindruck, es ist gegenüber anderen Videos auf Youtube etwas zu laut.
    - Natürlich könnt ihr auch gerne sonstige Kritik äußern :)

    Seid ruhig ehrlich (wenn möglich konstruktiv ;) ), sonst kann ich mich nicht verbessern.

    Danke & Gruß!
    Max

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Max.H

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hallo Max,

    hab mir das Video angeschaut und fand es gut und auch sehr professionell aufgezogen.
    Das Sprechtempo war anfangs ein bisschen zu schnell, gegen Ende wurde es "normaler".
    Ich finde es positiv wenn es normal erklärt wird :thumbup:
    Länge war genau richtig. Die Spielszenen fand ich lustig und hab auch nichts gegen ihre Position einzuwenden.
    Hintergrundmusik ist bei Videos, in denen geredet wird, unpassend - meine Meinung.
    Lautstärke fand ich jetzt normal, auf dem Handy wie am PC. Außerdem gibt es ja immer noch einen Lautstärkeregler :peace:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Stoppschild-TV

    Wow! Vielen Dank für die tollen Rückmeldungen :) Freut mich voll!
    Ja, ich hab mich schon immer auch für Medien/Technik interessiert und hab auch immer wieder mal etwas in die Richtung gemacht. Sogar als Jugendlicher auf dem offenen Kanal, als es noch kein Youtube gab ;)
    Ich hatte zugegebenermaßen immer wieder mal etwas Hilfe von Freunden aus dem Medienbereich, die mir vieles beigebracht haben. :)

    Danke, Danke, Danke :)

    Übrigens, wen es interessiert: Eine Kritik die ich bekam, war, das die Liste mit den 11 Punkten vielleicht nicht gleich den ganzen Platz im Bild einnehmen sollte, da man das Gefühl hat, das es einen etwas erschlägt. Es ist wohl besser, bei mehreren Einblendungen diese nach und nach einzufügen. Das ist quasi ein bisschen Salami-Taktik gegenüber dem Zuschauer. Aber er denkt nicht gleich: Oh Gott - wie lang wird DAS denn jetzt?

    Gruß
    Max

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Max.H

    Ich denke, ich werde die nächsten Videos auch kürzer machen. Bzw. das nächste wird noch mal länger...aber dann beim dritten Video versuche ich mal ein bisschen Dampf zu machen ;) Irgendwie fällt es mir immer schwer, Sachen weg zu lassen, die ich für ein Thema eigentlich wichtig finde. Aber was nützt es, wenn am Ende nur 30% bis zum Ende des Videos schauen. ;)
    Cool, Danke für das Feedback!

    Ich hab natürlich drauf geachtet, das es möglichst nicht hallt. Vielleicht hab ich den Ton aber etwas zu sehr durch den Kompressor gejagt. Das kann z.B. auf dem Handy oder auch auf Anlagen, die eine zusätzliche automatische "Verbesserung" haben dann vielleicht nach Raumhall klingen. Ich schau mal drauf!

    Ich hab am Anfang auch überlegt, ob das mit dem du-zen eine gute Idee ist. Aber das machen fast alle Youtuber, die ich schaue so. Also dachte ich mir OK, machste auch so ;)

    Gruß
    Max
    Ein wirklich guter erster Auftritt. :)

    Nur 2 Kleinigkeiten: Das Hemd ist problematisch, da es teilweise Muster im Kamerabild erzeigt und unnötig ablenkt - und ich persönlich sehe die inhaltliche Tiefe als schwierig an.
    Für Laien ist es evtl. etwas zu tief und für Menschen mit Erfahrungen in dem Metier etwas zu seicht. Aber das ist gerade beim ersten Video mehr als verschmerzbar, weiter so!
    Danke, OnionDog!

    Ja, mit dem Hemd hab ich auch schon bemerkt. Ich glaub, ich muss mir noch ein paar kamerataugliche Hemden zulegen ;) Bei mir hab ich es je nach Auflösung mal gesehen und mal nicht. Kommt sicher auf diverse Faktoren an (Qualität, verfügbare Bandbreite, Endgerät...)

    Mit den Themen, der Tiefe und der Länge der Videos muss ich natürlich noch meine Mitte finden :)

    Danke!

    Gruß
    Max
Exit