Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Wrack-Accounts
  • Vorschlag
  • Nicht geplant

    Hallo liebe Community!
    Ich kann mir denken, dass bereits einige diesen Verbesserungsvorschlag geäußert haben, ich möchte dies hier allerdings gerne noch einmal tun.
    Es geht um die Accounts, in diesem Forum, die sehr inaktiv sind. Meiner Ansicht nach hat dieses Forum ein Problem mit inaktiven Nutzern.
    Ich hätte drei Vorschläge um dagegen vorzugehen:

    a) Sollte ein User länger als x Monate nicht eingeloggt sein, könnte er eine Email erhalten, sollte er sich dann nicht anmelden, wird sein Account deaktiviert (und für andere versteckt). Der User könnte seinen Account aber immer reaktivieren.

    b) Um sich zu registrieren muss man eine YouTube-ChannelID beziehungsweiße einen Link zum Kanal einfügen. Da wäre es doch logisch, dass wenn der YouTube Kanal gelöscht wird, dann könnte auch der Account deaktiviert (siehe oben) werden.

    c) Es könnte ein "melde-System" geben, welches, zusätzlich zum Meldesystem von Spam und Beleidigung etc., manuell Accounts deaktiviert (siehe oben). So kann man einen inaktiven Account melden und ein Teammitglied checkt den Account und stellt ihn gegebenenfalls auf deaktiviert

    Die Vorschläge könnten ja auch kombiniert werden.
    Würde mich sehr freuen, wenn man in Zukunft etwas gegen das Problem tuen würde.
    Liebe Grüße und Viel Erfolg euch Allen!
    ~Vincent
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Was stört dich als Nutzer an inaktiven Forenusern? Es ist ein Forum, das haben diese so an sich im Jahre 2019, auch Facebook und Co. haben Tote Profile, neben den etlichen Fakeaccounts. Als User stört einen das im normal Fall eigentlich nicht außer man will in einem Creatorboard versuchen Klicks zu farmen ... Hilfe bekommt man hier, wenn man sie sucht und das sogar relativ rasch. Sehe da keinen Handlungsbedarf ... und man sieht ja auch wann wer zuletzt online war im Profil.
    Naja, da wäre es eher sinniger dieses Plugin abzuschalten, weil bei Foren in der Größenordnung und dem Alter, der Leichensack in der Regel nun mal größer ist von Natur aus, als die Hasen die noch rumspringen.

    Knapp 13K Mitglieder und grad mal 43 in den letzten 24 std. hier aktiv gewesen ... unter dem Forum ersichtlich ... da kann man sich eine Trefferquote wohl ausrechnen.

    Solltest du ernsthaft hier eine Kooperation suchen, kann ich dir nur empfehlen erstelle ein Gesuch im Kooperationen & Meet-Ups Bereich und die die aktiv sind und Interesse haben melden sich.

    Ansonsten als Tipp, kannste bei YT auch nach Standort filtern lassen und so evtl. Leute finden.
    Viele der alten User haben sinnvolle Posts oder lustige Post geschrieben, haben Themen eröffnet, wo auch andere User danach noch was geschrieben haben und teilweise auch immer noch schreiben. Wenn man die inaktiven User alle entfernen würde, würde sehr, sehr viel sinnvoller Content in diesem Forum verloren gehen, da mit den Usern auch ihre Posts weg wären. Dieses Forum ist schon alt, und hat eine gewachsene Community und Geschichte, warum sollte man davon etwas löschen? Und vielleicht bekommnt manches Mitglied sogar noch Jahre nach seiner Anmeldung hier Zuschauer auf seinem Kanal, weil er hier was interessantes geschrieben hatte und jemand deswegen sich den YT Kanal anschaut.

    Und immer wieder gibt es Leute, die nach Jahren zurückkehren und sich total darüber freuen, wenn ihr Account noch vorhanden ist, und sie einfach wieder schreiben können unter dem gleichen Namen.

    Zur Nutzerzahl: Neben den angemeldeten Usern gibt es auch immer hunderte, teilweise auch mehr als tausend nicht angemeldete User die gleichzeitig online sind, die einfach so im Forum lesen, Antworten und Tipps finden. Und auch denen gefallen bestimmt die neuen und die alten Beiträge gleichermaßen.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Ich versteh einfach dein Problem absolut überhaupt nicht. Was stört dich daran, dass es Accounts gibt, die lange nicht online waren ? Oder vielleicht auch Accounts, von Leuten die momentan kein YouTube aktiv betreiben? Viele von denen kommen immer mal wieder online, sowohl hier wie auch bei YouTube. Wer soll da entscheiden, ob jemand wirklich dauerhaft "inaktiv" ist?

    YouTube Kanäle werden nur in den allerseltensten Fällen gelöscht. Eventuell löscht jemand seine Videos, oder stellt sie auf Privat. Aber eine Software die regelmäßig YT durchscannt, ob alle Forenmitglieder noch aktiv sind bei YT, die müsste erstmal programmiert werden. Das wäre eine Menge Aufwand und Arbeit, und regelmäßig eine Menge Rechenzeit für den Server obendrein und wofür? Was gewinnt man dadurch?

    Welchen Gewinn siehst du in "deaktivierten Accounts" ? Die Leute die gerade mit dir hier schreiben sind aktiv. Warum scherst Du Dich überhaupt um all die anderen? ich versteh das einfach nicht? Bitte erklär es mir. Wenn es Dir nur um einen Marker geht, um zu sehen, ob jemand in letzter Zeit da war, klick auf das Profil und dann steht da, wann dieser Account zuletzt online war. Problem gelöst?

    Wenn es Dir wirklich nur um Kooperationen geht, erstell doch einfach, wie @Steve schon oben schrieb, im entsprechenden Bereich (hier: Kooperationen & Meet-Ups ) ein Thema, beschreib genau was Dir vorschwebt und welche Art von Leuten du suchst, und dann wird sich vermutlich auch jemand aktives bei dir melden, wenn denn Interesse daran bestehen sollte.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Man merkt das du ein jüngeres Semester bist @vince und nicht groß was mit dem Internet zutun hattest bevor es Facebook und Co. gab sowie Smartphones. ;)
    Das ist nicht böse gemeint, nur eine Anmerkung. :)

    Wenn es um Kooperationen geht kann ich dir aus Erfahrung versichern das du so oder so keinen Erfolg haben wirst wenn du hier im Forum Leute anschreibst weil sie laut der Karte in deiner Nähe wohnen. Man sollte sich erstmal selbst einen kleinen Bekanntheitsgrad aufbauen im Forum bevor man nach Kooperationen. Leute welche nur hier sind und was reinstellen für Koops finden zu 90% niemanden hier weil das hier ist eine Community und die Leute die hier wirklich aktiv sind möchten dich erstmal kennenlernen. Nicht nur wie du so drauf bist in deinen Beiträgen im Forum sondern wenn jemand Interesse hat verfolgt der auch deinen Kanal ab und an um zuschauen wie dein Content ist und ob du am Ball bleibst.

    Ich sprech da aus eigener Erfahrung. Als ich mich damals hier vorgestellt habe gab es User im Forum die fanden mein Kanalkonzept toll und haben mir in Aussicht gestellt das man mal bei Gelegenheit was zusammen machen kann. Ich selbst habe nie nachgefragt bei diesen Leuten sondern man ist auf mich zugekommen nach einer gewissen Zeit wo man sich von mir ein Bild machen konnte hier im Forum. Durch sowas kannst du mit etwas Glück sogar die Chance haben das jemand mit fast 100.000 Abos bei dir anfragt obwohl du gerade mal 500 Abos hast, so wie es bei mir der Fall war. Aber wie geschrieben, dafür muss man sich auch erstmal in die Community einbringen.

    Zurück zum Thema, inaktive User löschen etc.

    Nur wegen einer Karte inaktive User löschen? Bringt eh nichts außer mehr Arbeit für die Admins weil die alles prüfen müssten. wie @ZapZockt schon erklärt hat. Und außerdem musst du bedenken das sich nicht jeder in diese Karte einträgt. Ich bin zum Beispiel so ein Fall und neben mir gibt es noch viele andere die sich nie eingetragen haben obwohl sie aktiv sind. Theoretisch könnte ein User aus dem Forum sogar in deiner Straße wohnen ohne das du es weißt. Wie gesagt, die Leute hier schauen sich die User welche nach Koops fragen genau an. Was auch verständlich ist. Wenn jemand innerhalb der Community nur am pöbeln und nur auf Streit aus ist wird derjenige weniger Interessant sein um mit ihm ein Projekt zumachen. Zumindest für die Leute die schon etwas Reichweite haben.

    Auch heißt es nicht nur weil ein User hier über Jahre inaktiv ist das er nicht vielleicht doch irgendwann wieder auftaucht. Solche Fälle gab es hier schon.

    Ich kenn sowas auch von mir. Zum Beispiel mein erster Account überhaupt, bei einem IT Forum (HaBo), existiert seit 2001. Ich nutze ihn seit über 10 Jahren kaum bis gar nicht. Ab und an schaue ich mal rein und ich bin echt froh das ich dafür nicht jedesmal einen neuen Account anlegen muss. Außerdem ist den alten Hasen, sogar den Betreibern des Forums mein Nick noch ein Begriff wenn ich mich dann mal dort in einem Thread melde. Und hier ist es nicht viel anders. Wenn ich z.B. @Elena nehme so war sie früher sehr aktiv aber durch ihr reales Leben hat sich das etwas verlagert. Mal ist sie hier zwei drei Wochen am Stück zulesen etc. und mal monatelang nicht.

    Daher verweise ich für eine optimale Koop-Suche auch auf das was @Steve geschrieben hat.
    Guten Morgen

    vince schrieb:

    Ich kann mir denken, dass bereits einige diesen Verbesserungsvorschlag geäußert haben,
    Tatsächlich bist du nach meinem Kenntnisstand der Erste, der einen solchen Vorschlag geäußert hat. Was hingegen tatsächlich schon öfter vor kam, wie bereits von @ZapZockt erwähnt, sind Nutzer die nach einer langen Abwesenheit wieder zurückkehren. Ein Beispiel dafür gibts z.B. dort: Schön, dass es dieses Forum noch gibt :)

    vince schrieb:

    wird sein Account deaktiviert (und für andere versteckt)
    Das ist technisch, in der Art und Weise wie du dir das vorstellst, nicht so ohne Weiteres möglich. Zwar gibt es seitens der Software die Möglichkeit Benutzerkonten zu deaktivieren, dies schränkt aber lediglich die Rechte des deaktivierten Users ein und hat keinerlei Auswirkung auf die Sichtbarkeit seines Profils oder Ähnliches. Eine wie von dir beschriebene Erweiterung wäre extrem Aufwendig und ich bin mir nicht mal sicher, ob sich das überhaupt sauber implementieren ließe.

    vince schrieb:

    Um sich zu registrieren muss man eine YouTube-ChannelID beziehungsweiße einen Link zum Kanal einfügen.
    Das macht in sofern keinen Sinn, dass der Besitz eines YouTube Kanals keine Voraussetzung für die Anmeldung im Forum ist. Zwar richtet sich unsere Plattform primär an YouTuber, darauf beschränkt ist sie jedoch nicht. Es gibt durchaus auch Leute, die direkt oder indirekt mit YouTube zutun haben, ohne einen eigenen Kanal zu betreiben. Dazu könnten beispielsweise Designer gehören, die Designs für YouTuber anbieten aber selbst keiner sind.

    vince schrieb:

    Ich habe mich mal auf der Google Maps Karte umgesehen um nach möglichen Kooperationen erkundigt, da waren aber die meisten inaktiv - sehr schade
    Dieses Problem ließe sich vergleichsweise einfach lösen, in dem die Angabe eines Wohnorts nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität aus dem Benutzerprofil gelöscht wird. Ohne diese Angabe, taucht ein Nutzer nicht auf der Karte auf.

    Silbermatze schrieb:

    Karte? Welche Karte?
    Er meint diese: ytforum.de/index.php/UserMap/



    @vince Aus den genannten Gründen müssen wir deinen Vorschlag leider ablehnen. Trotzdem vielen Dank.


    :peace:
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund
    Gut, vielen Dank für die vielen Antworten.
    In anderen Foren ist eben dieses Thema tatsächlich als Problem angesehen, aber das mag vielleicht auch einfach an unterschiedlichen Zielgruppen liegen.
    Mir war aber weder bewusst, wie viel Arbeit jenes Plugin wäre, noch wie wenig Personen diese Karte kennen ^^

    Tobias Grund schrieb:

    Angabe eines Wohnorts nach einer bestimmten Zeit der Inaktivität aus dem Benutzerprofil gelöscht wird
    Das könnte man doch so eigentlich einfügen oder?

    Übrigens bin ich hier im Forum nicht um Kooperationen zu suchen, sondern trat primär bei, um Leute kennen zu lernen, sich auszutauschen und Tipps zu erhalten. Kooperationen boten sich nur spontan an.
    Auch habe ich Erfahrung mit dem Internet vor Facebook etc. und kannte auch mySpace und ICQ
    Mit Programierung habe ich übrigens nicht "keine Erfahrung", im Gegenteil: Ich unterrichte Programmierung und Robotik an einem Gymnasium, dies aber eben eher im praktischen Teil mit Microcontrollern.

    Da es sich von keinem weiteren User gewünscht wurde, kann ich verstehen, dass der Vorschlag nicht umgesetzt wurde
    LG ;) Vincent

    vince schrieb:

    In anderen Foren ist eben dieses Thema tatsächlich als Problem angesehen,
    Das halte ich für unwahrscheinlich. Ein spezialisiertes Forum lebt eigentlich immer davon, dass ältere Beiträge der Community noch vernünftig ranken (Stichwort SEO), und durch die Masse wird dann eine ganz gute Platzierung bei den Suchmaschinen erzielt. Wenn dann der erste Blick neuer Nutzer ein offensichtlich inaktives Mitglied erhascht, macht das keinen besonders guten Eindruck und sorgt für eine höhere Absprungrate. Daher bezweifle ich, dass viele Forenbetreiber sich exzessiv mit der Verwaltung inaktiver User befassen. Mit der Zielgruppe hat das darüber hinaus wenig zu tun.


    vince schrieb:

    sondern trat primär bei, um Leute kennen zu lernen, sich auszutauschen und Tipps zu erhalten
    Dem sollte ja nichts im Wege stehen :)

    Der Comic Laden schrieb:

    Ein spezialisiertes Forum lebt eigentlich immer davon, dass ältere Beiträge der Community noch vernünftig ranken
    Ja das stimmt, es ginge mir auch nur um den eigentlichen Account, welcher dann nicht mehr in der Karte etc. angezeigt werden würde.
    Die Beiträge blieben.

    Der Comic Laden schrieb:

    Daher bezweifle ich, dass viele Forenbetreiber sich exzessiv mit der Verwaltung inaktiver User befassen
    Doch, sehr aktiv sogar, dass liegt daran, dass diese Foren vor allem das Ziel verfolgen, Menschen kennen zu lernen und Chats entstehen zu lassen. Weniger Beiträge oder Tipps zu finden (das auch - aber weniger)
    Dort kann man oft manuell das Konto "parken" oder man wird durch ein Teammitglied geparkt. Es ist auch üblich, dass gepostete Bilder zum Schutz der Person offline genommen werden. Eventuell vergessen Personen ihr Passwort, möchten aber nach einigen Jahren sensible Daten oder Bilder entfernen, So ist das einfach
    LG
    Ich habe einige Zeit lang hier viel Zeit und vor allem aktive Mitarbeit beigetragen. Ich war durchgehend aktiv bis ich aufgehört hatte Teammitglied hier zu sein. War dann einige Zeit trotzdem noch aktiv.

    Wär eine schöne Art wie man mir das dankt.

    Wenn man Accounts "parkt" muss man meiner Meinung nach auch dann damit rechnen, dass einige dann gar keinen Bock mehr haben. Ich schätze mein Privileg hier lesen zu können und mir somit Tipps zu holen. Ich denke meine Aktivitätspunktezahl spricht genug wieviel ich mich hier selbst beteiligt und beigetragen habe.

    Warum sollte mein Wohnort gelöscht werden? Für mich ein wichtiger Punkt.
    Und was hilft das bitte bei inaktiven Accounts diesen auszublenden???

    Kann genauso sein, dass man einen Aktiven anschreibt per PN und dieser nicht antwortet- weil einfach keinen Bock ect.
Exit