Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Neuen Avatar vs alter Avatar

    Hey Leute,

    was haltet ihr von meinem neuen Avatar?
    Ich habe bei Freepik die Einzelbilder genommen und mir ein eigenes gebaut.

    Ich habe einen Raumfahrer genommen, der mich an Albion erinnert und ihm ein Schwert gegeben, welches für Final Fantasy stehen soll. Dazu ist es ein Süßer Hase der da drin steckt für den Jäger den ich meistens in Heartstone spiele.

    Findet ihr sowas besser als einfach das Bild von meinem Gesicht mit Sonnenbrille? Bei Vloggern kann ich das ja verstehen, wenn die ihr Gesicht nehmen damit man sie erkennt. Aber bei mir soll es ja vorallem um die Spiele und die Unterhaltung gehen und weniger um mich als Person. Daher dachte ich passt das neue besser, was denkt ihr?
    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich find, dass es viel zu detailiert ist. Wenn Du den Avatar als Erkennungszeichen für deinen Kanal etablieren willst, wirst Du ihn vermutlich auf allen möglichen Plattformen einsetzen wollen. Wenn man das Bild in den meisten Situationen sieht, ist das Bild viel kleiner skaliert und dadurch gehen sehr, sehr viele Details verloren und es wird schwer zu erkennen, was es eigentlich sein soll.

    Auf vielen Plattformen werden die Avatare / Logos stark runtergerechnet.

    Von daher wird das an den meisten Stellen eher so aussehen:
    miplays.png

    Oder eventuell sogar so:

    miplays2.png

    Es ist sogar weniger schlimm als viele andere. Könnte sogar in der Größe tatsächlich noch funktionieren als Wiedererkennungswert, allein schon durch die Farben im HIntergrund, die recht "poppig" sind. Aber wenn man sie skaliert, gehen halt trotzdem sehr viele Details verloren. Und so etwas wie das "miplays" auf dem Bauch der Figur... verloren. Welches Tier es ist ? verloren

    Wenn Du das Bild von so einer Plattform hast, wie ist das mit den Rechten? Wichtiger Punkt, denk ich. Denn wenn du das Logo Monate oder gar Jahre benutzt und plötzlich Ärger deswegen kommen würde, wäre der Verlust des Logos schon ein sehr ärgerliches Problem.

    Ich bin daher eher ein Freund simplen Logos, die sind vielseitiger verwendbar.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    @ZapZockt hat da völlig recht. Es ist halt immer die Frage zwischen cooler Kreativität und Zweckmäßigkeit. Ich finde das Bild wirklich sehr hübsch, aber wenn es so klein dargestellt wird, sind viele Features des Bildes garnicht oder kaum mehr erkennbar. Die Farben sind sehr gut gewählt, finde ich stimmig! :) Aber auf jeden Fall ein sehr cooles Design! :D :)


    liebe Grüße,

    Flo und Bob


    :happysmile: :happysmile: :happysmile:

    Twostone Gaming:

    Zum Channel
    Ich habe mich mal auf mipoGames überall umbenannt, da es mir langsam zu viele miplays gibt (Teils auch erst nach meiner Erstellung).
    Ja, leider gehen manche Details verloren (Ist eigentlich ein Hase und die Ohren sind im Helm etwas abgeknickt.
    Aber es ist auffällig und einzigartig (auch ohne Details) und wenn sich vllt mal wer die Mühe macht das genauer anzugucken ist es doch cool.

    Vielen Dank aber für die Hinweise, aber simple Logos ziehen nciht so sehr an und gibt es zu viele auf dem Markt.
    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +

    mipoGames schrieb:

    aber simple Logos ziehen nciht so sehr an
    Das erzähl mal Apple, oder McDonalds, oder Nike, VW, Merzedes, BMW, Playstation, usw. Die besten und bekanntesten Brands haben simple Logos. Ob da wohl ein System dahinter steckt?
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Ich finde dein Avatar wirklich sehr ansprechend keine Frage.
    Bin mir aber auch nicht zu 100% sicher ob sich ein sehr schön und detailreiches Logo so durchsetzten würde.
    Ich finde meins ja schon sehr überfüllt aber habe im Designbereich nicht einmal Hände so das ich sagen könnte ich habe 2 linke Hände.

    Ich denke zuviel Zeit nun in ein Logo oder Avatar zu stecken ist jetzt noch zu früh.
    Klar eine grobe Richtung wo es hin gehen soll hast du ja nun aber denke deine Videos und deine Persönlichkeit in den Videos sollte eher deine Marke werden bevor das Logo zu 100% als Markenzeichen da ist.

    Kann mir dein Logo aber sehr gut auf einem Shirt oder so vorstellen. Bin aber auch kein Mediengestalter oder ähnliches um wirklich produktive Antworten zu geben, daher konnte ich nur meine Meinung zum Logo hier kundtun.

    ZapZockt schrieb:

    mipoGames schrieb:

    aber simple Logos ziehen nciht so sehr an
    Das erzähl mal Apple, oder McDonalds, oder Nike, VW, Merzedes, BMW, Playstation, usw. Die besten und bekanntesten Brands haben simple Logos. Ob da wohl ein System dahinter steckt?
    Ja, stimmt die haben schon sehr simple Logos und sind erfolgreich. Aber da geht es um andere Standpunkte die ausgedrückt werden.
    Als Firma möchte ich Erfolg, Seriosität, Wachstum usw ausdrücken durch simple Formen und Farben.

    Als neuer YouTuber möchte ich mit dem Avatar den Zuschauer animieren drauf zu drücken. Es ist eine Millisekunde die entscheidet, ob bei mir drauf gedrückt wird
    oder auf ein anderes Profil oder Video. Ich möchte dass der Zuschauer sieht hey da ist Bewegung im Bild da ist Action da ist Unterhaltung.

    Ein simples Logo würde ich für einen Kanal wählen, der Wissen vermittelt wie ein Tutorialkanal oder Firmenaccount.
    Nichts soll von den Informationen ablenken die ich vermitteln möchte und klare Farben und Strukturen zeigen die Geradlinigkeit der Aussagen,
    dass man nicht schwankt mit Aussagen und die Zeit nicht vergeudet ist .

    Wenn ich Vlogger bin ein Bild von mir, da ich und mein Leben dann die Marke ist die ich verkaufe und die sich einprägen soll.

    Als Let's Player wird immer alles bunter und schneller in der Gamingbranche guck dir Japan an wo alles blinkt und glitzert in den Spielevierteln.
    Ich möchte nicht mich verkaufen und seriosität ist egal. Die Leute sollen Action und Unterhaltung finden bei mir.
    Und erst recht möchte ich Neugier wecken was es damit auf sich hat, wieso ein Raumfahrer wieso hat er ein Schwert, gibt es Gefahr?
    Wieso ist das so bunt? Da klicke ich drauf um nachzusehen.

    Aber trotzdem danke auch für die vielen Antworten und Hinweise.
    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +
    Ja nun, der OP wollte halt gerne hören, wie toll sein Avatar ist.

    Was ich, so leid es mir ja tun mag, nur überaus bedingt so sehen kann. Weiß auf Violett ist irgendwie fancy, okay. Aber ansonsten sind das doch nur ein paar lieblos zusammenkopierte Bilder. Das hat für mich persönlich mit "Design" nichts zu tun.

    Wenn es kleiner ist, erkennt man außerdem nichts, wie schon von meinen Vorrednern erklärt. Und selbst wenn - was soll es uns sagen? Dass du ein Astronaut sein willst?

    Außerdem fand ich ein paar deiner letzten Sätze echt cool, da mag ich mitspielen:

    mipoGames schrieb:

    Als Firma möchte ich Erfolg, Seriosität, Wachstum
    Na, wenn du mit deinem Kanal auf Erfolg und Wachstum entspannt verzichten kannst, ist doch alles super ;)

    mipoGames schrieb:

    Als neuer YouTuber möchte ich mit dem Avatar den Zuschauer animieren drauf zu drücken
    Achso. Das wussten wir nicht. Keiner von uns war jemals neuer YouTuber ^^

    mipoGames schrieb:

    lare Farben und Strukturen zeigen die Geradlinigkeit der Aussagen
    Das stimmt irgendwie schon. Wenn dein "Avatar" jetzt nur eines von beidem hätte, wäre es noch besser :)

    mipoGames schrieb:

    Aber trotzdem danke auch für die vielen Antworten und Hinweise.
    Nein nein, WIR haben zu danken, dass du uns so schön erklärt hast, wie man mit visueller Raffinesse Erfolg hat und worauf es bei so einem Profilbild ankommt :)



    Ach.
    Das hat jetzt Spaß gemacht ^^

    Der Comic Laden schrieb:

    Ja nun, der OP wollte halt gerne hören, wie toll sein Avatar ist.
    Also erstmal ist das eine wüste Behauptung


    Der Comic Laden schrieb:

    Was ich, so leid es mir ja tun mag, nur überaus bedingt so sehen kann. Weiß auf Violett ist irgendwie fancy, okay.
    "Weiß auf Violett ist Fancy" ist die erste sinnvolle Aussage bisher, thx jetzt weiß ich ob die Farben zusammen passen oder nicht, auf diesem Niveau können wir gerne weiter reden ohne irgendwelche Unterstellungen


    Der Comic Laden schrieb:

    Aber ansonsten sind das doch nur ein paar lieblos zusammenkopierte Bilder. Das hat für mich persönlich mit "Design" nichts zu tun.
    Kritisch aber auch okay, aber statt zu meckern würde mir vllt. helfen was denn deiner Meinung nach mit Design zutun hat.


    Der Comic Laden schrieb:

    Wenn es kleiner ist, erkennt man außerdem nichts, wie schon von meinen Vorrednern erklärt. Und selbst wenn - was soll es uns sagen? Dass du ein Astronaut sein willst?
    Wenn du meinen Post gelesen hättest wüsstest du, dass der Avatar die Art von Spielen ausdrückt, die ich mag und die der User auf dem Kanal erwarten darf.
    Der Astronaut steht für:

    mipoGames schrieb:

    Ich habe einen Raumfahrer genommen, der mich an Albion erinnert und ihm ein Schwert gegeben, welches für Final Fantasy stehen soll. Dazu ist es ein Süßer Hase der da drin steckt für den Jäger den ich meistens in Heartstone spiele.
    Nur, dass ich den Hasen weggelassen habe. Der war vllt doch etwas zu viel.

    Dann, solltest du vielleicht wie oben erwähnt statt mit Aussagen zu "spielen" und dich drüber lustig zu machen lieber ein wenig konstruktive Kritik äußern in folgender Form:

    Ich stimme der Aussage XYZ nicht zu, weil (Hier sinnvollen Grund nennen) dann ein Schluss wie z.B. Aber wenn du keinen Tutorialaccount betreiben möchtest, wo die Seriosität im Vordergrund steht und auch nicht VLogger sein willst, wo dein persönliches Leben im Vordergrund steht, dann passt es ja.

    Trotzdem gehe ich noch auf die restlichen Aussagen ein:


    Der Comic Laden schrieb:

    Na, wenn du mit deinem Kanal auf Erfolg und Wachstum entspannt verzichten kannst, ist doch alles super
    Natürlich kann ich das, weil es ein Hobby ist und kein Leben damit finanziert werden muss. Aber toll wäre wachstum trotzdem.
    Aber deshalb tausche ich mich ja hier aus und erhalte (meistens) gute Tipps und konstruktive Hinweise mit denen man arbeiten kann.


    Der Comic Laden schrieb:

    Achso. Das wussten wir nicht. Keiner von uns war jemals neuer YouTuber
    Natürlich weiß ich das. Wenn hier ein Strickforum wäre, würde ich wohl kaum mit euch über meinen Kanal sprechen.


    Der Comic Laden schrieb:

    Das stimmt irgendwie schon. Wenn dein "Avatar" jetzt nur eines von beidem hätte, wäre es noch besser
    Allerdings möchte ich die Farbwahl erklären und das ungewähnliche Design. Weil son trauriges, langweiliges Logo ,
    welches aus paar Formen besteht haben viele. Und wie gesagt möchte ich einen Let's Play Kanal und keinen Tutorial Channel


    Der Comic Laden schrieb:

    Und selbst wenn - was soll es uns sagen? Dass du ein Astronaut sein willst?

    Schau dir mal die großen Let's Play YouTuber an die haben entweder wenn ich auch viel um ihre Person machen
    ein Gesicht von sich oder auch irgendwelche Phantasiewesen. Oder meinst du z.B. Ungespielt oder GronkhTV wären gerne ein hüpfender Frosch?

    Also ich finde du wirkst ziemlich arrogant und außer dich über Aussagen lustig zu machen hast du jetzt durch deine Aussagen nicht wirklich positiv beigetragen.
    Die einzig Sinnvolle Aussage war die mit der Farbgebung. Falls sich noch jemand mit mir sinnvoll unterhalten möchte gerne, aber auf solche Aussagen kann ich verzichten.

    Avatar-vs-alter-Avatar/?postID=141652#post141652">

    Avatar-vs-alter-Avatar/?postID=141652#post141652">LoSti's World schrieb:

    Als reines "Avatar" ist das doch ok, solange es dir gefällt
    Als "Logo" welches dich und deinen Kanal repräsentieren soll, ist das aber nicht geeignet. Da ist einfach zu viel im Bild/Logo....
    Also ja, ich verstehe was du meinst. Aber ich möchte als Logo nicht exakt immer dieses Bild, sondern als "Markenzeichen" einen Astronauten mit Schwert.
    Das können auf dauer verschiedene Ausführungen davon sein. Oder zumindest immer eine Kombination aus SciFi, Mittelalter und Fantasy.
    Wie gesagt thx für die Hinweise ich habe die Details schon etwas raus genommen,
    da man den Hasen eh nicht wirklich erkannt hat. Ansonsten ist ein Astronaut mit Schwert schon gut erkennbar denke ich.
    Was die Schrift angeht habe ich die schwarz umrahmt, was es trotzdem nicht so gut lesbar macht, das stimmt, aber ich finde es ok.
    Mit Anstrengung kann man's lesen und sonst ist es auch egal, da der Kanalname ja eh da steht.

    Thx trotzdem den Leuten bisher.
    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +

    mipoGames schrieb:

    Die einzig Sinnvolle Aussage war die mit der Farbgebung.
    Nö, das war das einzige, das du gerne hören wolltest. Alles andere passt dir halt nicht, deswegen ignorierst du es, erklärst es zur infamen Unterstellung oder versuchst es als kategorisch falsch darzustellen. Du hast zu jeder einzigen nicht lobenden Aussage, die in diesem Thread gefallen ist, eine Gegendarstellung, akzeptierst null Kritik und stellst eigentlich nur dar, wie toll dein Avatar ist (und die Meinung der Mehrheit dazu hast du ja gehört und entspannt ignoriert ^^)

    Daher ist das hier:

    mipoGames schrieb:

    Falls sich noch jemand mit mir sinnvoll unterhalten möchte gerne
    nicht möglich :)

    Aber ist ja letztlich deine Entscheidung. Wenn du dich für das lieblos zusammengeklatschte Teil aber abfeiern lassen willst, musst du dir vermutlich eine andere Plattform suchen :)

    mipoGames schrieb:

    Also ich finde du wirkst ziemlich arrogant
    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz.


    Schönen Tag noch und so ;)
    Wenn dem so wäre, hätte ich bei vielen anderen Posts auch so reagiert oder?
    Ich habe nur erklärt wieso ich was getan habe. Ich akzeptiere auch Meinungen, die meine Bilder nicht abfeiern,
    aber es kommt darauf an wie man seine Kritik rüber bringt.

    Die Mehrheit hier ist bisher sehr freundlich und zuvorkommend und gibt eine Meinung kund
    und eine sinnvoll nachzuvollziehende Begründung ohne direkt beleidigend zu werden.
    Du hingegen machst dich über Leute lächerlich ohne selbst was sinnvolles beizutragen.
    Hättest du gesagt das Schwert passt dazu nicht vom Zeichenstil oder dass du der Meinung bist,
    dass klare Linien und Strukturen auch bei Let's Plays besser passen wäre das ja ok.
    Aber naja jeder kann sich ja selbst hier eine Meinung bilden.
    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +
    So, ich mache mich dann auch mal an das Thema...
    Also das du mit deinem Avatar aussagen möchtest was du so auf deinem Kanal bringst, liest sich gut, ist aber bei der maximalen Größe keine gute Idee. Das würde ich eher in das Kanalbanner packen, da hat man mehr Platz sich auszutoben...

    Ich kann kaum Details auf deinem Avatar erkennen, vom Namen auf der Brustplatte ganz zu schweigen. Es sind zu viele Details auf einmal.

    (Deshalb habe ich auch nicht meinen ganzen Willi im Avatar, sondern nur den Kopf damit man eben erkennen kann was gemeint ist...)

    Wie wäre ein Astronautenhelm mit Schwert im Hintergrund als Logo/Avatar?
    Oder ein Hase mit Astronauten-Helm?

    Nur so als Gedankenbeispiel?
    MfG
    Bilder
    • TEST.png

      255,36 kB, 642×604, 3 mal angesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Phuindrad

    Hey, ich will hier auch mal meinen Senf dazu geben:

    Also in groß gefällt er mir sehr gut. Coole Farben, freundliches Design. Hat auf jeden Fall Wiedererkennungswert! Für das Avatar selber wäre es vielleicht auch eine Idee, auf das Gesicht zu zoomen? Der Avatar im Ganzen kann ja auch in Videos (z.B. Abspann) oder wie @Phuindrad schon gesagt hat im Kanalbanner sicher sehr gut!

    Liebe Grüße
    Danke für die Vorschläge und cooles Bild übrigends. Aber das mit dem Hasen lasse ich doch sein, da es zu kindlich wirkt.
    Ich lasse erstmal den Avatar so drin und frage auch mal paar Leute in meinem Umfeld und behalte die Idee im Hinterkopf mit dem Helm.
    Also ich weiß nicht ob Themen auch geschlossen werden hier, aber ich habe erstmal was ich brauchte an Ideen und Meinungen thx,
    Besonderes Danke auch an Phuindrad für das coole Beispielbild.
    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +
    Ich werde auch mal meinen Senf dazugeben.
    Einfach weil ich denke das hier die falschen Prioritäten gesetzt werden.

    Ein Avatar als Wiedererkennungswert ist schön und gut aber meiner Meinung nach völlig irrelevant in dem Stadium in welchem du dich bei Youtube befindest. Man macht die Leute nicht durch ein Profilbild auf seinen Kanal aufmerksam sondern
    durch die Videos welche den Usern vorgeschlagen werden. Da müssen die Thumbnails ansprechend sein, Lust auf mehr machen und nicht das Profilbild.

    Irgendwo wurde hier in einer Antwort an @Der Comic Laden gemeint das die großen LetsPlayer wie z.B. Gronkh wohl ungern ein springenden Frosch als Profilbild hätten. Ich möchte da mal anmerken das Gronkh jahrelang ein irgendwo aus dem Internet gezogenes GIF als Profilbild hatte und selbst heutzutage ändert er immer mal wieder das Profilbild auf Youtube, Twitter und Co. Wenn man auf seinen Accounts der verschiedenen Seiten geht fällt auf das da kein einheitliches Bild hinterlegt ist.

    Wichtiger als irgendein Profilbild auf Youtube sind die Thumbnails und eure Persönlichkeit!

    Darüber müsst ihr Interesse wecken an eurem Kanal. Das heißt erstmal ansprechende Thumbnails die einem User Bock auf mehr machen und Neugier wecken. Und dann kommst das wichtigste überhaupt für LetsPlayer, du musst dich und dein Gameplay interessant gestalten. Du musst Entertainer sein, Geschichten erzählen, die Leute mitreißen das sie mehr sehen wollen wie du das Game spielst, was du da drin machst. Eben es unterhaltsam gestalten.

    Weil wieso dein Profilbild so aussieht wie es aussieht interessiert niemanden wirklich. Egal ob du dir dabei was gedacht hast oder es einfach mal fix erstellt hast. Selbst Gronkh, um ihn nochmal als Beispiel zunehmen, hat bis heute kein offizielles Logo zu seiner eingetragenen Marke. Hat er letztens im Stream auch mal wieder erwähnt. Er wollte da schon so oft was machen aber bis heute ist er immernoch ohne offizielles Logo / Branding. Das liegt nicht nur daran das er die letzten Jahre andere Dinge um die Ohren hatte. Es liegt mit daran das ihm dies nicht so wichtig ist.

    Und ich selbst kann mittlerweile aus meinem knapp 1 Jahr Youtube Creator sein auch überzeugt die Meinung vertreten das ein Profilbild und Kanalbanner auf Youtube fast keine relevants hat. Ich krepel da immernoch mit meinem ersten Profilbild rum auf meinem Kanal und einem total schlichten Banner, was beides so gar nicht zu den Thumbnails passt und trotzdem hab ich nach nicht mal einem Jahr über 900 Abonnenten.

    Mein Tipp, schieb deine Gedanken um ein Profilbild und Kanalbanner beiseite und beschäftige dich mit den Thumbnails und versuche objektiv zu analysieren was du besser machen kannst in deinen LetsPlays.

    Als Thumbnail eben nicht nur ein Screenshot nutzen. Einfach sich einbisschen mit Gimp, Photoshop und Co beschäftigen. Ersteres ist Open Source und kostenlos. Versuch kreative und gute Thumbs zubasteln und wenn du dir dafür mal einbisschen anschaust wie die Thumbs von größeren aufgebaut sind.

    Was die LetsPlays ein Tipp aus meiner Sicht als User:
    Bei dir @mipoGames ist mir schon nach einer Minute in deinem aktuellen Albion Folge sofort was aufgefallen. Etwas wieso ich z.B. deine LetsPlays nicht schauen würde selbst wenn ich eventuell das Retro RP Game cool finde. Du liest keine Texte vor. Du klickst ganz schnell auf eine Antwort und der geneigte Zuschauer hat keinen Plan was da eben stand. Du gehst nicht mal auf die Texte in irgendeiner Form ein.

    Z.B. selbst wenn du diesen schon mal in einer vorherigen Folge vorgelesen hast so weiß derjenige der durch dieses Video auf deinen Kanal kommt trotzdem nicht was da stand. Da steckt aber Interaktionspotenzial drin. Selbst wenn du den Text in einer vorherigen Folge hattest kannst du trotzdem drauf eingehen ohne alles vorzulesen und wenns ein kurzer Kommentar ist wie "Mensch lass mich inruhe, ich weiß doch du willst XY von mir. Die Antwort ist immernoch NEIN!"

    Auch erzähl einbisschen was, nicht nur kommentieren was du da grad machst. Nehm irgendwas im Spiel zum Anlass mal einbisschen was über ein Thema zu erzählen wie z.B. was so deine erste Games auf dem PC waren oder wenn du das Spiel früher schonmal geszockt hast und ein eine Stelle kommst wo du früher dran verzweifelt bist erzähl davon als kleine Anekdote. Wie gesagt, du musst die Leute unterhalten, da ist ein Profilbild erstmal sowas von egal, hauptsache eins rein und fertig.

    ps: Ist meine subjektive Meinung.

    pps: @Phuindrad ich warte immernoch darauf das du, wie angekündigst, deinen Thread aufmachst für die Neuausrichtung deines Kanals. Dann bekommst du da auch meinen sachlichen Senf dazu. Wollte das jetzt nicht in deinen alten Thread reinhämmern. ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Treknerd

    Treknerd schrieb:

    Irgendwo wurde hier in einer Antwort an @Der Comic Laden gemeint das die großen LetsPlayer wie z.B. Gronkh wohl ungern ein springenden Frosch als Profilbild hätten. Ich möchte da mal anmerken das Gronkh jahrelang ein irgendwo aus dem Internet gezogenes GIF als Profilbild hatte und selbst heutzutage ändert er immer mal wieder das Profilbild auf Youtube, Twitter und Co. Wenn man auf seinen Accounts der verschiedenen Seiten geht fällt auf das da kein einheitliches Bild hinterlegt ist.

    mipoGames schrieb:

    Schau dir mal die großen Let's Play YouTuber an die haben entweder wenn ich auch viel um ihre Person machen
    ein Gesicht von sich oder auch irgendwelche Phantasiewesen. Oder meinst du z.B. Ungespielt oder GronkhTV wären gerne ein hüpfender Frosch?
    Nicht Ungern, sondern Unge, das ist ein großer YouTuber. Und ich wurde gefragt ob ich ein Astronaut sein will, nur weil ich einen als Logo habe.
    Da habe ich zurück gefragt ob Ungespielt oder Gronkh gerne ein Frosch wären. Und wie deine Antwort bestätigt,
    sind wohl klare Strukturen und Formen in der Let's Player Szene nicht so krass vertreten.

    Was die anderen Antworten betrifft, danke ich dir schonmal für die Tipps. Vielleicht sollte ich mich wirklich etwas mehr mit den Thumbnails befassen.
    Allerdings untersagt z.B. Blizzard in den AGBs das verändern von Logos und Bildern (außer Skalieren und Ausschneiden).
    Da halten sich nur nicht alle dran, aber ich habe kein Bock, dass die mich auf einmal verklagen, weil ich z.B. Bilder von denen Editiere, wie es oft YouTuber machen.
    Bisher fand ich die eigentlich trotzdem soweit ganz ansprechend, vielleicht hast du oder andere hier ne gute Idee, wie ich die verbessern kann.

    Was das Kommentieren angeht, so ist das leider so dass ich schnell überfliege. Die Texte sind leider zu viele und zu lang um alles vorzulesen.
    Ich würde sonst gerade mal mit ein paar Leuten pro Folge reden können und in der Story kaum weiter kommen. Aber ich fasse oft die Dinge zusammen.
    Aber ich habe in einer Folge erwähnt, dass ich die oft Skippe und man das Video wenn's jemanden interessiert anhalten kann.

    Gut war auch der Tipp mit dem Realtalk neben dem Spiel wo ich etwas über mich erzähle, aber das fällt mir noch sehr schwer.
    Ich bin froh, dass ich nicht mehr so oft stottere und mich verhaspel in den Let's Plays wie am Anfang. Da habe ich noch ultra viele "Ähms" rausgeschnitten.
    Allerdings versuche ich demnächst vielleicht wirklich mal mehr zu reden und persönlichkeit einfließen zu lassen. Danke
    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +

    mipoGames schrieb:

    Allerdings untersagt z.B. Blizzard in den AGBs das verändern von Logos und Bildern (außer Skalieren und Ausschneiden).
    Da halten sich nur nicht alle dran, aber ich habe kein Bock, dass die mich auf einmal verklagen, weil ich z.B. Bilder von denen Editiere, wie es oft YouTuber machen.
    Das man Logos nicht verändern darf ist klar. Was das ändern von Bildern angeht so räumt Blizzard schon länger den Spielern/Usern eine eingeschränkte Nutzungslizenz ein. Bedeutet du darfst egal welche Art von Inhalte nicht als deine Verkaufen/Ausgeben. In die Legal-Faq schreibt Blizzard offiziell das sowas nutzen darfst aber es verboten ist Copyright Hinweise zu entfernen. Wichtig hierbei ist folgendes Zitat von Blizzard Entertaiment:

    "Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, diese eingeschränkte Benutzerlizenz jederzeit, ohne Angabe von Gründen und nach alleinigem Ermessen von Blizzard Entertainment® zu widerrufen. Sie dürfen unsere Materialien nicht im Rahmen von Sites verwenden, die diffamierende, pornographische oder aufrührerische Inhalte umfassen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf solche Sites, die Hacks und Cheats für beliebige unserer Spiele oder andere Inhalte bereitstellen, die von Blizzard Entertainment beanstandet oder als unrechtmäßig empfunden werden."


    Heißt für dich. Wenn du Screenshots bearbeitest muss du keine Panik schieben das dich wer abmahnt. Wenn Blizzard direkt Kontakt mit dir aufnimmt um dir untersagt deine Grafiken weiter zunutzen und du tust es doch, dann wirds teuer. Aber das liegt in so einem Fall ja an dir. Also dieses "das darf man nicht" ist kein Argument.


    mipoGames schrieb:

    Bisher fand ich die eigentlich trotzdem soweit ganz ansprechend, vielleicht hast du oder andere hier ne gute Idee, wie ich die verbessern kann.
    Um was du nicht herumkommst ist das Logo des Games. Auf dem Thumbnail ist es schon ein muss in meinen Augen damit man sofort weiß was für ein Spiel es ist. Weil als erstes schauen die Leute aufs Thumbnail und daher müssen wichtige Informationen da mit rauf. Kurz um, Name des Spiels (Game-Logo) und ein kurzer knackiger Text. Damit ich nicht soviel schreiben muss einfach mal ein schnell gemachtes Beispielbild zu Let's Play Albion #9 - Land in Sicht.





    Wohlgemerkt das Ding hab ich in 3 Minuten schnell zusammengezimmert.


    Ich hab hierfür einfach das Logo des Spiels gesucht. Leider gabs keine SVG Datei. Darum hab ich das fix (max 1 Minute) aus einem Coverbild des damaligen Games rausgeschnitten. Zwar mehr schlecht als recht aber soll ja nur Anschauung sein. Dann hab ich dein Orginal Thumbnail vom Video genommen. Kopiert und die Kopie gespiegelt. So konnte ich das Schiff etwas weiter nach rechts setzen. Den schwarzen Streifen der dann da war hab ich einfach gefüllt mit einem Ausschnitt vom "Wasser". Arbeitsdauer (max. 1 Minute). Angelehnt an dein Orginaltitel hab ich ein etwas knackigeren Spruch gesucht und aus
    "Land in Sicht" wurde "Eine SEEFAHRT die ist LUSTIG!". Hab dann schnell mal eine Schrift genommen die nicht Arial ist, das ganze gelb gemacht und mit einem dunkeln Rand umsehen und etwas gedreht, FERTIG! (max. 1 Minute). Gesamtzeit dafür maximal 3 Minuten für alles inkl. extra Logo raussuchen.

    Es ist lange nicht perfekt, nicht mal nah dran aber es soll verdeutlichen was ich meine.

    Hier hast du den Namen des Games drauf und einen Titel der den geneigten Zuschauer sich eventuell fragen lässt warum "Eine SEEFAHRT die ist LUSTIG!" als Titel genommen wurde? Weil dieser Titel kann viel heißen. Das du Stress in diesem Teil des RP bekommst mit Gegnern, irgendwas witziges passiert oder total dummes. Es lässt mehr Spekulationen als dein jetziger Titel "Land in Sicht". Hier weiß der Zuschauer das du mit einem Schiff unterwegs bist in der Folge und irgendwo an Land ankommst. Mehr sagt dieser Titel nicht aus, im Gegensatz zum anderen wo man so einiges reininterpretieren kann und was eventuell die Neugier weckt.

    Deine bisherigen Thumbnails sind zwar gut gewählt da meist etwas bestimmtes in den Vordergrund gerückt wird aber ohne Text sind sie eben nichtssagend für jemanden der dein Video als Vorschlag bekommt.


    Für jedes Game was du LetsPlays sollte du eine klare Linie im Aufbau des Thumbnails haben. Bedeutet dass das Game-Logo/Game-Name immer an ein und der gleichen Stelle sein sollte bei allen Thumbs für das Spiel. Auch solltest du die gleiche Schriftart auf allen Thumbs verwenden für das LetsPlay. Einfach damit der Aufbau immer gleich ist.

    So kannst du z.B. selbst für deinen Abonnenten unterbewusst signalisieren welche Spiel das von den aktuellen LetsPlays ist ohne das sie ein Wort gelesen haben von dem was auf dem Thumbnail steht. Z.B. bei Albion machst du das Logo Links oben und die Schrift eben Knallgelb aber bei Hearthstone machst du das Logo rechts oben und die Schrift für den Titel vielleicht Blau (nur als Beispiel). Man guckt dann auf deinen Channel und bei den Uploads wird jedem sofort klar die und die Videos gehören zusammen ohne das sie überhaupt was gelesen haben weil die Farbe von Text gleich, Logo in der gleichen Ecke bei dem und dem Thumb. Hoffe du verstehst was ich meine.


    Der eigentliche Titel den du bei Youtube eingibst.


    Nehmen wir wieder das Beispiel was ich mir rausgesucht habe von deinem Kanal. Das Video betitelst du so: Let's Play Albion #9 - Land in Sicht. Für meinen Rat nehm ich mal meinen Titel den ich hingezimmert habe.

    Ich würde dir raten es umzudrehen und daraus dann folgendes zumachen: Eine SEEFAHRT die ist LUSTIG! - ALBION LetsPlay #9 (das LetsPlay ist Optional)
    Aber warum würde ich es umdrehen? Auch dieser Titel soll ansprechen und bei langen Titeln sieht man nicht alles und daher sollte das was den potenziellen Zuschauer neugierig macht an den Anfang und das ist eben der knackige kurze Titel. Dann erst kommt der Name des Spiels. Weil A hast du ihn als Logo im Thumbnail und B, falls der eigentliche Titel so Lang ist das man den Spielnamen nur teilweise oder gar nicht sieht wenn Youtube das Video einem vorschlägt ist das eben halb so wild weil so wichtig ist es aufgrund des Thumbnails nicht. Das mit der Zahl würde ich beibehalten damit man weiß welche Folge es ist. Und Apropo Folge...


    Nun noch zu den Videos selbst.


    Die Länge der Videos eines LetsPlay sollten gleich sein. Zumindest sollte die Länge irgendwo miteinander konform gehen und einheitlich wirken. Einpaar Minuten unterschied ist kein Thema aber wenn ich mir dein Final Fantasy LP anschaue ist das schon krass. Mal 10 Minuten lang eine Folge. Die andere 27 Minuten und wiederum eine andere 18 Minuten und dann mal fast 40 Minuten. Beim Albion LP genau das gleiche. Kannst du so machen aber ist irgendwie doof.

    Wer LetsPlays schaut weiß in der Regel wielange bei Youtuber X oder Y eine LetsPlay Folge ist aber wenn diese Zahl so krass schwankt musst du mit rechnen das die Leute welche dein Video angeschaut haben was 10 Minuten geht nicht unbedingt ein 28 oder 40 Minuten Video anschauen. 18 ist vielleicht noch ok aber die ganz langen sind dann doch too much. Andersrum genauso. Jemand lernt dich durch die 40 Minuten Folge kennen und wundert sich danach wieso du aufeinmal nur ein 10 Minuten Video rausbringst.

    Mein Rat hier: Mach so 15 Minuten Folgen. Plus Minus 2 Minuten ist völlig ok. Selbst mal 3 oder 4 Minuten länger geht.

    Erster Vorteil: Du hast eine Albion-Folge von ca. 1 Stunde und 36 Minuten. Teil die mal durch 15 Minuten und du bekommst aus dieser Mega-Langen-Folge insgesamt 6 Folgen raus von ca 15 Minuten. Also mehr Content womit du den Kanal füllen kannst.

    Zweiter Vorteil: Du sagst ja selbst du hast da noch etwas Probleme wegen dem Sprechen und die Leute unterhalten. Sowas muss man freilich erstmal lernen. Man kann sowas nicht auf anhieb. 15 Minuten Folgen eignen sich gut dafür. So hast du ein festes Fenster wo du redest bzw. versuchst das umzusetzen und nach 15 Minuten machst du einfach eine kleine Pause bevor du die nächsten 15 Minuten aufnimmst. Somit hast du nicht den Druck gleich 30 Minuten oder länger durchziehen zu müssen mit entertainen und kannst besser üben.


    ps: Ich hoffe ich konnte dir es soweit gut genug erklären wie ich es sehe. :)
    Wow, das ist extrem viel und danke für deine Arbeit (auch wenn sie nur wie du sagst paar Mituten gedauert hat)
    Da waren einige Tipps dabei, an die ich bisher gar nicht so gedacht habe:

    Thumbnails:
    Da hast du vollkommen Recht und ich kann die Thumbnails zum Glück ja alle noch nachträglich bearbeiten.

    Titel:
    Ich dachte bisher immer es ergibt mehr Sinn, das wonach der User sucht zuerst zu schreiben, da die Leute ja nach dem Spiel
    z.B. Final Fantasy IX oder einem bestimmten Let's Player suchen z.B. Gronkh (Wenn man bekannter ist, also nichts für mich bisher)
    Allerdings hast du recht, wird oft ein Teil des Titels sonst abgehackt und man sieht ihn ja eh im Logo.

    Es wird aber auch anders beschrieben wie hier:Link
    Bekannte YouTuber machen es mal so mal so.

    Ist es hier vielleicht so?
    Spielnamen #Nummer ~ Titel => Besser für Algorithmus zum ranken der Videos nach oben?
    Titel |Spielnamen #Nummer => Besser wenn man schon auf der ersten Seite der Suche angezeigt wird, damit Leute klicken?

    Länge:
    Ich denke da sollte ich auch vermehrt drauf achten, danke für den Tipp.
    Die bisherigen Videos möchte ich aber nicht wieder runter nehmen, daher ist es eher was für die Zukunft.
    Bisher habe ich immer so lange gespielt, bis ich dachte das Video hat jetzt in der Story einen weiteren Schritt erreicht.
    Würde ich z.B. nur 10 Minuten herumrennen und reden und dann noch 10 Minuten Weg und Kämpfe und 5 Minuten Story
    wäre ich bei 25 Minuten. Würde ich nach 15 Minuten abbrechen hätte ich fast nur Gelaber und Herumgerenne ohne, dass was passiert.

    Druck:
    Ja, der Druck wäre weniger bei 15 Minuten, wenn ich noch nebenbei rede, aber ich muss da denke ich durch.
    Bisher habe ich immer versucht 30-40 Minuten zu Let's Playen. Wurde aber manchmal wirklich etwas schwankend, da muss ich mehr drauf achten.

    Vielen Dank für die ganzen Tipps, wie gesagt

    NACHTRAG: SO?

    Bisherige Let's Plays: + Albion (Bluebyte 1995) + Final Fantasy IX + Heartstone +

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mipoGames

Exit