Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hey :)
    Ich habe vor kurzem meinen Animekanal in chugly umbenannt und angefangen, darauf Stream Best Of's von Minecraft hochzuladen.
    Daraufhin kamen - logischerweise - einige Deabos, was ich eigentlich nicht schlimm finde. Ich "recycelte" den Animebasierten Kanal, da dieser über 200 Abonnenten hat und ich die benutzerdefinierte URL haben wollte, außerdem denke ich, dass einige Leute eher bei einem 200 Abo Kanal abonnieren statt bei einem Kanal, welcher gerade mal 7 Abonnenten oder so etwas hat.
    Bitte versteht mich nicht falsch - YouTube ist meine Leidenschaft und die Zahlen sind mir ein Stück weit egal, dennoch ist es cool, 200 Abonntenten zu haben.

    War das eine gute Idee?
    Wird der Algorithmus von YouTube den Kanal untergehen lassen durch die Deabos und Inaktivität?
    Sollte ich doch lieber einen neuen Kanal eröffnen?

    Danke für's lesen und für's antworten!:)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
Exit