Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Discord-Server!
  • Vorschlag
  • Nicht geplant

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Discord Server tragen aber auch dazu bei, dass Inhalte vom Forum abgetragen werden und müssen zusätzlich moderiert werden.

    Außerdem gibt es genug öffentliche Discord Sever, auf denen man sich bei Interesse zusammen finden kann bzw. kann auch jeder kostenlos selbst einen Discord Server erstellen.

    Man kann seinen Discord Tag und einen Einladungslink zu einem Discord Server übrigens auch hier im Profil hinterlegen.


    Von uns wird es keinen offiziellen Discord Server geben.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund

    Tobias Grund schrieb:

    Von uns wird es keinen offiziellen Discord Server geben
    Bei allem Respekt,aber diese Aussage macht keinen Sinn! Grade bei stetig wachsender Mitgliederzahl macht es durchaus sehr viel Sinn,einen offiziellen DiscordServer einzurichten! Das ist nicht schwer,dauert nicht lange und ich bin mir sehr sicher,das sich einige,sofern geeignet dazu bereit erklären,als Moderator zu fungieren,mich eingeschlossen!

    Tobias Grund schrieb:

    Discord Server tragen aber auch dazu bei, dass Inhalte vom Forum abgetragen werden und müssen zusätzlich moderiert werden.
    Auch das seh ich nicht so,im Gegenteil! So kann man viel eher Leute dazu bringen,sich im Forum zu registrieren wenn sie zuvor erst von nem Freund auf den Discord eingeladen wurden und DANN den Weg ins Forum finden denn seien wir ehrlich: Das heutzutage ein Forum noch so gut funktioniert ist fast ein Wunder,da beinahe JEDER Discord nutzt,egal wofür!

    Mal abgesehen davon,das es sich auf einem Discord viel leichter kommunizieren lässt,da die Chance eine Antwort auf eine Frage zu bekommen deutlich höher ist.. Und mit entsprechenden Regeln lässt sich das auch ausmerzen "Inhalte vom Forum abzutragen!"

    Also ich wäre auf jeden Fall dafür,würde mich aus als Admin und/oder Hauptmoderator engagieren lassen!

    OnkelTorre schrieb:

    Bei allem Respekt,aber diese Aussage macht keinen Sinn!
    Naja gut, wenn die Forenbetreiber das halt nicht wollen, steht die Frage nach Sinn oder Unsinn nur überaus bedingt im Raum :) Tobias' Argumente sind ja auch valide - aus SEO Sicht ist es tatsächlich nicht sinnvoll, konstante Ausstiegspunkte aus dem Seiteninhalt zu bieten. Und dass eine 24/7 Moderation nicht mit einer Person und selbst mit 10 Leuten kaum zu stemmen ist, ist nicht von der Hand zu weisen. Ein GUT organisierter Discord-Server ist außerdem schon viel Arbeit. Klar, einen rudimentären Server mit 5 Channels hinzuknallen, ist kein Ding. Aber wenn das richtig rund laufen soll, mit einer sinnvollen Hierarchie, gut gewählten Rollen, funktionierenden Bots, Regeln, Moderationen usw....das ist schon Aufwand. Last, but not least: Ein schnelllebiger Chat ist keine gute Plattform für ausufernde Fragen, und bietet mangels vernünftiger Archivierungsfunktion auch keine Langfristigkeit. Was hat ein Forenbetreiber davon, wenn die Leute jetzt nur noch mal schnell im Voice- oder Textchat eine Frage stellen und dann verschwinden? Will man dann die gleichen Fragen immer wieder beantworten - obwohl sie auch im Forum stehen und somit noch nach Jahren abrufbar sein könnten? Im Gegenzug stößt man bei so einigen in Google geknallten Fragen rund um YouTube immer wieder auf das Forum.

    Von all diesen Punkten abgesehen, mit denen ich nur unterstreichen möchte, dass hinter Tobias' Entscheidung durchaus legitime Punkte stehen......fände ich einen flankierenden Discord-Server schon auch nicht so schlecht :D Ich würde mich ebenfalls als Moderator anbieten :) Ich bin abends i.d.R. ohnehin vor dem Rechner und im Discord, von dem her wäre das kein Problem.

    OnkelTorre schrieb:

    nd mit entsprechenden Regeln lässt sich das auch ausmerzen "Inhalte vom Forum abzutragen!"
    Da hat er nicht ganz unrecht, der Onkel. Man kann z.B. festhalten, dass man bei der Beantwortung von Fragen zumindest moderatorenseitig generell auf das Forum verlinkt wird. Ein Vorteil eines Discord-Servers könnte außerdem sein, dass man viel, viel mehr jüngere Leute anziehen könnte. Ein Forum ist tatsächlich ein eher veraltetes Medium, auf das viele keinen Bock haben, obwohl sie sich generell für die Themen interessieren würden, die darin behandelt werden. Wenn da ein Premium-Bereich eingerichtet wird, kann das noch dazu eine Nebeneinkommensquelle für den/die Forenbetreiber sein. Und so könnte man eine höhere Laufkundschaft mit der Nachhaltigkeit eines Forums verbinden. Sich generell zu modernisieren, würde ich schon als gut empfinden - und da gehört der (vor allem eben auch mobil komfortabel nutzbare) Discord-Server in der Tat dazu :) Und nur mal ein "Zuckerl" pro Discord: Man stelle sich vor, wenn die YouTuber hier im Forum ab und zu mal eine FAQ Stunde im Discord abhalten und das davor auf ihren Kanälen bewerben. Wir haben hier so einige Kanäle, die mit so einer Aktion hunderte bis tausende Fans ins "Discord-Forum" holen würden. So einen Zulauf bekommt das Forum auch mit noch 10 Jahren SEO nicht ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Comic Laden

    Der Comic Laden schrieb:

    Wir haben hier so einige Kanäle, die mit so einer Aktion hunderte bis tausende Fans ins "Discord-Forum" holen würden. So einen Zulauf bekommt das Forum auch mit noch 10 Jahren SEO nicht
    Mag sein aber was bringt es wenn ein Kanal auf einen YTF Discord hinweist und da hunderte bis tausende drin rumideln obwohl sie sich gar nicht wirklich für interessieren? Weil YTF ist wie es bei einem Forum ist auf eine bestimmte Zielgruppe aufgebaut. Hier sind es Creator welche sich austauschen und zu einem sehr kleinen Teil Leute welche vor haben Videos zuproduzieren. Das hat nichts mit SEO zutun. SEO ist nunmal auf die bestimmte Zielgruppe ausgerichtet für die das Forum ist und es ist nunmal so das nicht alle Creator sind die einen Kanal verfolgen. Daher sind solche Leute nunmal auch nicht die Zielgruppe und es wäre sinnfrei diese aufzurufen ein Forum oder den dazugehörigen Discord-Server zu joinen.


    OnkelTorre schrieb:

    Bei allem Respekt,aber diese Aussage macht keinen Sinn! Grade bei stetig wachsender Mitgliederzahl macht es durchaus sehr viel Sinn,einen offiziellen DiscordServer einzurichten!
    Deine Aussage macht keinen Sinn, sorry. Leute melden sich nicht grundlos im Forum an. Würden sie diese Art der Kommunikation nicht mögen würden sie von selbst andere Plattformen wie z.B. Facebook-Gruppen oder Discords welche sich mit Videoproduktion und Youtube beschäftigen. Davon gibt es auch jetzt schon genug.



    OnkelTorre schrieb:

    Auch das seh ich nicht so,im Gegenteil! So kann man viel eher Leute dazu bringen,sich im Forum zu registrieren wenn sie zuvor erst von nem Freund auf den Discord eingeladen wurden und DANN den Weg ins Forum finden denn seien wir ehrlich: Das heutzutage ein Forum noch so gut funktioniert ist fast ein Wunder,da beinahe JEDER Discord nutzt,egal wofür!
    Wie bitte? Erstmal, NICHT beinahe JEDER nutzt Discord. Auch die Aussage das ein Forum heutzutage noch so gut funktioniert ist dein eigenes empfinden. Ich kenne genug Foren welche auch heute immernoch sehr aktiv von den Usern genutzt werden.

    Treknerd schrieb:

    Deine Aussage macht keinen Sinn, sorry. Leute melden sich nicht grundlos im Forum an. Würden sie diese Art der Kommunikation nicht mögen würden sie von selbst andere Plattformen wie z.B. Facebook-Gruppen oder Discords welche sich mit Videoproduktion und Youtube beschäftigen. Davon gibt es auch jetzt schon genug.
    Glaub mir,wenn die Leute wüssten,das das Forum einen Discord Server hat,würden sie da in Scharen auflaufen! Und die Anfeindung kannste dir schenken,das war absolut unnötig!

    Treknerd schrieb:

    Wie bitte? Erstmal, NICHT beinahe JEDER nutzt Discord.
    Verzeih mir,aber dann lebst du in der falschen Welt,Discord ist aktuell nahezu allgegenwärtig,das wird überall und für alles benutzt,egal ob um sich zu vernetzten,Events zu organisieren,einfach nur zu quatschen oder um Infos schnell auszutauschen!

    OnkelTorre schrieb:

    Glaub mir,wenn die Leute wüssten,das das Forum einen Discord Server hat,würden sie da in Scharen auflaufen!
    Genau, deswegen würden sie in Scharen kommen. Da frage ich mich was die Foren welche einen extra Discord haben falsch machen das ihnen nicht die Türen im Forum eingerannt werden. Kannst du mir aber sicher beantworten da du dich so gut auszukennen scheinst und Erfahrung hast.


    OnkelTorre schrieb:

    Und die Anfeindung kannste dir schenken,das war absolut unnötig!
    Ich sehe keine Anfeindungen. Meine Aussagen sind auf dem gleichen Level wie deine vorher. Also feindest du auch an oder wie? Entschuldige aber ich sehe weder eine Beleidigung noch irgendwas anderes. Doch wenn du meinst ein Satz wie "Deine Aussage macht keinen Sinn, sorry" als Anfeindung siehst dann solltest du auch bitte deine Ausdrucksweise ändern und Sätze wie "Bei allem Respekt,aber diese Aussage macht keinen Sinn!" unterlassen.


    OnkelTorre schrieb:

    Verzeih mir,aber dann lebst du in der falschen Welt,Discord ist aktuell nahezu allgegenwärtig,das wird überall und für alles benutzt,egal ob um sich zu vernetzten,Events zu organisieren,einfach nur zu quatschen oder um Infos schnell auszutauschen!
    Ich denke nicht das ich in der falschen Welt lebe. Als jemand der Discord schon seit 4 Jahren nutzt wo es in Deutschland sogar noch recht unbekannt war denke ich das ich wohl in der Lage bin zuwissen wofür Discord sinnvoll ist. Professionell Events über Discord organisieren ist möglich aber echt suboptimal. Aber gut, was weiß ich schon, wirke ja nur seit über 6 Jahren bei der Organisation von kleinen Festivals und mittleren eSports Veranstaltungen mit wo man Discord nur sinnvoll einsetzen konnte und kann als Ersatz zu einer Telefonkonferenz. Selbst die Terminfindung zu so etwas wurde Aufgrund der unübersichtlichkeit nicht im Discord gemacht.

    Und du sagst es doch selbst im zitierten. Man nutzt Discord um einfach mal zuqatschen. Da kann man auch auf seinen eigenen Discord einladen für wenn man mit seiner Community oder gewissen Leuten hier im Forum dort quatschen will. Wie Tobias erwähnt, man kann seinen Discord im Profil verlinken.

    Den zweiten Punkt den du erwähnst ist "Infos schnell austauschen". Wer in einen Discord kommt um Informationen über Youtube zubekommen wird sich auch nach einem Link eines Moderators nicht im Forum anmelden. Diese Personen sind aus dem Grund im Discord weil sie keine Lust haben sich im Forum anzumelden. Ja es wird vielleicht einen minimalen Bruchteil geben die das dann vielleicht machen aber am Ende werden diese immer nur im Discord nachfragen und das Forumleben selbst nicht wirklich bereichern.

    Aber gut, ich habe ja sowieso keine Ahnung da ich in der falschen Welt lebe.

    OnkelTorre schrieb:

    Ok,du hast gewonnen,mit jemandem der so n Kindergartenverhalten an den Tag legt seh ich keinen Mehrwert in einer Diskussion! Du hast deine Meinung,ich hab meine weil ich es in meinen Augen besser weiß und fertig! Leb wohl,Klugscheißer!
    Ich weiß jetzt nicht wieso du beleidigend wirst?

    Wenn ich eine gewisse Ausdruckweise, wie du es getan hast, an den Tag lege brauche ich mich nicht beschweren das der Diskussionspartner dies auch tut. Du stellst Behauptungen auf und untermauerst die mit Argumenten. Jemand der das anders sieht sagt eben seine Meinung mit entsprechender Argumentation und nur weil dieser dann mal das gleiche Schreibverhalten an den Tag legt wie du ist er aufeinmal ein Klugscheißer. Verstehe ich nicht.

    Wenn du damit nicht zurecht kommst solltest du deine eigene Ausdrucksweise etwas überdenken.
    Das ist nicht böse gemeint sondern einfach nur ein Ratschlag.
    Ich kann mich nicht über die Art von jemanden beschweren wenn ich selbst eine ähnliche Schreibweise an den Tag lege.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Treknerd

    Es gab ja schon mal einen TS .... und naja, die Nutzung war von den Usern, nicht wirklich vorhanden. Von daher ist es allein den Erstellungsaufwand schon nicht, ganz geschweige von der Moderation.

    Denn ohne diese endet es in einer der üblichen S4S Spamparaden von Videos ... wenn des Forum mal genug Reichweite hätte, sowie Personal, wäre es durchaus sinnig. Aber aktuell, ne.

    Steve schrieb:

    Es gab ja schon mal einen TS .... und naja, die Nutzung war von den Usern, nicht wirklich vorhanden. Von daher ist es allein den Erstellungsaufwand schon nicht, ganz geschweige von der Moderation.
    So ist es. Ich erinner mich noch an die Zeiten - da war auf dem TS eigentlich erst dann etwas los, wenn die Teambesprechung stattfand. Also zumindest davor oder danach kamen zusätzlich 2-3 User dazu.
Exit