Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Wie oft säubert YouTube?

    Hallo,
    weiß jemand von euch vielleicht wie oft YouTube die Kanäle säubert von Abos durch Kanäle, die gelöscht werden oder so? Ich frage nur, weil ich schon mehrmals (vorhin wieder) Abos sozusagen 'im Paket' verloren habe. Also auf einmal von einer Minute auf die nächste sind 4 weg oder mehr. Und das kann irgendwie nicht sein, denn ich habe einen sehr kleinen Kanal und dass tatsächlich 4 Leute zur selben Zeit, in derselben Minute das Abo entfernen ist sehr unwahrscheinlich.
    Vielen Dank ihr Lieben :)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hallo,

    YouTube entfernt von Zeit zur Zeit immer wieder Mitgliedschaften von Leuten die ihren Account z.B. über einen sehr langen Zeitraum nicht mehr benutzt haben.
    Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme von YouTube um damit z.B. den Abo-Käufen vorzubeugen.

    Es kommt aber auch aus unterschiedlichsten Gründen dazu das manche ihren Account nicht mehr benutzen.
    Auch diese werden irgendwann entfernt.

    Im übrigen kann es darüber hinaus vorkommen das Abos gleichzeitig verschwinden oder beendet werden wenn man z.B. länger im Kanal nichts mehr gemacht hat.
    Das kommt durchaus vor.
    Sehr unwahrscheinlich ist es daher nicht.
    Manchmal vierlieren Abonnenten einfach das Interesse.

    Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen.
    glg
    Meine Präsenzen:
    -> Edelmetallplatz.de | Founder
    -> Silbermatze | on YouTube

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silbermatze

    Mehr Möglichkeiten:
    a)
    Gerade wenn man im Kanal häufiger sein Thema wechselt, oder wenn man einige Zeit inaktiv war und dann ein neues Video postet, passiert es sehr häufig, dass YouTube die neuen Videos an Abonnenten testet, die längere Zeit nicht auf dem Kanal waren. Da diese dann eventuell monatelang nichts vom Kanal gehört haben und vielleicht sogar vergessen hatten, dass sie Abonnenten waren, wirkt das wie eine Erinnerung. Wenn sie dann nichts mit dem neuen Content anfangen können, folgt oft das Deabonnieren, und das dann in "Päckchen", ausgelöst durch die gesammelten Benachrichtigungen über neue Videos.

    b)
    Die YouTube Statistiken werden nicht alle in Echtzeit jede Minute aktualisiert und zwischen allen Servern synchronisiert. So kann es auch vorkommen, wenn zB 4 Abonennten im Verlauf von 3h nacheinander deabonnieren, weil ihnen irgendwas nicht gefällt, dass die Anzeige dieser Werte erst einige Zeit später gesammelt aktualisiert werden, und dann sieht es so aus, als hätten alle in der gleichen Minute deabonniert.

    c) (bei nur 4 Deabonnierungen aber eher unwahrscheinlich)
    YouTube ist auch stetig auf der Suche nach Botnetzwerken, Clickfarmen, Kauf-Abo- und Kauf-View-Services, Sub4Sub Gruppen und all diesen etwas schattigen Dienstleistungen. Und wenn sie mal wieder eine größere Menge dieser Accounts aufgespürt haben, werden diese gelöscht und alle Abos und oft sogar auch die Views und die Watchtime dieser Accounts aus dem System entfernt.

    Ich hab von größeren amerikanischen YouTubern gelesen, die direkte Kontakte bei YT haben, dass sogar Werbekunden teilweise Gutschriften bekommen, wenn viele ihrer Werbungen über diese Dienste angezeigt wurden. Und Kanal-Betreiber, deren Verdienste mit diesen Diensten generiert wurden, erhalten indirekt auch "Abzüge". Wobei dies wohl eher über eine zeitlang niedrigere CPMs als über Minusbeträge in der Abrechnung gelöst werden soll. Aber da lässt sich YouTube natürlich nicht direkt in die Karten schauen. Klar ist, dass ab einer gewissen Menge an Views und Abos über derlei Dienste in einem Kanal, der Betreiber Gefahr läuft, seinen Google-Account und seinen Adsense Account zu verlieren. Also lieber Finger weg von solchen Dienstleistungen, die gegen die YT Community Guidelines verstossen.


    Aber:
    So oder so handelt es sich um Abonnenten, die sowieso mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit keinerlei Videos mehr angeschaut und keine Watchtime oder Interaktion mehr generiert hätten. Und im Endeffekt ist es gut für den Kanal, wenn man inaktive Abonnenten verliert. Also kann man sich eigentlich freuen, diese Abonnenten zu verlieren, auch wenn es natürlich gerade bei kleineren Kanälen erstmal schmerzt.

    Weil die Benachrichtungen über dein nächstes Video werden dann damit mit höherer Wahrscheinlichkeit an aktive und wirklich interessierte Abonnenten verschickt und damit haben deine neuen Videos bessere Start-Vorraussetzungen. Sehr viele inaktive Abonnenten können einen Kanal irgendwann "einschläfern", da neue Videos nicht wirklich angeschaut werden und dadurch eventuell sofort nach Release "absterben".

    Falls es tröstet, ich verliere im Monate mindestens 50-100 Abonnenten. Aber da ich gleichzeitig ein Mehrfaches davon an neuen aktiven Abonnenten dazu gewinne, macht das eigentlich nichts aus. Im Gegenteil, wie bereits gesagt, inaktive Abos weg = gut für den Kanal.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von ZapZockt

    Vielen lieben Dank euch :)
    Das waren ja schon sehr viele wertvolle Informationen :)
    Wenn es inaktive Kanäle waren dann ist es wirklich gut, ja.
    Oder ich hätte nicht singen sollen und war vielleicht tatsächlich etwas zu nackt im Intro. LACH!
    Das war jedenfalls die Aussage meiner Mutter.
    "Kein Wunder dass du Abos verlierts wenn du praktisch in Unterwäsche filmst!" LACH!
    Aber es war ein Zufall, nicht Absicht. Ich wollte das Setting und ein Mikro für meinen Musikkanal ausprobieren und hatte mich halt nicht wirklich angezogen für das Video, weil ich es ja nicht posten wollte. Und meine Haare hatte ich noch vom Duschen hochgebunden, was nicht wirklich gut aussieht.
    Und dann hatte ich einen Refrain von einem Song angespielt und etwas Spaß gemacht und fand es dann irgendwie cool und habe es als Intro für den Parfum-Kanal verwendet. Weil auch Leute etwas Musik hören wollten.
    Kann aber schon sein, dass es mir einige etwas übel genommen haben, dass ich so leicht bekleidet vor der Kamera saß.
    Aber wenn man sich so die Outfits anderer Reviewerinnen anschaut...
    Und ansonsten hinsichtlich der Views und Daumen ist das Video grandios gut angekommen. 80 Daumen an einem Tag hatte ich noch nie.
    Ich poste sehr regelmäßig ansonsten und immer zum Thema Parfums. Und meine Songs hatte ich auch schon öfter drin.
    Aber es ist halt schon seltsam, wenn man auf den Kanal geht um einen Kommentar zu beantworten und dann aktualisiert man die Seite und zack, 4 Abos weg. Man denkt automatisch, da ist etwas nicht ganz koscher.
    Denn ich verliere immer Abos wenn ich etwas neues poste aber es ist ansonsten immer nacheinander. Etwas drei Mal hatte ich aber diesen 'Paket-Verlust'.
    Erstmal. Was heißt hier in Unterwäsche filmen. So wie du auf deinem letzten Video aussiehst ist da nichts mit halb Nackt. Ich kann mich irren aber wenn es warm ist laufen viele so rum. Ganz normaler Kleidungsstil mit Top etc.

    Was das verlieren von Abos angeht bzw. die Gründe dafür welche @ZapZockt genannt hat gehe ich voll mit. Was mir selbst aufgefallen ist das so eine Prüfung scheinbar immer beim überschreiten bestimmten Grenzen bei den Abo-Zahlen kommt. Zumindest bei meiner Größe mit ca. 350 Abos nach dem ersten halben Jahr. Jedesmal wenn ich kurz davor bin die hunderte Marke zu überschreiten gab es ein Minus bei den Abos. So als würde Youtube eben bevor man quasi einen kleinen Meilenstein erreicht erstmal die Zahl säubern.

    Ist mir auch z.B. bei großen Youtubern wie dem Kanal von Christian Solmecke (WBS) aufgefallen als er seine 2 Livestreams gemacht hat.

    ich selbst finde es gut. Klar ärgert man sich, vorallem bei meiner Größe, das es diesen "Paket-Verlust" gibt aber wenn ich sehe wie sich andere kleine Kanäle selbst bescheißen durch Sub-for-Sub um größer zu wirken finde ich es im großen und ganzen gut. Außerdem brauch ich mich selbst nicht beklagen mit meinem Nischenprodukt. Egal ob ich eine oder zwei Wochen mal inaktiv bin, ich bekomme im Schnitt 3 Abos pro Tag dazu.
    hi...

    also finde das Intro nicht zu freizügig bist ja nicht in Unterwäsche oder Bikini und wenn jemand wegen sowas meint deabonnieren zu müssen dann ist das leider so.. aber ich frag mich irgendwie auch jedes mal wenn 2 oder 3 aufeinmal deabonnieren woran es liegen könnt... machen wir uns nicht verrückt...
    p.s. hast ne schöne Stimme

    Nani K. schrieb:

    hi...

    also finde das Intro nicht zu freizügig bist ja nicht in Unterwäsche oder Bikini und wenn jemand wegen sowas meint deabonnieren zu müssen dann ist das leider so.. aber ich frag mich irgendwie auch jedes mal wenn 2 oder 3 aufeinmal deabonnieren woran es liegen könnt... machen wir uns nicht verrückt...
    p.s. hast ne schöne Stimme
    Danke schön :) :) :)
    Das ist alles normal, Abonnenten kommen und gehen. Und nein, YouTube hat in letzter Zeit keine "Aufräum-Aktionen" gestartet. Wenn solche anstehen, wird man darüber informiert, und üblicherweise findet das für so ziemlich alle Accounts gleichzeitig statt.
    Hier habt ihr also einfach nur ein paar Abonnenten verloren. Und werdet auch wieder ein paar gewinnen. Alles normal.
Exit