Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hi

    Es wäre nett wenn ihr euch mal unseren Kanal anseht und uns hier euer Feedback abgebt zu:
    Videos
    Thumbnails
    Aufmachung des Kanals

    Natürlich optimieren wir denn Kanal stetik, egal ob es die Video Qualität oder anderes betrifft, aber Konstruktive Kritik kann nie schaden und kann uns nur helfen.

    Änderungen auf dem Kanal die letzten 3 Wochen:

    Neue Thumbnails (Metro Exodus, Modern Warfare Remastered und GTA RP)
    Meist leichter Dialekt als stur Hochdeutsch
    Optimierung der TAGs

    Ich Danke euch im voraus.

    Kanal link:
    youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg

    lg
    AGC die gamining Community die euch mit letsplays und live streams versorgt:

    youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hallo.
    Ich hab mal einen Blick auf deinen Kanal geworfen, genauer gesagt auf die Aufmachung der Thumbnails.

    Das du einzelne Charaktere als zentralen Punkt deines Thumbnails nimmst, wie bei Metro, finde ich gut. Doch da ist sehr viel Potenzial zu Verbesserungen. Da ich kein Lets Player bin kann ich dir natürlich nur aus meiner Sicht sagen was sich bewährt. Sollte aber allgemein auch gelten.

    1. Titel eines Videos:
    Ich würde dir empfehlen bei Titel die Reihenfolge zu tauschen. Statt wie z.B. "Metro Exodus Sie haben uns belogen, wieso?" es abändern zu "Sie haben uns belogen! Wieso?!? - Metro Exodus - 2". Warum? Du brauchst einen Cliffhanger und der Spielename ist es nicht unbedingt meiner Meinung nach. Außerdem wird in der Vorschau der Titel ja abgeschnitten und somit liest man hier und da sonst vom eigentlichen Titel nur ein Teil. Dazu noch ein Tipp von mir, eine sichtbare Trennung zwischen dem Cliffhanger und dem Spielname wie z.B. in meinem Beispiel hier.

    2. Thumbnail selbst:
    Das Logo bzw Name des Spiels mit einzubinden finde ich gut. Jedoch solltest du es farblich hervorheben, genauso wie die restliche Schrift. Auch sollte die restliche Schrift etwas größer sein damit man sie auch lesen kann und diese ebenfalls farblich hervorheben mit knalligen Farben. Ein weiterer Tipp, schreibe im Thumbnail nicht die Folgennummer. An deiner Stelle würde ich da sowas mit einfügen wie aus dem Titel, vielleicht etwas abgewandelt. User schauen wenn sie dein Video vorgeschlagen bekommen nicht sofort auf den Titel sondern das Thumbnail und daher sollte dies soweit möglich alle wichtigen Infos enthalten. Natürlich auch die Schrift groß genug damit man sie auf diesen kleinen Thumbnails erkennt.

    Wie erwähnt finde ich an den Metro Thumbnails gut das du eine Person als zentrales Element hast. Kommt mir aber so vor als sei das Bild zusammen geschoben. Kann mich da aber auch irren. Mein Tipp generell dafür, umrande farblich diese Charaktere oder bei anderen Videos eben etwas markantes aus dem Thumbnail. Setze dich dafür einbisschen mit Grafikprogrammen auseinander wie z.B. GIMP was kostenlos ist. Objekte umranden ist recht simple und macht nicht viel Arbeit. Es gibt auch genug Tutorials dazu auf Youtube zu den verschiedensten Grafikprogrammen.

    Als Beispiel für die von mir empfohlene Form an Thumbnails kannst du ja einfach mal die aktuellen von mir anschauen. Diese sind so aufgebaut wie ich es dir hier beschrieben habe.

    Was das optimieren von Tags etc. angeht schau einfach einbisschen hier im Forum z.B. in der Kategorie "Tutorials etc." Da findest du sehr nützliche Hinweise in kompakter Form.
    Hallo,

    das leidige Thema Thumbnails, ich optimiere auch immer daran rum und hole mir Tipps, aber im Endeffekt musst Du für Dich entscheiden, ob Du ein "auf Teufel kommt raus" optimiertes Community-Thumbnail möchtest, oder ob DU einfach auch Deinen eigen Stil treu bleibst.

    So,und jetzt zur konstruktiven Kritik:
    Ich finde, gerade Deine letzten Thumbnails sind schlechter lesbar, weil
    a: Sehr dunkles Design,
    b: die Schrift klein und schnörkelig,
    c: dunkle Schrift auf dunklem Hintergrund.

    Viele Deiner Thumbnails sehen sehr identisch aus, bis auf eine andere Nr. gibt es keine Veränderung, das erweckt in mir den Eindruck: "Das kenne ich schon" wenn ich das nächste Thumbnail sehe.

    Wenn Du mal Dein Logo überarbeiten möchtest, dann empfehle ich Dir ein rundes Schild, das sieht dann auch als Kanal-Logo optimaler aus.

    Dein Kanal-Banner könnte ein wenig mehr "Leben" gebrauchen, vielleicht noch weitere bekannte Spiele-Charaktere?

    Viel Spaß,
    Martin
    LUVIMA auf YouTube
    Astrofotografie - Smarthome - 3D Druck
    LUVIMA
    Danke für eure Konstruktive Kritik, ja die Thumbnails sind ein ein Punkt an denn ich auf jeden Fall noch Arbeiten muss. Auch denn Header werde ich mir noch genauer ansehen.

    Hab mal die Thumbnails von METRO Exodus geändert, denk die schauen jetzt besser aus.
    AGC die gamining Community die euch mit letsplays und live streams versorgt:

    youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AGCTaurus

    Steve schrieb:

    So um ordentlich angepasstes Feedback geben eine Frage vorab:
    Was ist euer Ziel mit dem Kanal? (Also welche Reichweite möchtet ihr erreichen, wer soll die Zielgruppe sein, Umsatzwünsche etc.)

    Nun zum ersten wollen wir einmal eine Solide User Basis aufbauen, das erste Ziel sind mal 100 ABOS und eine Watchtime von denn Videos von ca. 60 %. Wobei bei denn ABOS Wichtig ist das ein groß Teil davon keine ich mach ein ABO aber komm danach nie wieder auf denn Kanal ist. Das wäre mal das erste Ziel.

    Zielgruppe soll von jung bis alt sein daher ist auch ein RETRO berreich geplant wo vor allem Adventures wie Monkey Island, Indi usw gezockt werden mit welchen ich aufgewachsen bin. Es ist für mich und auch für viele Ältere zocker immer ein eigenes Gefühl die alten Klassiker wieder zu sehen.

    Ein reger Austausch mit der Community, ich will denn Kanal nicht um die Community herum machen sonder mit der Community, dazu gehört auch ein Konstruktives Feedback welches auch Baustellen aufzeigt.


    Langfristig:

    1000 + Abos
    Tägliche live streams
    Fixer Retro bereich mit 1 - 2 laufenden Projekten
    2 - 3 Projekte (lets plays) die Täglich Aktualisiert werden (PC, PS 4)

    Umsatz: Mit monetarisierung und donates am Anfang um die 500 €uro im Monat.


    Unser Kanal ist jetzt ein Monat alt und ich sehe das ganze als ein langfristiges Projekt welches sicher nicht von heute auf morgen Explodieren wird, gibt es sicher auch aber ich denke einfach es gibt noch sehr viel zu tun am Kanal, hab erst vor kurzen sämtliche Thumbnails geändert (vorher war für jedes lets play immer nur das gleiche Bild mit Text drauf Teil 1, Teil 2 .....)


    So hoffe ich hab deine Frage Ausführlich beantwortet, gerade als Neuling bin ich über jede Hilfe Dankbar.
    Was meinst du sind das oben genannte realistische Ziele ?
    AGC die gamining Community die euch mit letsplays und live streams versorgt:

    youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg
    Sodelele ... ja die Antwort war mal Vorbildhaft und schon fast zu ausführlich. Und ja die Ziele sind durchaus Realistisch. Hab mich mal durch den Kanal gewühlt .... als erstes nur ein kleiner Hinweis: Ich tippe drauf und soweit ich nun recherchieren konnte, solls "Austria Gam...." heißen, im Kanalbanner habt ihr "Austira Gam...." stehen.


    So lange kein ausführliches Feedback mehr hier gegeben, werd daher das ganze folgender Maßen aufbauen: Kanalseite, Kanalinfo, Videoseite, Videoinhalt, Tipps und Verweise.

    =====================================================

    Kanalseite:

    Als erstes mal habt ihr keinen Kanaltrailer gesetzt, hierzu: Es muss nicht ein Trailer sein, effektiver ist es dort das aktuellste Video oder ein Video was man gepusht haben möchte zu platzieren. Bringt halt direkt einen einstieg in den Kanal und dazu Klicks for free, da viele vor einem Abo auf die Kanalseite gehen, oder eben aus Foren/Plattformen wie diesen als erstes darauf geleitet werden.

    Ansonsten ist der Aufbau soweit schon mal gut mit Playlisten.

    Einzige, was ich nicht so gern sehen mag, ist diese Art der Nutzung der Empfehlungsbox (Wo aktuell steht "das gefällt AGC"), weil die Großen brauchen nicht noch mehr Werbeflächen als sie eh schon von der Plattform bekommen, dort solltet du Kooperations Partner und Freunde präsentieren, dazu später was beim Networking.

    Zu Optischen Gestaltung ebenfalls erst Später was.


    Kanalinfo:

    Hier fehlts an mehreren Ecken. Zum einen fehlt hier natürlich das Alleinstellungsmerkmal.... Mehrere Leute betreiben einen Gaming Kanal aus Leidenschaft .... so die Kurzfassung. Die alten Hasen im Forum, wissen was mir grad durch den Kopf geht. Veresserungvorschläge, kommen später, dazu muss ich euren Content mir vorher angeschaut haben. Das Problem liegt hier einfach darin, damit reiht ihr euch ein in eine Reihe von 1000000000te Gaming Kanäle ... schaut da mal selber durch auf YouTube oder hier in den KVs. Überall "Gaming aus Leidenschaft" ?( Das ist ne Vermarktung wie "H²O mit O". Kurzfassung, die Leute gehen nicht ins Internet weil sie echte Menschen sehen wollen, sie wollen spannende Kunstfiguren. Aber wie gesagt später mehr. Es gucken zwar nicht viele auf die Kanalinfo, aber die paar die es tuen, müsst ihr abholen.

    Das Zweite, die Keyworddichte bzw. auch Auswahl im Text ist ebenfalls zu Allgemein. Dazu später auch mehr beim SEO.


    Videoseite:

    Thumbnail vorneweg auch erst später was zu. Die Titel sind vom Aufbau schon mal gut ( Titel der Folge - Game - Features/Kooperationen), würd ich evtl. sogar ausbauen auf (Titel der Folge - Game - Part - Features/Kooperationen). Inhaltlich, hier schon mal gesagt Folgentitel etwas knapper halten und reizerischer, sowie eben die Nutzung von CAPSLOCK. Ein kleines Beispiel an der neunten Metro Exodus Folge:

    Aktueller Titel: Banditos überall sind Banditos die schlafen gelegt werden wollen. - Metro Exodus
    Beispiel Titel: BANDITOS ÜBERALL!!! Wollen sie mit uns SCHLAFEN??? - Metro Exodus - #009

    Der Titel ist eben enorm wichtig, beste Beispiel aus Deutschland, Die Bild (hier ein eigentlich Satire Video, was die Sachlage aber gut wieder gibt9, ein absolutes Drecksblatt inhaltlich, trotzdem liegt sie in fast jedem Pausenraum aus und hat Verkaufszahlen wovon andere nur träumen. Und dies liegt eben am Wecken der Neugierde durch kurze und reizerischer Titelblätter. In Zeiten des internets hat sich dies noch verschlimmert, Twitter 140 zeichen für Informationen, daran hat sich die Gesellschaft gewöhnt. Gerade im Gaminggenre ist die durchschnittliche Zuschauerschaft halt sehr Jung und (nicht beleidigend gemeint) unwissend. Also wenn ihr die Titel ausarbeitet, versetzt euch Geistig auf das Niveau des DAU ( Dümmster anzunehmender User), nehmt euren Titel der euch zuerst einfällt und brecht ihn auf das nötigste runter und weckt die Neugierde.

    Bei der Videobeschreibung, ja das direkt und einfach beeinflussbare SEO ist zwar nicht mehr soviel Wert, aber gerade als kleiner Kanal, kann man sich hier schon mal von 30-60% der Konkurrenz ablösen. Sie ist zu kurz. Hier kann man aber gut seine Leidenschaft und Nerdigkeit auslassen. Außerdem kannst du da auch Hashtags nutzen im Text. Ich empfehle hier gern folgenden Aufbau:

    -Beschreibung des Inhalts der Folge
    -Verweise auf Playlisten und passende Videos, sowie Kanalabonnement
    -Verweis auf die Entwickler und Publisher und den legalen kauf des Games
    -Equipment Verlinkung
    -Verweis auf die Socials
    -Unterstützer erwähnen (Patrons, Features/Koops, etc.)
    -Disclaimer, Anmerkungen zu Werbelinks etc.

    Aufpassen aber natürlich das es nicht zu viele outbound links (Links zu anderen Seiten als YouTube) sind, YouTube will halt das die Leute möglichst viel Zeit auf der eigenen Seite verweilen. Und natürlich auch entsprechende Keywords wie im Titel auch im Text einbringen. Und bei Links ruhige ein wenig mehr Text für die Maschine, also nicht nur "Hardware" und darunter die Links auflisten, sondern z.B. "Du willst wissen mit welcher Hardware wir "Spiel XY" spielen, dann schau doch mal hier".

    Also dann bleiben noch die Tags, hier haben wir das selbe Problem wie bei der Kanalinfo. Klar auch hier wieder der Hinweis dass die direkt beeinflussbaren SEO faktoren nicht mehr soviel wiegen. Aber mit den richtigen Keywords kann man auch hier sich wieder sehr gut abheben. Fülle diese mit Suchbegriffen nach denen gesucht wird/werden könnte die nicht jeder nutzt. Hilfreich sind hier halt auch wieder die Leidenschaft und das Wissen übers Games. Wenn wir bei Folge 9 bleiben, kannst du hier auch Ortschaften, Namen von gewissen Quests, sowie Gegnertypen und Waffen mit einbringen, also hier als Beispiel "Metro Exodus Motor Draisine" oder "Metro Exodus Banditen" usw. ... Bedenke vorallem, kein Mensch sucht nach Entertainment, dieses wird empfohlen, aber die Leute suchen immer nach Hilfe ... so kannst du durch gezielte Keywords, die eben die Stellen beschreiben im Spiel, die Gegner Typen oder Strategien etc, eher Leute au deine Videos lenken. Wenn dann noch ne Hilfe kommt im Video ist dies natürlich nochmal ein Pluspunkt. Dazu aber auch später mehr.


    Videoinhalt:


    Werde hier jetzt erstmal nicht auf Sound,- Bildqualität eingehen, evtl. später was dazu. Also erstmal eine solide Basis ist vorhanden, auf der muss man aufbauen. Allerdings muss ich auch sagen, es muss viel gewickelt und umgekrempelt werden damit die gewünschten Ziele auch in einen zügigen und angenehmen Tempo erreicht werden.

    Die beiden großen Probleme sind hier Roleplay und uncut LPs, beides so in der Rohform, halt sehr zähe Kost. Aber keinesfalls unmöglich, nur es viel Optimierung nötig ... hier haben wir halt den Klassiker der Erziehung, Kindern Gemüse schmackhaft zu machen.

    Beim Roleplay ist es halt allgemein schwer, das es doch sehr nerdig ist und schon schön nischig, was aber natürlich auch den Vorteil der einfacheren Vermarktung bringt. Als Livestream kann man da natürlich wunderbare longstreams machen. Man sollte aber auch kleine Anheizer dafür bringen, also kleine knackige 5-10 Minuten Videos aus den letzten Streams mit den Highlights.

    Das Problem natürlich bei Livestreams von Roleplays ist die Kommunikation mit dem Zuschauer, weil ein Charakter der dann aus der Rolle fällt kann da halt stören ... könnte man aber wie folgt lösen: Eine der Teilnehmenden Personen nur für Nebenrollen und Offtexte (Quasi Erzähler) einplanen, der dann auch mit dem Chat und halt den Zuschauern interagiert.

    Ansonsten wäre ein anderes Lösungsmittel, eben der Stilebruch mit dem Stilemittel des Durchbruchs der 4ten Wand, also das aus den Deadpool Filmen bekannte Stilemittel. Dies benötigt aber sehr gutes Feingefühl für den Moment, damit es eben doch noch natürlich wirkt und passt.

    Bei den Uncut LPs, fehlt halt noch der durchgehende Sprachfluss. Hier muss man aber dann halt gucken was man machen will. Da kommen wir nun zu der soliden Basis die ich eben schon erwähnte. Ihr habt eine gute Auswahl an Stimmen ...

    Taurus .... älter, männlich, ruhig
    Niki ... weiblich und ruhig (inrole)
    Slenderman ... wirkt jung und wild

    Somit könntet ihr so ziemlich das komplette Spektrum abdecken! Uncut LPs, Cut LPs, RPs, Guides & Tutorials, News.

    Hier kommt es aber drauf an was ihr wirklich wollt, wie viel ihr Investieren könnt (Zeit, Geld, Schweiß)!
    Daher folgendes nur als Idee/Vorschlag sehen:
    ---------

    Slenderman ( allein oder evtl. mal auch mit den anderen) für Multiplayer Trend Titel cut LPs ... 1-2 Folgen die Woche
    Taurus/ Niki jeweils für Guides, Tutorials, News ... 1 Folge & 1 Guide/Turorial die Woche
    Taurus & Niki für Koop uncut LPs ... 3-5 Folgen die Woche
    Taurus, Niki & Slenderman Roleplays .... 1-2 mal die Woche als Livestream

    Somit hättet ihr bis an 9 Videos die Woche + Streams und dazu ein entsprechendes spektrum an Variation für die diversen Zielgruppen und auch mehr Such Relevanz durch eben Guides und News.

    Dies wäre so mein Vorschlag nach den bisherigen Folgen aufn Kanal, der Personal und Contentplanung.

    ---------
    So um das aktuelle so zu verbessern, muss inhaltlich mehr her und der Sprachfluss wie gesagt optimiert werden. Das Gute ist schon mal, man sieht eine Lernbereitschaft und auch das eben Lernfähigkeit vorhanden ist. Während noch beim ersten Video in den Chakterdialog rein gesprochen wurde, wird dies in den neueren Videos nicht mehr. Auch die nach vornesetzung des CTA ist gut, aber zum CTA später mehr.

    Das Kommentieren, des zu Sehenden ist in 95% der unnötig, da der Zuschauer es sieht. Die Technik funzt zwar beim RTL Nachmittagsprogramm, wo das gesehen erstmal im off nochmal wiederholt, dann per Einblendung und dann von nem Charakter nochmal wiedergegeben wird, aber beim LP wirkt es einfach ermüdend. Wichtig ist eben eine gute Vorbereitung ... hier kann man den Punkt Leidenschaft mega einbringen ... den man weis ja ungefähr was als nächstes kommt nachm cut, da kann man sich schnell mal eben Guides und Tipps im Netz suchen und diese weitergeben an seine Zuschauer z.B. so ... während einer schießerei mit z.B. Banditen in Metro "damit du da draußen verstehst was ich hier grad mache. Ich hab letztens im Netz gelesen, das man mit dieser Taktik und dieser Waffe am einfachsten durch Banditen Lager kommt." ... aber natürlich Situations bezogene Geschichten ausm Alltag, TV, Film sind immer gut wie z.B. so .... "Also das ganze hier sowie die uns belagern, erinnert mich doch hart an TWD wo die damals den kanst belagert haben" ...

    ... so hier dann noch kurz ein Outtake zum CTA (Call to Action= Aufruf zur Handlung des Zuschauers) genau solche wie dobigen beiden Beispiele jetzt sind super Punkte, wo man einen CTA hinter setzen kann. z.b. Beipsiel Tipps "also ich finde für den Tipp könnt ihr mal den Daumen gönnen!" oder eben "kanntest du den Tipp, oder hast du bessere schreib es in die Kommentare!" Beispiel bei den Anekdoten "schreibt mal in dei Kommentare ob du die Szene überhaupt kennst" oder "Die Szene war doch wirklich der Hammer, für diese geile Nachstellung doch mal bitte den Daumen nach oben pumpen!" ...

    Um den Sprachfluss an sich mehr zu sättigen lohnen sich diverse Übungen, dazu könnt ihr mal die Kanäle Redefabrik und Charismaster anschauen, dort wird viel über Charakterbuild und Sprache gelehrt auf eine einfach und sympatische Art.

    Wichtig ist eben das ihr von Sekunde 1 bis zu letzen Sekunde überzeugt und entertaint. Es darf aber nicht zu Künstlich wirken, dass ist eben die Kunst ;)

    =====================================================

    So nun hab ich doch schon soviel geschrieben, daher denk ich passt schon der Verweis und keine speziellen Tipps mehr von Nöten sind. Und zwar die Wissenssammlung des Forums: Alles was du über YouTube wissen musst! [Tutorial Register] wenn irh die dortigen Sachen beachtet, habt ihr alles Grundlegende abgesichert ... und lediglich Weiterbildungen in Sachen Marketing, Psychologie sowie Marktwirtschaft wären dann noch nötig.

    Wünsche euch soweit dann mal viel Erfolg und allen voran Spaß!
    Ich danke dir für dein Ausführliches Feedback genau das ist es was ich von dem Thread erhofft habe.
    Ja wir sind Regelmäßig am Optimieren des Kanales, jetzt sind zb live streams von GTa RP dazu gekommen.

    Bezüglich Uncut lets plays, ja es ist mir klar das die schwer zu vermarkten sind weil es eben immer wieder während eines lets plays auch Phasen gibt wo nicht die totale Action ist, da hoff ich halt auch das wie du schon geschrieben hast die Zuschauer mitgehen.
    Ich versuche die "leer" Phasen so kurz wie möglich zu halten aber gerade bei großen Games wie Horizon zero dawn geht das nicht immer.

    Kanal Trailer hab ich mich bis jetzt immer gescheut aber die Idee mit einen Video welches gepusht gehört ist sehr gut und die werd ich gleich mal Umsetzen.

    Beim Sprachfluss bin ich am Arbeiten daran denk das ich (Taurus) da das meiste Problem derzeit damit habe.

    Titel werd ich überarbeiten, TAGS und Thumbnails hab ich ja in der lezten Vergangenheit schon mal überarbeitet bin aber dabei es noch weiter zu verbessern.

    Ich Danke dir für deine Hifreichen Tips und Danke das du dir die Arbeit gemacht hast dir den Kanal anzusehen und ein Feedback abzugeben.

    Bin nicht auf all deine Punkte eingegangen werd einiges in näherer Zukunft Umsetzen, da der Kanal ja noch recht neu ist ist er auch in einen Regelmäßigen Wandel. Das Markenzeichen soll einfach sein das es Uncit lets plasy sind die ungeschminkt und ungeschönt an die Zuschauer weiter gegeben werden.
    AGC die gamining Community die euch mit letsplays und live streams versorgt:

    youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg

    AGCTaurus schrieb:

    Ich danke dir für dein Ausführliches Feedback
    nix zu danken, das war ja nicht ausführlich^^ es fehlen noch die "dazu später" ... was mir aber auch erst eben selbst aufgefallen ist xD

    Fangen wa vorne an! Das Coporate Design ... oke, zuvor solltest dir den Abschnitt über Corporate Identity durchlesen, ich geh halt hier jetzt erstmal den Weg, es nach er chronologischen Anordnung der "dazu später" abzuarbeiten^^

    Das Coporate Design:
    Hier gehts halt ums Branding, dem einbrennen in den Kopf der Zuschauer ... die aktuelle Palette ist schon gut gewählt ... SCHWARZ ROT WEIß ... hat schon früher immer gut funktioniert^^ und auch heute funzt die Kombi noch immer gut ... siehe Die Bild usw.. Was nun noch bei euch gemacht werden muss ist dieses Branding durchgehend einzubauen .... Banner, Logo, Thumbs, Animationen, Einblendungen, Endcards etc.pp.

    hier mal kurz was zusammengebastelt, also wirklich nur mal so zusammen geworfen als Beispiel ...

    Hauptseite des Kanals



    Ingame



    Wie gesagt nur mal grob zusammengebastelt, aber das Grundlegende denke ich kommt durch. Die Einprägung durch wiederholende Farben und Formen. Das CD baut im Grunde auf der Coporate Identity auf, Also Farben, Formen und Fonts werden passend zur CI ausgewählt ... hier ist nun ein wenig Farb und Form Lehre gefragt also das übliche wie z.B. psychologische Wirkung der Farbe Rot, welche anderen Marken werden mit der Farbe verbunden in der gleichen Branche etc.pp. ... eine einfache Übung hierzu wäre: man wählt eine Farbe für seine Brand, z.B. Rot ... stellt sich selbst die Frage, was verbindet man mit der Farbe, schließ die Augen für 10 Sekunden, und schreibt danach 10 Sachen auf die man damit halt verbindet. ist halt ne Übung. Gibt dazu einiges an Lektüre sowohl frei verfügbar als auch natürlich auf Amazon.

    Also der eigentliche standart Aufbauablauf sieht wie folgt aus:
    Coporate identity
    Logos ( Am besten hat man immer mehrere für die verschieden Anzeigen, ein Icon/Emblem/Maskot Logo dazu dann noch Lettermark und Wordmark Logos)*
    Banner und weitere Grafiken an den Logos orientiert

    Ist jetzt nicht schlimm, wenn man das als Hobbymässiges Projekt nicht so aufbaut, kann man nachholen. Solltet ihr machen, damit ihr leichter im Gedächtnis bleibt.

    DIESEN ABSCHNITT ZUERST LESEN!!!
    Coporate identity:
    Hier haben wir das "Wer sind wir?", "Was machen wir?" und "Wohin wollen wir?" als Grundlage. Also das reine nackte Grundgerüst, "ihr seid Taurus, Niki & Slenderman", "Ihr wollt Gaming Content anbieten" und " ihr wollt damit oben genannte Ziele erreichen". Darauf folgt das Aufbauen auf den Basics die man hat, "Wer kann was?", "Was wollen wir genau anbieten und wie?" und "Wie können wir mit dem was wir haben schnellstmöglichst unsere Ziele erreichen". usw. ... halt im Grunde genau das was ihr jetzt macht , Recherchieren, informieren, fortbilden usw. :thumbup:

    SEO:
    Hier hab ich ja schon so die grundlegenden Punkte, die noch direkt beeinflussbar sind eigentlich abgearbeitet ( Titel, Tags, Beschreibungen). Was noch fehlte Kanaltags, falls ihr die noch nicht habt, findet man im Creator Studio >>> Kanal >>> Erweitert wird dort auf Deutsch als "Stichwörter für Kanäle" betitelt.

    Dann noch der Kanalname ... aktuell ja "AGC TV" .... wenn ihr mit dem Kürzel weiter arbeiten wollt, empfehle ich noch einen Namenszusatz ähnlich bei meinem Hauptkanal in eurem Fall sowas wie z.B. " Eure/Deine/Die Gaming Community". Dies zum einem natürlich wegen dem SEO aber auch später nochmal beim Marketing wichtig.

    Soviel zu dem bisschen was man noch direkt und einfach beeinflussen kann .... aber leider auch nicht mehr viel bringt ... die wichtigeren Faktoren sind da mittlerweile Watchtime (welche sich aus der realen Wiedergabezeit und der prozentualen Wiedergabe zusammenstellt) und die Interaktionen (Like, Dislike, Share, Hinzufügen zu Playlisten, Kommentare).

    Für die Watchtime hab ich hier schon mal paar simple Tipps aufgelistet und erklärt ytforum.de/index.php/Thread/16…esen-5-altbewerten-Tipps/ , was ähnliches wäre Time on Page was YouTube auch belohnt. Dabei gilt es halt die Leute auf YouTube zu halten, hierzu kann man halt Hinweise auf Playlisten, bestimmte Video und Kanäle nehmen, Infokarten sind hier ein gängiges Mittel für. Ein Musterbeispiel heutzutage wie man interaktionen bekommt wäre wohl leider der werte Griefergames. Moralisch ein Mensch den ich nicht abkann, geschäftlich aus meiner Sicht einfach ein Super Beispiel für jeden YouTuber im Gaming Genre, der mal paar Euronen dazu verdienen möchte ( Auch hier gibt es von Walulis ein super Video zu). Kurzum darf Moral, wenn man Erfolg haben will in unserer Kapitalistischen Welt, keine Rolle spielen. Mann muss halt ein abgewichstes Arschloch sein, geschäftlich. ;)


    Marketing:
    So hier nur noch kurz und knapp, Bleibt auf YouTube bei der Vermarktung und findet passende Partner fürs Networking. Alles wissenswerte hierzu hab ich schon mal geschrieben im Marketing & Reichweitensteigerungs Bereich der Foren Wissenssammlung ytforum.de/index.php/Thread/15…-musst-Tutorial-Register/

    So, dauerte nun ein wenig wieder, hab das über mehre Tage geschrieben, hoffe aber das es hilft und euch auf euren Weg weiterbringt :thumbup:
Exit