Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hi

    Mir spuckt die ganze Zeit schon eine Frage im Kopf herum zu erst mal wie ich das mache.

    Ich halte es derzeit so das ich bei meinen Fortlaufenden lets plays wie Horizon zero dawn die zuschauer bei jeder Folge begrüße.

    Nun würd ich gerne aus Sicht von euch (aus Sicht eines Zuschauers) Wissen findet ihr das so Ok oder ist es euch lieber wenn ihr bei der ersten Folge eines lets plays begrüßt werdet und bei denn darauf folgenden Folgen nicht mehr ?

    Ich denke ja das Regelmäßiges begrüßen einfach dazu gehört, aber ich hab mir viele youtube lets plays angesehen und da halten es viele mit einer Begrüßung bei der ersten Folge.
    AGC die gamining Community die euch mit letsplays und live streams versorgt:

    youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich finde das nicht so wichtig, und es ist bei großen Let's Playern auch nicht üblich. Es verursacht auch mehr Arbeit, weil du dann jedes Mal dran denken musst, in bestimmten Abständen Begrüßungen und Verabschiedungen einzubauen, und die musst du dann im Schnitt wieder suchen und bist dann nicht mehr flexibel im Schnitt. Mich würde das sogar eher nerven, weil man ja sehr oft mehrere Folgen nacheinander schaut.

    Extra schlimm finde ich es, wenn dann jede Folge auch noch ein Intro und eine Endcard hat - das hat schon dazu geführt, dass ich das Let's Play nicht weiter schaue, sondern mir einen Gamer suche, der darauf verzichtet.

    Ich würde dir empfehlen, es nicht wie die "Kleinen" zu machen, sondern wie die "Großen". Hat nämlich einen Grund, wieso die es so handhaben :) Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.
    Einen freundliche Begrüßen UND Verabschiedung sind meiner Ansicht nach Pflicht.

    Alles andere wirkt irgendwie wenig freundlich. Außerdem kann man damit gegenüber den größeren ganz klar Punkten.

    Der Comic Laden schrieb:

    Ich würde dir empfehlen, es nicht wie die "Kleinen" zu machen, sondern wie die "Großen". Hat nämlich einen Grund, wieso die es so handhaben :) Aber das ist natürlich nur meine persönliche Meinung.
    Genau. Dann kannst du auch gleich Zeit einsparen in dem du weniger Tags reinpackst oder gleich weglässt. Machen manche der "Großen" auch nicht anders. ;P

    WeltenNet schrieb:

    Genau. Dann kannst du auch gleich Zeit einsparen in dem du weniger Tags reinpackst oder gleich weglässt. Machen manche der "Großen" auch nicht anders.
    Klingt auf Anhieb sehr sarkastisch-lustig. Bis man mal genauer schaut, was man sich leisten kann und was nicht (z.B. SEO vernachlässigen, wie es diejenigen tun, deren Kanalname ausreichendes SEO ist), und was man sich abschauen sollte (nämlich Erfolgsrezepte). Wer nicht bei denen schaut, bei denen es funktioniert hat, wird selten Erfolg haben.
    Ich habe zwar auch Videos wo ich die Begrüßung weggelassen hatte weil diese zum Beispiel aus Livestreams zusammengeschnitten wurden aber ich selber (und das mache ich auch in den meisten Videos) begrüße und verabschiede mich gern in den Videos. Das wirkt dann meist auch viel besser auf den Zuschauer :)

    Der Comic Laden schrieb:

    WeltenNet schrieb:

    Genau. Dann kannst du auch gleich Zeit einsparen in dem du weniger Tags reinpackst oder gleich weglässt. Machen manche der "Großen" auch nicht anders.
    Klingt auf Anhieb sehr sarkastisch-lustig. Bis man mal genauer schaut, was man sich leisten kann und was nicht (z.B. SEO vernachlässigen, wie es diejenigen tun, deren Kanalname ausreichendes SEO ist), und was man sich abschauen sollte (nämlich Erfolgsrezepte). Wer nicht bei denen schaut, bei denen es funktioniert hat, wird selten Erfolg haben.
    Ja, etwas lustig sollte es schon sein. Aber es sollte auch verdeutlichen, dass nicht alles was die großen machen auch sinnvoll ist. Gerade weil es die großen nicht machen, sollte man als kleiner Kanal (und ich finde später auch als großer) dieses "Extra" haben.
    Naja,für gewöhnlich nimmt man ja mehr als 1 Folge am Stück auf,oft ganze Sessions die über mehrere Stunden gehen um vorzuproduzieren! Wenn du dann sagen wir 10 Stunden Aufnahme hast,sprich im Schnitt 20 Folgen;Da sucht sich KEINER die Stellen raus wo er "Hallo" und "Tschüss" gesagt hat;das frisst enorm viel Zeit die man sich getrost sparen kann.

    Zu Beginn eines neuen Projekts sowie am Ende,wenn man es durchgespielt hat,gehört das einfach dazu,aber grad wenn man wie gesagt mehrere Folgen vorproduziert macht das einfach keinen Sinn!
    @Phuindrad Find das super von dir, es baut meiner Meinung eben eine persönlichere Bindung auf.
    Klar machen die großen YouTuber das eher nicht, aber das hat auch denn Grund das die ihre Base schon aufgebaut haben und wir kleinen erst dabei sind und gerade so lange man so klein ist kann eine Persönliche Note nicht schaden. Obwohl ich denke das wenn der Kanal in Zukunft größer wird das auch so handhaben werde.

    Hast einen guten Kanal, hab dir mal ein ABO da gelassen weil ich Half Life total gern hab. Hab das bei release gespielt ;)
    Ja ich bin schon älter und hab so alte Games noch bei der Erscheinung gezockt ggggg
    AGC die gamining Community die euch mit letsplays und live streams versorgt:

    youtube.com/channel/UCI-bg2FmVvMsDTOSq8opLSg
Exit