Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    1 Ungelesener Beitrag

    Hey ihr!
    Ich habe seit neuestem ein "Problem", welches mich ein bisschen stört. Auf meinem Kanal war es immer selbstverständlich, dass ich jeden Kommentar beantwortet habe und auch bei längeren Diskussionen oder Kommentaren unter sehr alten Videos immer zeitnah reagiert habe.
    Seit einer Weile kostet das aber richtig Zeit. Waren es früher so zwischen 100 und 300 Kommentaren in der Woche, sind es aktuell an guten Tagen rund 350. Und so langsam kostet das wirklich einiges an Zeit. Noch handhabe ich es weiter so, dass ich (fast) jeden beantworte, mittelfristig werde ich mir aber dabei etwas überlegen müssen, da in Extremfällen an einigen Tagen so rund 45 Minuten "nur" zum Kommentarbeantworten draufgehen.
    Wie sieht es bei euch aus? Beantwortet ihr sowieso nur selektiv? Oder antwortet ihr dann einfach kürzer? Oder seid ihr einfach so froh über jeden Kommentar, dass ihr gerne mal einen Willkommensroman zurückschreibt? ^^
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    4 Ungelesener Beitrag

    Ich hab das Problem noch nicht- vermutlich noch länger nicht- ich hab sehr überschaubare Zahlen^^ und kann alles beantworten - fand das aber immer ur süß bei Sally, wie ihr Mann Murat meistens immer geantwortet hat- Sally selbst sehr selten.
    Weiß nicht wie das jetzt ist, aber vor 1-2 Jahren war das:)

    Weiß nicht wie Teufli Zeit hat- find hat aber auch Charme wenn man sich helfen lässt

    Ansonsten kann man eh nur selektieren denk ich, und soweit man kann ohne sich zu übernehmen:/

    5 Ungelesener Beitrag

    Also wir versuchen eigentlich auch auf jeden Kommentar zu antworten, bei dem wir merken, dass es auch einen nachhaltigen Sinn hat. Negativkommentare werden dabei grundsätzlich außer acht gelassen, da dass ja Leute sind, die deinem Kanal dauerhaft keinen Nutzen bringen, es sei denn es sind langjährige Abonnenten, die was Konstruktives zu sagen haben. Wir finden, dass gerade das "nahbare" sehr wichtig ist, um bei den Fans bzw. Abonnenten ein gutes Gefühl zu hinterlassen. :) Du hast aber Recht, es kostet echt viel Zeit und man muss auch auf jeden Fall selektieren, da man sonst echt nur den ganzen Tag am Beantworten von Kommentaren ist! :D
    "Be so good, they can't ignore you." Steve Martin

    6 Ungelesener Beitrag

    eindeutig zuviel.
    Wir versuchen auf möglichst viele Kommentare zu antworten.
    Hilfreich ist Tubebuddy mit den canned responses, das klassiche Bedanken oder auch Antworten auf Fragen, die immer wieder gestellt werden.
    Wir haben sogar ein eigenes Format den Comcheck, wo wir Kommentare mündlich beantworten und darauf eingehen.

    8 Ungelesener Beitrag

    Bei mir schwankt es so zwischen 50 und ca. 300 Kommentaren die Woche, aber da geht schon jetzt einiges an Zeit bei drauf. Ich versuche jeden Kommentar zu beantworten, ganz selten mal ignoriere oder lösche ich Hater oder Werbe-Spam-Kommentar-Poster. 30min am Tag minimum, wenn ein Video gut angenommen wird und ein paar tausend Views am ersten Tag erreicht, schnellen auch die Kommentare nach oben, dann werden es manchmal in Extremfällen auch 2h/Tag

    Bei ca 50% der Kommentare reicht das relativ generische "Hallo User, danke für deinen Kommentar, schönen Tag-Wünsche" aus. Und selbst da, finde ich, sollte man wohl etwas Varianten reinbringen, sonst wirkt es wie Copy&Paste. Und ich vermute, wenn man den Eindruck erweckt Copy&Paste Antworten rauszuhauen, ist es eventuell sogar besser keine Antworten zu geben.

    Und bei denen, wo eine Kurze-Standart-Antwort nicht ausreicht, da werden öfter mal längere Texte draus. Da User vielleicht 5 Fragen haben oder ihrerseits eine Menge Infos und Meinung da lassen und dann wäre es, zumindest in meinen Augen, fast unhöflich nur mit einem kurzen Satz drauf zu antworten.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZapZockt

    9 Ungelesener Beitrag

    Ich lege wirklich sehr viel Wert auf das Communitymanagement, denn damit kann man sich gut von der breiten Masse abheben, die Kommentare nur als Beiwerk ihrer Uploads betrachten. Und die Zuschauer wissen das zu schätzen. Die freuen sich, wenn du ihnen ein Herz gibst oder eine kurze Antwort schreibst. Community ist alles auf YouTube.

    Ich beantworte wirklich sehr viele Kommentare, schaffe inzwischen aber auch nicht mehr allen ausführlich zu antworten. Die "kleineren Kommentare" bekommen dann aber mindestens ein Herz.

    Ich würde schätzen, Communitymanagement auf YouTube macht etwa 30% meiner Zeit aus. Und dann kommt noch ne größere facebook-Gruppe hinzu, die ich aktiv betreue, ein Discord-Channel, private Coachings und seit kurzem noch der interne Bereich für Kanalmitglieder.

    10 Ungelesener Beitrag

    Ich schau schon mehrmals täglich auf meine Videos und beantworte ein paar Kommentare. Inzwischen sind es klar zu viele, um wirklich jeden zu beantworten, aber hier und da mach ich mir die Mühe. Ein paar Herzerl verteile ich auch ganz gerne mal. Ich kann meinen Vorrednern dabei nur zustimmen - das kommt auch immer gut in der Community an. Ich bekomme oft nette Kommentare dazu, dass viele Kanäle in meiner Größe schon gar nicht mehr antworten, ich mir aber den Aufwand mache.

    Bei teils hunderten Comments pro Video ist eine Antwort auf jeden Kommentar aber wirklich nicht mehr möglich.

    11 Ungelesener Beitrag

    OnionDog schrieb:

    Phuindrad schrieb:

    Ich habe es sehr einfach:
    0 Zeit da 0 Kommentare.
    Das widerum fände ich auch schwierig, weil "Community" und direktes Feedback eigentlich immer das ist, was mich am meisten motiviert. ^^
    Kann ich gut verstehen was du meinst. :)
    Da das momentan bei mir ein wenig schleift mit Feedback einer Community, moniviere ich mich persönlich mehr mit der erschaffung weiterer Episoden entsprechender Projekte, sowie der hoffendlich besser werdenden Spielweise in diesen. :hmm:
Exit