Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

1.000 Abos - Meine Analyse

    1.000 Abos geknackt am 29.12.2018.
    Freut mich extrem, den Meilenstein geknackt zu haben und hoffe, dass noch viele weitere folgen.

    Hauptgründe für Erreichen des Meilensteins (auch auf Basis von YouTube Analytics):
    - Virale Videos - insb. 1 mit >1.000.000 Clicks, bei dem ich am Flughafen Klavier spiele ;)
    - Interessante qualitativ hochwertig produzierte Formate (Schlagzeug lernen, Jonglieren lernen)
    - Connection zu anderen YouTubern
    - Hausaufgaben gemacht -> knackigen interessanten Kanaltrailer, guten Kanalbanner inkl. Vorstellung von mir & der Formate & Mission & Uploadrhythmus, einheitliche Thumbnails etc.
    - Bekanntheit erlangt durch Nominierung zum Youlius-Award 2019.
    - Aktiv in Social Media sein
    - Spaß haben am eigenen YouTube-Content

    Blocker/Herausforderungen:
    - Abonennten nicht nur deutsch, können dann weniger mit deutschem Content anfangen
    - Kanal nicht spezialisiert, sondern bewusst breit. Spezialisierte Inhalte funktionieren m. E. besser
    - Formate recht aufwändig (Gegenteil von Gaming-/Reaction-Videos ^^ ) , so dass regelmäßiger Content einfach absolut challenging ist.
    - Sich nicht verlieren in Social Media & YT-Konsum statt YT-Produktion.

    Nächsten Schritte:
    - Workflow noch weiter optimieren
    - Mein Formate nicht lose laufen lassen, sondern verknüpfen mit Trend-Themen wenn möglich.
    - Coole Collabs (wer Interesse hat, einfach sofort melden :!: )
    - Weiter, immer weiter :D

    Besten Gruß!
    Euer Flow(rounder)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Besten Dank an alle! :)

    Nanuki schrieb:

    Herzlichen Glückwunsch ;)

    Interessanter Werdegang, wenn ich das richtig analysiere, hast du vor über 3 Jahren dein erstes Video hochgeladen und den Content seither auch gewechselt. Ich sehe Tipps zur richtigen Körperhaltung, Games, Musik , VLogs :D

    Wie kams dazu? Was hat am besten geklappt deiner Meinung nach?

    Ja, Content habe ich nach dem "Allrounder"-Motto öfter gewechselt, je nach aktuellem Interesse.
    Definitiv pusht YouTube die Spezialisten und bestraft Allrounder.
    Gut gehen die Formate, bei denen der Wettbewerb kleiner ist, also z. B. Jonglieren beibringen statt LetsPlays von älteren Spielen.
    Gaming habe ich z. B. komplett gestoppt und lagere es wenn auf nen anderen Kanal aus, um den Zuschauern nicht zu viel Abwechslung zuzumuten.
Exit