Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Habe am 30.11.2018 just 4 fun ein Video zu nem Free to Play Spiel rausgehauen. Kurz darauf einen Livestream mit nem Kollegen nach dem feiern (allerdings wieder gelöscht) - Nichts desto trotz war dies der Anfang, der mir nun Mal Spaß bereitete. Zu dem Zeitpunkt hatte ich natürlich 0 Abonnenten. Daraus ergaben sich aber dann doch die ersten 5-10 Stück und ich fing an Blut zu lecken. Vor Publikum sprechen, MEGA, macht Spaß. Also machte ich noch weitere paar Videos zu dem Spiel. Arbeitete an meinen "Schnittkünsten", probierte verschiedenes aus.

    DOCH DANN am 14.11 sollte Battlefield V auf der PS4 released werden. Also dachte ich mir (hey von Anfang an den Zug zu fahren, wäre doch vielleicht Mal was) <- was natürlich eher ein Traumgedanke war zu dem Zeitpunkt. Nichts desto trotz bestellte ich mir die überteuerte DELUXE EDITION vor und stand am Release Tag um 6 Uhr morgens auf, NUR um ein Video zu drehen und zu den ersten zu gehören. Ich machte also ein Tutorial zu den "perfekten Einstellungen des Controllers" der PS4. Zu dem Zeitpunkt war mir überhaupt nicht klar, dass ich der erste sei, der ein derartiges Video für den Controller macht, geschweige denn, dass es nicht Mal wirklich Youtuber gab, die sich mit Battlefield + PS4 beschäftigten. Nach nur kurzer Zeit erreichte ich noch am selben Tag über 2.000 Aufrufe auf dem Video und erlangte 40 Abonnenten an einem Tag. Ab dem Zeitpunkt nahm es seinen Lauf. Das Video wurde zwar auch sehr schlecht geredet (da ich einfach eine neue Art ausprobieren wollte unnötige Stellen vorzusprulen, statt sie weg zu cutten) - Aber es öffnet mir dennoch eine kleine Tür!

    Also fing ich an es etwas ernster zu nehmen, meldete ein Kleingewerbe an (nicht um Geld zu verdienen) sondern um Werbung zu schalten bei Google Ads (setzt leider ein Gewerbe voraus), kaufte mir besseres EQ (was noch immer leider nicht alles beinhaltet was ich benötige) und machte weitere Videos zu Battlefield 5 auf der Playstation 4. Nach dem ich merkte, es bildet sich eine kleine Community, fing ich also auch an zu Streamen und es lief NOCH besser.

    Kurzgefasst, habe ich ab dem 14.11.2018 bis Heute nun etwas mehr als 500 Abonnenten gewonnen und war vorher ein komplettes NONAME. Es ist also nicht unmöglich!
    Die Videos wurden inzwischen knapp 50.000 Mal aufgerufen und mein Kanal 46.000 Mal. Das alles überkam mich so schnell, dass ich in meinen Gedanken immer noch sehr verwirrt bin und sortieren muss, was nun die nächsten Schritte sein sollen.

    Tatsächlich hat sich durch dieses schnelle Wachstum, an das man nicht gewöhnt ist (bsp über längeren Zeitraum), ein gewisser Druck aufgebaut. Aber ich bin trotz Allem MEGA happy! Und danke auch euch für hilfreiche Tipps die ich hier immer wieder gefunden habe!

    In der Beschreibung steht (teile mit, wie du es geschafft hast) - Nun im Grunde, Mehr oder Weniger eine Nische finden, der Erste sein, auf Kritik der Community eingehen, verändern, verbessern - Das waren die ersten Schritte.

    Ansonsten muss ich sagen, wenn ich ein Video erstelle, hochlade - bin ich damit Rund 3 Tage beschäftigt. Zum Einen natürlich um das Video Material zu "erspielen", zum Anderen natürlich mit der Bearbeitung selbst. Der größte Teil wird aber ausgemacht durch "Vor -/ Nachbereitung". Diese kann beispielsweise in Form von Werbung ausfallen. Werbung mache ich dort, wo sie "gewünscht" ist. Ich bleibe bei meinem Thema, also bsp: Battlefield V offizielles Forum, Battlefield V inoffizielle Foren, diverse BF5 Facebook Gruppen, Freunde, Twitch etc. pp - Wie bereits erwähnt, schalte ich aber auf das Eine oder Andere Video auch Google Ads Werbung, die beim richtigen Thema, selbst bei einem kleinen Budged von 50€, sehr hilfreich sein kann wie ich für mich raus gefunden habe.

    Wie dem auch Sei. Ich denke "HOW TO" Anleitungen gibt es hier einige. Aber ja, so wars bei mir und ich bin mega dankbar an die Community und auch an dieses Forum, die mich alle bei meinen ersten Schritten begleitet haben. Eigentlich wollte ich keinen so riesen Text für 500 Abonnenten schreiben, da haben andere ganz andere Meilensteine, aber ich wollte auch nicht sinnlos posten, "hier bin ich" - Daher dachte ich mir, ich erkläre es Mal, wie in einem Tagebuch.

    Für jene, die sich den Text wirklich gönnen, riesen Dank für eure Aufmerksamkeit! :) :starstruck: :love: <3 :peace:

    Und um ehrlich zu sein, kann ich es noch immer überhaupt nicht fassen :'D x'D :flushed:
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    14 Ungelesener Beitrag

    Tatsächlich kann man das Erfolgsrezept darauf runterbrechen:

    Ein sehr nachgefragtes Video im Tutorial Sektor hochgeladen, an das sonst keiner gedacht hat, und Werbung geschaltet. Weiterhin hat es dir sicher geholfen, dass du YT-Livestream anbietest, denn die sind immer noch Mangelware (weil der YT-Chat und die Integration auch so viel schlechter als Twitch ist). Bleib da mal genau so dran, dann ist da noch deutlich mehr drin. Gratuliere dir :)
    "Looten und Leveln, das muss drin sein in nem Spiel."
    Gaming-, Nerd- und Humorkultur mit dem LOOTBürger. Komm zu mir!
    Jetzt auch mit Discord - Join der Community

    15 Ungelesener Beitrag

    LOOTBuerger schrieb:

    Tatsächlich kann man das Erfolgsrezept darauf runterbrechen:

    Ein sehr nachgefragtes Video im Tutorial Sektor hochgeladen, an das sonst keiner gedacht hat, und Werbung geschaltet. Weiterhin hat es dir sicher geholfen, dass du YT-Livestream anbietest, denn die sind immer noch Mangelware (weil der YT-Chat und die Integration auch so viel schlechter als Twitch ist). Bleib da mal genau so dran, dann ist da noch deutlich mehr drin. Gratuliere dir :)
    Ja, exakt dies würde meine Analyse auch wiederspiegeln :) Ich danke dir! Werde ich auf jeden Fall tun.
    Das schwierigste ist, vermute ich Mal, tatsächlich der anfängliche Schritt. Also eine "grobe" Community zu erschaffen.
    Schafft man dies, ob über längeren Zeitraum, oder eben durch eine Nische - Wird es wirklich um EINIGES leichter & dafür bin ich natürlich mega dankbar! Wichtig ist jedoch auch weiterhin am Ball bleiben. Ich merke, sobald ich mich zu sehr aufs "streamen" einzig und allein konzentriere und weniger mit Videos dieser Art, so gibt es einen Abfall des Abo-Zuwachses. Das besagte Video hat sicherlich einige Türen geöffnet, aber auch die nachfolgenden Videos mit knapp 10.000 Aufrufen haben einiges bewirkt. Einzig und allein das "streamen" reicht da nicht aus. Um diese Statistik halten zu können, ist mir in der letzten Woche klar geworden, dass ich auch weiterhin Videos dieser Qualität rausbringen muss. Auch wenn diese nicht genau diesen Erfolg erbringen, pushen sie den gesamten Kanal dennoch sehr schnell nach oben. Wie gesagt, danke für dein Feedback!

    Liebe Grüße
Exit