Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Hey!

    Also wie der Name schon sagt, hat jemand auf einen meiner Livestreams von einem MMORPG Urheberrechtsansprüche auf die Tonaufnahme geltend gemacht. Theoretisch wäre es mir Wurscht, ich würde es löschen und damit wäre es erledigt. ABER: Ich habe noch mehr Livestreams von Neverwinter und möchte auch noch viele weitere machen. Nachher macht der das noch bei jedem Livestream :flushed:
    Also m.E. liegen doch die Lizenzen / Urheberrechte beim Spieleentwickler/-betreiber und das Spiel wird viel gestreamt, nicht nur von mir. Streamen ist sogar erwünscht, und somit wohl auch die Übertragung der Ingame-Musik und -geräusche.
    Falls ich diesen Anspruch ignorieren kann, bzw. Einspruch einlegen, was muß ich dann da anklicken? Ich betreibe meinen Kanal erst 3 Monate und habe bei der Auswahl angeklickt, daß ich sowieso kein Geld damit verdiene (ist eben noch zu "klein"). Das hat aber irgendwie nicht gezählt.
    Vielleicht hat schon jemand mehr Erfahrung damit?

    Grüße
    Dani
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Die können logischerweise auf Inhalte ihres eigenen Games Ansprüche setzen.
    Aber bei einem Claim passiert dir nichts, wenn du nicht monetarisierst, ansonsten könntest du darauf halt keine Werbung schalten.

    Mach einfach weiter und versuche es, du hast keinen Screenshot angegeben, aber vielleicht wurde das Video manuell geclaimt, deswegen werden die anderen nicht markiert.
    Hey! Suchst du einen etwas kleineren YouTuber, der dir qualitativ hochwertige Vlogs liefert? Bei "HeySkalle" bist du richtig! :love:
    Die Frage ist ja erstmal, wer genau einen Urheberrechtsanspruch gemeldet hat, und auf was genau. Die Spieleschmiede oder deren Publisher? Oder eine unbekannte Person? Was genau wurde bei der "Tonaufnahme" beansprucht? Ein einzelner Song? Die ganze Spielmusik (...glaub ich nicht...)? Da bräuchten wir schon mehr Infos, um bessere Tipps geben zu können.

    Wenn du nicht monetarisierst, hast du ohnehin nichts zu befürchten - außer, dass die Rechteinhaber in deinem Video Werbung schalten können (was jetzt auch nicht unbedingt ideal ist, deinem Kanal aber keinen Strike einbringt). Ich würde da auch - je nach Rechtmäßigkeit des Anspruchs - nicht unbedingt widersprechen, das kann die Dinge verkomplizieren. Gegen einen unberechtigten Anspruch solltest du dich aber natürlich wehren.
    Also es handelt sich um eine Person (Kamseong Jejakso) im Auftrag von WMG (Warner Music Grp vermutlich). Was genau beanstandet wurde, steht da nicht. Einfach nur Tonaufnahme und manuell erkannt. Vielleicht braucht er ja Werbefläche, wenn das wirklich so einfach ist. Da sind nämlich so wahnsinnig viele Geräusche, das kann man alles gar nicht für sich beanspruchen. Und ich habe ja schon seit gestern recherchiert, als das aufgetaucht ist - es war nichts zu finden, was diesen Menschen mit dem Spiel verknüpft. Die Quelle der Spielmusik konnte ich beim Betreiber allerdings auch nicht finden.

    Der Einfachheit halber habe ich beschlossen, das erstmal zu löschen und hoffe damit Ruhe zu haben. Falls nicht, melde ich mich wieder.

    Auf jeden Fall danke erstmal :)
    Nee, Geräusche und Spielmusik werden relativ generell nicht beansprucht, da geht es dann schon um einen Song. Mit Spielmusik meine ich aber wirklich die vom Spielestudio selbst gebastelte. Wenn in einem Fifa 18 ein bekannter Song läuft, wird der auch beansprucht, sofern du keine Lizenz hast. Das kann dir hier halt auch passiert sein. Schaust am besten vor der nächsten Aufnahme, dass du die Spielmusik einfach ausmachst - musst halt mehr reden, aber darum geht's doch bei einem LP :D
    Ich würde mich einfach mal an Perfect World Entertainment wenden, die ja der Publisher für Neverwinter sind und freundlich nachfragen, ob sie Dir erlauben würden, das Spiel mit Musik zu streamen, und bei der Gelegenheit gleich mal den Namen des Claim-stellers erwähnen.

    Zum einen können Spiele-Publisher einen auf eine "der darf das" Liste setzen, und zum anderen können die Dir mit Gewißheit sagen, wer für sie die Musik gemacht hat, ob das derjenige ist, ob das irgendein Fremder ist, der einfach irgendwelche Sachen claimed (sowas gibt es ziemlich häufig) oder was sonst Sache ist.
Exit