Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Würdest du dich hochficken?

    Ich habe den titel mal extra Bitchy gemacht, weil es gibt ja etliche Sachen die moralisch scheiße sind, aber he, YT ist ein Business ...
    und im Geschäft ist alles erlaubt oder doch nicht? Sub4Sub, Schleim4Schleim, Vortäuschung falscher Tatsachen, Abo,Watchtime, Like etc. Kauf, Rufmord anderer im selben Genre, Sich bei Leuten einschleimen, die man eigentlich nicht abkann, der Verkauf des eigenen Körpers für Ruhm, Sich in den Videos total verstellen etc.pp.

    Was würdest du alles für den Erfolg deiner Brand tuen?
    Und wo wären deine Grenzen?

    Die Fragen beziehen sich auf unmoralische Sachen wie die oben genannten und andere Methoden

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich lege da bei YouTube eigentlich die gleichen moralischen Werte an, wie auch bei unserem Geschäft oder allen möglichen normalen Dingen.

    Das umfasst unter anderem, aber nicht nur: Nichts illegales, kein Betrug, keine Lügen, keine Abzocke, nichts was andere in Not bringt oder schädigt, nichts gewaltverherrlichendes, nichts politisches, nichts persönlich angreifendes, und auch zu jedem nett sein (das nenn ich Respekt, nicht schleimen), außer die Person erweist sich als absolut massives Arschloch oder beginnt ihrerseits mit starken Angriffen gegen Körper, Seele oder Sachwerten von meinen direkten Umfeld, meinem Geschäft oder mir.

    Mag sein, dass man auf unehrliche Weise oder andererlei fragwürdigen Taktiken schneller voran kommen würde, aber ich möchte mich selbst noch im Spiegel sehen können, ohne Alpträume schlafen können und Stolz sein, dass es auch ehrlich klappt.
    Zap zockt: Guides, Reviews & News - MMOs, WiSims, Strategie & RPGs, YouTube News & Tipps, PC & Hardware
    ►►ZapZockt YouTube Kanal ◄◄ | | ►► ZapZockt.de - Blog rund um Gaming, Hardware & YouTube ◄◄
    Comparison is the thief of joy

    ► ► Wissenssammlung zu YouTube hier im Forum ◄ ◄
    Nein.
    Ich möchte möglichst ohne Unmoralisches Vorgehen wachsen.
    Das möchte ich weder mir noch eventuellen Zuschauern zumuten.

    Es gibt schon genug Persönlichkeiten auf YT deren jedes Mittel zur Klickgenerierung recht ist solange es Geld bringt.
    Klickbait ohne LIefern
    Abonenten verarschen
    Pseudogewinnspiele
    Andere YouTuber anbeefen
    Ungekennzeichnene Werbung schalten
    Viel zu viele Werbeeinblendungen machen

    Und das schlimme ist ja das soetwas funktioniert.
    Steve immer mit seinen Clickbait-Titeln... :D

    Ich finde, das ist alles hier viel zu negativ aufgeführt. Viele deiner Punkte haben ja einfach nur etwas damit zu tun, dass man sich nach Außen gut verkauft. Und da sehe ich nichts verwerfliches dran.

    Klar, unlauterer Wettbewerb oder das Ausschalten der Konkurrenz halte ich schon für sehr armselige Moves. Wer den Gemeinschaftsaspekt auf YouTube nicht versteht, der ist auf dieser Plattform falsch.
    Ich halte es bei Youtube wie im wahren Leben auch. Ich bin wie ich bin, wer mich mag, wie ich bin, ist willkommen, wer nicht, braucht es sich nicht anzuschauen. Denn man kann es ja eh nie ALLEN Recht machen, warum sollte man es also versuchen und sich umständlich verbiegen, was vorgeben zu sein, was man gar nicht ist, damit erreicht man eigentlich nur Leute, die dann gar nicht zu einem selber passen, und die zu einem passen, mögen einen so dann gar nicht. Am Ende des Tages muss ich mir immer noch im Spiegel ins Gesicht schauen können uns sagen: Das, was ich hier mache, dazu kann ich stehen! Und irgendwie habe ich es im Leben bisher immer geschafft, meine Ziele zu erreichen, ohne mich dafür zu verbiegen oder "aufs Kreuz legen" zu lassen. Man kommt so vielleicht nicht so schnell voran, aber mit Ausdauer und Spucke kann man auch viel erreichen. :)
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

    Warum auch immer dieser Thread in meinen Vorschlägen war: Ahahhaha nein.

    Es widerspricht allem wofür ich stehe, außerdem weiß ich ohne es je getan zu haben, dass diese Methode sich "hochzuarbeiten" zwar schnell
    Erfolg verspricht sie aber irgendwann gewaltig nach hinten los geht. So ist es mit allen krummen Methoden die man machen kann um Erfolg zu haben
    die Menschen werden sich immer daran erinnern wo und wie du mal angefangen hast.

    Ich strebe es nicht mal an Erfolgreich zu sein, ich tue das was ich Liebe und will mit dem zufrieden sein was ich fabriziere.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pamyira

    Ich denke, sich auf Youtube immer wieder auszuprobieren, ist vermutlich nicht so schlimm. Aber ich denke auch, das unlautere Methoden nie etwas bringen. Im Prinzip sind jedoch viele Menschen oft durch glückliche Zufälle und Vitamin B dort hingelangt, wo sie sind. Ich strebe das auch nicht an, da ich in jeder Lage aktuell mit dem zufrieden bin, was ich habe.
    Geniales Thema hahaha...
    ich kennen leute die sie hochschlafen...
    ich kenne leute die sich hochkaufen...

    Ich glaube wenn man selber vor so einer Entscheidung steht würde jeder anders handeln was hier schreiben.
    Und wenn man mal einen netten Abend hat und weiß dadurch kommt man weiter wieso nicht.. .genauso wie wenn einer sagt, weißt was gib mir 100€ und ich check dir die zahlen egal wo...
    Mein Kanäle ..
    Leo: Leo TV
    Leo's Praxisteil: www.Praxisteil

    DerLeo schrieb:

    Ich glaube wenn man selber vor so einer Entscheidung steht würde jeder anders handeln was hier schreiben.
    Nääää :'D xD
    Ich weiß, auch wenn ich sowas nie getan habe, dass ich sowas nicht mache.

    Ich kenne Menschen die sich hochgeschlafen haben, nicht bei YT aber in anderen Branchen. Das kann durchaus ne effektive Methode sein schnell voran zu kommen, man erreicht Dinge wofür andere ewig lang buckeln müssen. Ich verstehe auch wo der Reitz liegt, wenn man Jung und Single ist, denkt man sich sowieso, was spricht dagegen?

    Das große aber dabei ist, dass die Menschen die sagen "Hey ich hab kein Problem damit, wenn sich es ergibt haben wir beide Spaß" erstmal nur die Vorteile sehen, aber diesen Gedanken nicht zu ende denken. Und das ist fatal.

    Das Leben, dass du danach hast, wenn du mit jemanden im Austausch für Sex etwas bekommen hast, ist nicht so toll wie man sich vorstellt. Oft muss man sich mehrfach hingeben und viele weitere kleine Gefallen tun um den Schub zu bekommen den man wollte. Und auch wenns klappt, ist man auf ewig Gebrandmarkt, selbst wenn die Person mit der man Sex hatte schweigt, sie kann diese Info jederzeit gegen dich verwenden. Mal ehrlich welcher seriöse Menschen bietet sowas an? Und wenn das raus kommt, juckt es keinen das es ein gemeinsamer Deal war, du allein bist dann das Flittchen.

    Das kann auch wenn es nur am Anfang war und Jahre her ist deine gesamze Karriere zerstören. Und DAS ist mir echt zu blöd.
    Wie gesagt, sowas hab ich nicht nötig, mal abgesehen davon, dass in der YT-Branche keiner ist mit dem ich ins Bett gehen würde, an mein Mann kommt eh keiner ran, :smirking: <3
    Also ganz einfache Antwort auf die wörtliche Bedeutung des Titels: Da ich nicht homoerotisch veranlagt bin, nur mit Personen des weiblichen Geschlechts (oder schönen Transen) würde ich schon für Klicks ficken (lassen). Kein Problem. Alles Andere kommt drauf an, ob's wem schadet, der's nicht verdient hat. Aber z.B. habe ich letztens Saufen für Klicks gemacht, also mir zum Geburtstag 4 Stunden lang vor laufender Kamera im Minecraft LP die Kante gegeben. Am Ende wurde es schon grenzwertig. Läuft... :D
Exit