Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Eindrücke von Windsurfsessions, Reisen und Regatten.

    Moin Leute

    Link zum Kanal
    youtube.com/channel/UCVoElJrvLp90eKrlZt67GFg

    Kanalbeschreibung
    Ich wollte hier mal meinen Kanal Euch vorstellen. Bei mir geht es in erster Linie ums Windsurfen, zum einen um den Sport wieder etwas mehr zu pushen und zum anderen auch zu versuchen den Spirit des Surfens etwas rüber zu bringen. Des Weiteren gibt es demnächst, auf meinem Kanal auch kleinere Reise Videos zu windsurf Spots in Europa und kleinere Videos über Regatten kleine Daily berichte sozusagen.

    Da ich noch recht neu bin und noch nicht so die große Erfahrung habe was das Filmen und das Bearbeiten der Videos angeht (Learning by Doing). Gibt es momentan erst mal nur Videos von Surfsessions, wo ich versuche, die Umgebung die Natur und das Gefühl vom Fliegen übers Wasser zu teilen.

    Über mich
    Zu meiner Person ich bin der Jan und komme aus dem Ruhrgebiet. Da es bei uns im Pott bekanntlich nicht so viel Wind und Wasser gibt, bin ich sehr viel unterwegs um meinen Sport (Windsurfen) auszuüben. Da ich gerne Videos und Fotos mache, habe ich mich nun dran versucht mal ein paar Videos vom Surfen zusammenzuschneiden, um anderen Sport begeisterten zu zeigen das Windsurfen mit einer der Besten Sportarten ist, die man machen kann, wenn man gerne in der Natur ist, seine Umwelt zu schätzen weiß und gerne mal vom Alltag abschalten will.
    Des Weiteren halte ich mich sonst noch mit Joggen und etwas Fitness fit, da eine Wettkampfsaison überm Sommer neben seiner normalen Arbeit doch schon sehr anstrengend ist.

    Equipment
    GoPro Hero 5 Black

    Letztes Video
    loading...


    Lieblingsvideo
    loading...


    Sollte Euch gefallen was ich mache könnt Ihr mir gerne Folgen. Ich bin auch immer für Tipps und konstruktive Kritik offen. Sowie für Tipps für ein Bearbeitungsprogramm und einer Kamera und Objektiven für Nahaufnahmen und für Aufnahmen die Weiter weg sind.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hi,

    ich habe einen sehr ähnlichen Channel, also Wassersport, Reisen und Regatten. Nur bin ich auf einem fliegenden Cat unterwegs und nicht auf einem Surfbrett ;)

    Reine Musikvideos wie deine kommen leider in letzter Zeit nicht mehr so gut an. Die Konkurrenz durch den Bullen ist da einfach übermächtig und dieses Level können wir nicht mitgehen. Ich hab mich jetzt nach über 10 Musikvideos zum ersten mal auch sprechend vor die Kamera getraut und sitze jetzt gerade am schneiden. Eventuell ist das ja auch etwas für dich. Produktreviews, Tutorials, oder einfach ein paar Worte am Strand zum Wind sagen. Auch mal ein Lets Talk über neue Trends im Windsurfen, wie Foiling, und wer einen Elevator braucht und wer nicht.

    Wenn du abgesehen von Bild und Musik keinen Inhalt bietest muss beides herausstechen. Beschäftige dich ein wenig mit "Cinematic Look" und Colorgrading. B-Roll ist auch ein gutes Stichwort. Musik ist auch so eine Sache, ich hab ein Video mit einem bekannteren Musikstück und das performed deutlich besser... ist halt rechtlich so eine Sache aber vielleicht findest du ja ein freies und bekanntes Stück das du dann auch im Titel verwenden kannst.

    Ansonsten erinnert mich dein Stil sehr stark an meine Ideen und du machst schon sehr viel aus deinem wenigen Material. Vor allem dein letztes Video geht in eine gute Richtung. Mut zur Kürze, mehr Rundherum, weniger lange Einstellungen vom Surfen, mehr Kameraeinstellungen. Schneller ist nicht immer mehr Action. Trau dich ruhig ein paar Zeitlupen reinzupacken und spiele mit dem Tempo.

    Hab mich jetzt extra angemeldet, damit ichs morgen nicht wieder vergesse ;) Ich hoffe damit kannst du etwas anfangen. Bis bald!
Exit