Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Also, was ich direkt mal sagen kann ist, dass ich nach 10 Sekunden schauen keinen Bock mehr hatte. Du redest echt aufgesetzt, und ein Tech-Tuber Video über eine Smartphone-Kamera, bei der du selbst von der ersten Sekunde an unscharf bist (der Hintergrund hingegen scharf) - das ist leider ein NoGo, zumindest in meiner Welt. Sorry, Digger.

    Und um deine Frage zu beantworten: Ja, es hätte VIEL mehr Bildmaterial vom Handy selbst reingehört, sehr (!) viel mehr. Da solltest du mal schauen, dass du an die Presse-Kits des Herstellers kommst, an Präsentationsbilder und - videos, Datenblätter und so weiter.

    Du hast da aber noch eine Menge Baustellen, vom Ton über den Titel, vom Hintergrund über das flüssige Reden am Stück. Das wäre auch ein Vorteil von mehr Bildmaterial - du kannst mehr im Off reden und dann entspannt vom Bildschirm oder einem Zettel ablesen, das macht es dir leichter, und du musst du nicht so oft mitten im Satz schneiden. Und bleib doch entspannt und ruhig, du hast doch keine Eile.

    Und lächel mal, Diggi...du kommst fast schon aggro und total angepisst rüber, das macht doch so keinen Spaß anzusehen ^^


    Ich will dir übrigens auf keinen Fall den Spaß verderben - ich weiß schon, mein Kommentar könnte den Eindruck erwecken. Wenn du aber Videos über Technik machen willst, ist eine gute Qualität deiner Inhalte wirklich, wirklich wichtig, das Zielpublikum ist da seeeehr anspruchsvoll - viel anspruchsvoller als in anderen Bereichen. Also üben, dranbleiben, weiterentwickeln, dann wird das schon - aber ein Stückchen Weg haste noch vor dir ;)
Exit