Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Thumbnail immer gleich?

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hi Markus,

    also erstmal finde ich die Hintergründe deiner Thumbnails sehr ansprechend :thumbup:

    Ansonsten mache ich das wie du: die Elemente sind immer ungefähr an der selben Stelle. Der Bildaufbau ist immer ähnlich.

    Bei anderen Kanälen kann man beobachten, dass Aufbauten immer Thematisch sortiert sind. Dadurch kann man auf dem selben Kanal in der Upload-Übersicht auf den ersten Blick z.B. Reviews von Blogs unterscheiden.

    Kleiner Tipp noch: schieb den unteren Text etwas höher. Im Thumbnail zu deinem Intro-Video wird dieser Text sonst von der Anzeige der Videolänge überlagert.

    Grüße, Christian
    Was ich für thumbnails besonders wichtig finde, ist ein Wiedererkennungswert, wie @ChrissKiss oben schon ansprach. Also ein sehr ähnlicher Aufbau durchgehend durch den ganzen Kanal, gleiche Schriftart und Stile, möglichst ähnlich große Schrift, ein Logo immer an der gleichen Stelle. Wenn man sich selbst vor der Kamera zeigt, ist wohl auch ein Foto in Nahaufnahme von sich selbst hilfreich, aber bitte nicht nur 2 verschiedene völlig verzerrte Fratzen, und bitte nicht irgendwo aus einem Handy Video, wenn schon Portraits, dann sollten sie auch hochwertig sein, sprich gute Fotografien, wenn man es ernsthafter betreibt, wohl am besten beim Profi-Fotografen gemacht.

    Ich hab da mittlerweile für Thumbnails schon ein Standart-Paket, was ich so ungefähr immer anbringe, wenn jemand danach fragt:
    Was Text angeht, hab ich mir eine Regel für mich aufgestellt: Immer nur 3-4 Worte oder max 25 Buchstaben. Thumbnails haben meistens nur weniger als 1 Sekunde Zeit, die Aufmerksamkeit des Betrachters auf sich zu binden und den potentiellen Zuschauer zu einem Zuschauer zu machen. Gängige Metapher dafür: Das ist wie ein Werbeplakat, dass an einer hochfrequentierten Autobahn steht, wo die Leute mit 130-150km/h vorbeirauschen und obendrein meistens 20-50 andere Plakate daneben stehen. Thumbnails beim erstellen am besten auf 15-20% verkleinern und schauen, ob man dann noch alles lesen und erkennen kann, wenn man nur mal eben eine Sekunde draufschaut. Und noch ein Tipp: Immer die untere rechte Ecke mit Text und wichtigen Bildinformationen meiden, denn dort kommt der Zeitstempel hin, und der verdeckt dort alles, auf Mobilgeräten teilweise bis zu 25% von Höhe und Breite.

    my-Gadgets schrieb:

    Hallöchen zusammen,

    ich habe bei mir ganz vergessen Thumbnails zu setzen. Was ich jetzt geändert habe. Wie handhabt ihr das mit den Thumbnails? Verwendet ihr immer gleiche Hintergründe?
    Ich hab es jetzt so gemacht das der Hintergrund wechselt, aber das Logo an der gleichen Stelle bleibt (siehe im Kanal).

    Gruß
    Markus
    Ja, genauso hab ichs auch.
    Immer den gleichen Hintergrund zu verwenden wuerde mich bei der Gestalltung zu sehr einschraenken.
    Ich würde empfehlen, einfach mal in ein paar unserer Kanäle reinzuschauen, dann bekommst du sicher einen guten Eindruck davon, wie das mit den Thumbnails gehandhabt wird :)

    Generell gilt natürlich, einen einheitlichen Stil zu verfolgen, und sich auch ein bisschen Mühe zu geben. Logo möglichst immer am gleichen Platz, vielleicht sogar ein bestimmtes, einheitliches Farbschema, und die Hintergründe sollten wechseln und zum Videothema passen.

    Ich denke aber, zum Thema Thumbnails gibt es hier im Forum auch massig Threads mit vielen guten Tipps, so dass ich die Fragestellung erstmal als eher redundant empfinde :)
    Editiertes Posting: Hab mir dein Video jetzt mal angesehen, und ohne dich desillusionieren zu wollen...ein gutes Thumbnail ist wirklich was anderes. Sorry, Digger, no offense. Aber um ein Video über ein Thema zu machen, sollte man sich - meiner persönlichen Meinung nach - auch gut mit der Materie auskennen. Auf Basis der 2 oder 3 losen Tipps hier ein Erklär-Video zu drehen, finde ich irgendwie komisch.

    Und nein, der Daumen runter stammt nicht von mir, ist nicht mein Stil :)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Comic Laden

    ChrissKiss schrieb:

    Schließe mich an. Das ist für mich kein gutes Thumbnail. Ein schönes Stock-Bild im Hintergrund macht kein gutes Thumbnail aus.

    Auf Online-Lösungen würde ich auch verzichten. YouTube erfordert Wissen in sehr vielen Bereichen. Dazu gehört es auch sich in neue Programme reinzufuchsen, GIMP wäre da die kostenlose Variante zu Photoshop.
    Es geht ja nicht um gut oder schlecht. Sondern stellt nur EINE von vielen Möglichkeiten dar wie man es machen kann!
    Zum anderen haben wir hier noch den Faktor Zielgruppe, natürlich sollte das ganze Zielgruppengerecht, gestaltet sein. Je nach Genre, sollte man auch drauf achten, dass "Einheitlich" nicht mit "immer das Gleiche" gleichzusetzen ist.

    Das CD sollte natürlich immer gut durchkommen, was z.B. besonders bei @ChrissKiss sehr gut zu sehen ist (auch ohne Logo) Font, Farben, Formen geben eine gute Einheitlichkeit, aber die Bildkompositione ist doch immer eine andere und hält sich auch gut an etliche psychologische Faktoren.

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    Immer das exakt gleiche Bild zu verwenden und nur die Partzahl auszutauschen, fänd ich persönlich langweilig. Hab das früher mal gemacht und würde es nicht wieder tun.
    Ich habe für jedes Projekt einen anderen Rahmen, der aber innerhalb des Projekts einheitlich bleibt. Ausgefüllt wird das ganze dann mit einem Screenshot aus dem jeweiligen Part. So haben zwar die Parts ihre eigene Individualität, können allerdings schnell dem Projekt zugeordnet werden.
    Und die Projekte wiederum sind individuell durch ihren Rahmen, können aber trotzdem sofort meinem Kanal zugeordnet werden, da sich die Katze aus meinem Avatar auf jedem Rahmen verkleidet als der Main-Character des Spiels wiederfindet.

    Auf meinem anderen Kanal kommen sowieso nur Random-Videos. Das mach ich dann für jedes ein komplett eigenes thumbnail.
    Die Volle Ladung JRPGs gibt es hier!: Spielkatze
    Random Stuff findest du hier!: Vollnekose
    Ich sehe bei großen YT immer öfter, dass das selbe Thumbnail verwendet wird, mit einer kleine Variation.
    Hatte auch schon öfter überlegt es so zu machen, aber ich finde es etwas langweilig. Bei meinen eigenen Thumbnails, habe ich oft das Problem, dass in der Folge nicht das passende Material dabei ist, dann versuche ich das Beste rauszuholen und bin dann aber oft selber enttäuscht.
    Ich persönlich versuche immer ein Thumbnail zu erstellen, welches zur Folge passt und Lust auf mehr macht, mal erfolgreicher mal weniger.
    Benutze immer ein anderes Bild, setzte aber immer gewisse Elemente an die selbe Stelle um einen gewissen Wiedererkennungswert zu schaffen!
Exit