Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    Guten tag,

    ich hätte da mal eine Frage zu meinen momentanen Videos, ich benutze Fotos von Artikel Seiten, aber verlinke die Quellen immer mitten im Video und wollte fragen ob das legitim ist, weil viele Journalisten das genauso machen, wie GIGA oder unter anderem auch sehr viele große Technik Youtuber, die material von anderen benutzen aber sie gegebenenfalls in ihr video einbinden.

    youtu.be/W3UwMyOKSl4

    danke für die Hilfe

    Mit freundlichen Grüßen
    TechDo
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich glaube Du begibst Dich auf unsicheres Terrain: Du Brauchst von allen Medien die Dir nicht gehören eine Genehmigung von den Urhebern wenn Du diese verwenden möchtest. Die „Großen YouTuber“ oder GIGA haben definitiv vorher eine Genehmigung eingeholt, da auch Sie sonst Urheberrechtsverletzungen befürchten müssen.
    - Skaten, Fun-, Abenteuer- und Adrenalinsport -

    YouTube Channel: fu2k media
    In jedem Fall eine knifflige Situation. Letztlich hat der die Rechte, der das Bild oder Video gemacht hat. Stellt er die Inhalte frei zur Verfügung, bist du auf der sicheren Seite. Meist weißt du das aber nicht und dann ist es (zumindest subjektiv für dich) eine Grauzone. Rechtlich kann's aber zu Problemen führen, wenn der Ersteller dich ankackt.
    Größere Seiten beschäftigen meist Journalisten, die in den Presseverteilern von Firmen sind. Dort gibt es dann Presse-Datenbanken mit Material, das genutzt werden kann, bspw. ein Trailer zu einem neuen Produkt. Der Ersteller regelt an dieser Stelle auch, welche Quellenangaben gemacht werden müssen. Reicht es, wenn du den Firmennamen nennst oder muss auch der Fotograf genannt sein oder muss gar keine Angabe gemacht werden ...

    Eine gute Anlaufstelle für kostenlose Materialien ist Pixabay. Vieles davon erfordert gar keine Nennung und kann einfach so genutzt werden. Check da nur unbedingt, ob eine kommerzielle Nutzung erlaubt ist, falls du deine Videos mal monetarisieren willst.
    pixabay.com/de/
    Je nach Thema wirst du dort sicher fündig! Für Stock-Material klasse, für Produktvorstellungen allerdings eher ungeeignet. Unter Umständen macht es aber auch Sinn, den direkten Kontakt zu den Unternehmen zu suchen und abzuchecken, ob Inhalte genutzt werden dürfen. In der Regel sind die meisten da recht offen, sofern es dem Unternehmen nicht schadet.
    Erstmal allen voran, fachliche Rechtsberatung erhälst du nur beim Anwalt.

    Ansonsten kann ich folgenden Beitrag Musik für Youtube Videos finden - Was darf ich? Wo bekomme ich Musik her? empfehlen, steht zwar Musik, aber das UrhG ist da nicht so unterschiedlich, da es nur ums Urheberrecht geht im Endeffekt.

    Ansonsten an Bilderquellen gibt es natürlich noch Pexels sowie Wiki.

    Außerdem dürfte gerade wenn du Zukunftssicher sein möchtest, folgendes mehr als interessant sein EU-Parlament verschärft Urheberrecht (Uploadfilter)

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

Exit