Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

was Sagt ihr zum Kommentar Stiel

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hey Nertz,

    drei Dinge fallen mir bei dir direkt auf:

    1. Dein Ingame Sound ist zu laut. An manchen stellen wird deine Stimme von den Schreien sterbender Orcs übertönt, weshalb man dich nicht mehr verstehen kann.

    2. Ich habe manchmal Schwierigkeiten dich zu verstehen. Du sprichst zum Teil etwas undeutlich und in dich hinein. Aber keine sorge. So etwas kann man mit etwas Übung ganz easy verbessern. Ich habe früher ohne ende genuschelt, weshalb ich täglich ein paar Sprachübungen gemacht habe. Jetzt bekomme ich in Bezug auf meine Stimme nur positives Feedback :D.

    3. Ich habe ein wenig das Gefühl, dass bei dir der gewisse "Funke" fehlt. Deine Stimme hört sich oft gelangweilt an, so als ob du keinen richtigen Spaß hast, bei dem was du machst. Wenn du deine Zuschauer für deinen Kommentar Stil begeistern willst, musst du sie spüren lassen, das deine Geschichten die geilsten auf dieser Welt sind!

    Da ich ja selber Geschichten auf meinem Kanal erzähle weis ich, dass das ganze schwerer ist als man denkt. Aber sobald deine Videos bei den Menschen fruchten und sie immer mehr von dir hören wollen, ist es eines der schönsten Gefühle dieser Welt.

    Ich hoffe meine Kritik hilft dir weiter!

    LG Blizzary
    Gaming ist nicht nur Leidenschaft, sondern ein Lebensstil.

    Blizzary schrieb:

    Hey Nertz,

    drei Dinge fallen mir bei dir direkt auf:

    1. Dein Ingame Sound ist zu laut. An manchen stellen wird deine Stimme von den Schreien sterbender Orcs übertönt, weshalb man dich nicht mehr verstehen kann.

    2. Ich habe manchmal Schwierigkeiten dich zu verstehen. Du sprichst zum Teil etwas undeutlich und in dich hinein. Aber keine sorge. So etwas kann man mit etwas Übung ganz easy verbessern. Ich habe früher ohne ende genuschelt, weshalb ich täglich ein paar Sprachübungen gemacht habe. Jetzt bekomme ich in Bezug auf meine Stimme nur positives Feedback :D.

    3. Ich habe ein wenig das Gefühl, dass bei dir der gewisse "Funke" fehlt. Deine Stimme hört sich oft gelangweilt an, so als ob du keinen richtigen Spaß hast, bei dem was du machst. Wenn du deine Zuschauer für deinen Kommentar Stil begeistern willst, musst du sie spüren lassen, das deine Geschichten die geilsten auf dieser Welt sind!

    Da ich ja selber Geschichten auf meinem Kanal erzähle weis ich, dass das ganze schwerer ist als man denkt. Aber sobald deine Videos bei den Menschen fruchten und sie immer mehr von dir hören wollen, ist es eines der schönsten Gefühle dieser Welt.

    Ich hoffe meine Kritik hilft dir weiter!

    LG Blizzary
    Danke dir für dein ehrliches Feedback und gut zu wissen wo ich noch dran Pfeilen muss Danke dir und ich werde mir dein Feedback zu Herzen nehmen

    Ps eigentlich bin ich immer voll und ganz bei der Sache
    hmmmm
    erstmal es ist natürlich geschmackssache aber folgendes
    der zuschauer sieht ja was passiert und einfach nur wieder zu geben was man schon sieht ist naja etwas öde oder eben zumindest nicht mein Geschmack.

    Wenn es nun Texte in Game sind die du dann vorliest ist das etwas anderes aber die Ausschnitte die ich nun gesehen habe naja fand ich eben nicht so unterhaltsam.
    Ich bin da mehr der Fan davon wenn du eher deine eigenen Gedanken zu dem was du spielst wiedergibst, dieses stumpfe wiederholen von dem was man sieht ist in der Regel das was man macht wenn man nicht mehr weiß was man sagen soll.

    Oh da liegt ein Blatt
    Ich schaue mir das Blatt an
    Auf dem Blatt steht: Hallo
    Ich stecke das Blatt weg.

    Vielleicht zeigt dir das ein bisschen was ich damit meine.

    Zudem weiß ich nicht ob es an meinen Ohren liegt und ich langsam auch Taub werde aber ich fand es anstrenged dich zu verstehen ich musste ganz genau hinhören, ich hatte ds Gefühl du redest etwas undeutlich.
    Da mach doch einfach mal ein paar Übungen um klar und deutlich zu reden einfach mal öfters laut einen Text vorlesen und wenn es nur die Zutatenliste deines Energie Drinks ist. =)

    Hoffe ich konnte dir ein wenig helfen und du bist mir nicht böse.


    PS: Ich glaube der Comic Laden meinte einfach nur die Schreibweise des Wortes Stil, weil du es mit IE geschrieben hast was daraus z.B. das Eis am Stiel gemacht hat.
    naja aber in einem hörspiel sieht der konsumierende die dinge ja nicht deshalb müssen sie umschrieben und erklärt werden
    hier sieht man es und naja eins von beiden reicht in der regel halt
    wenn du es wie ein erzähler machen magst so ein off sprecher musst du das ganze aber noch etwas üben und vorallem mehrspannung rein bringen
    auch dinge erfindenn und sagen die man vll nicht sieht im video

    und da ist dann das live kommentieren schon wieder schlecht und sollte eher im nachhinein eingesprochen werden denke ich

    wenn dort ein buch liegt nicht einfach sagen das du das buch aufnimmst sondern geüfühle mit rein bringen

    verdutzt nahm er das buch hoch, schaute es sich von allen seiten an und began neugierig in ihm zu blättern.
    Sprich das du mit deinem Commentary dem ganzen einen mehrwert gibt wieso eben das sehen nicht ausreicht.
    Kann eigentlich nur bestätigen, was hier auch schon gesagt wurde.
    Ganz besonders der Anfang gefällt mir gar nicht, weil man da nichts anderes sieht, als das Menü, während du etwas vorträgst, was zwar wie abgelesen klingt, aber total unsicher in der Betonung.

    Diese Mischung aus Live-Commentary und Erzähler passt irgendwie nicht so zusammen. Das Live Commentary lebt ja quasi davon, deine Empfindungen und Gedanken zum Moment im Spiel näherzubringen, während so ein Erzähler eher subjektiv und distanziert vom Geschehen ist.
    Wenn du also weiter den Erzähler machen willst, empfehle ich dir, wie mein Vorposter auch schon, es nachträglich einzusprechen. Lege dir Sätze zusammen. Umschreibe das Geschehen. Und übe es evtl kurz ein, damit du die Betonung triffst, Als erzähler musst du den Zuhörer mitreißen und in die Geschichte hineinziehen.
    Und wie auch schon erwähnt: Du klingst unmotiviert. Das ist allerdings auch eine Sache der Betonung. Das kann man lernen. Und Die Pausen, wenn du überlegen musst, was du erzählst tragen ungemein dazu bei. Das lässt sich auch schon vermeiden, wenn du das einfach nachträglich vertonst.
    Die Volle Ladung JRPGs gibt es hier!: Spielkatze
    Random Stuff findest du hier!: Vollnekose
Exit