Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Jetzt NEU im Forum: Die YTF Pets

    Mal genauer drüber nachgedacht denke ich, dass es wahrscheinlich doch einfach viel zu umständlich ist :hmm:
    Wenn einer einen Dislike gibt und als Grund dann "Qfnslnef" angibt, ist einem damit ja auch nicht wirklich geholfen.
    Und wenn man einen in Worten formulierten Grund erhält, werden es ja wie bereits von anderen erwähnt sicher hauptsächlich Beleidigungen sein.
    Leute die an einer echten Verbesserung interessiert sind, werden ihre Kritik auch ohne Zwang hinterlassen.
    Ich bin auch auf meinem Kanal zu finden :P
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ganz ehrlich? Ich bin für ein Sterne System wie bei Amazon Rezensionen. Da stehen die Zahlen dran, aus welchen Einzelbewertungen sich die gesamte Bewertung zusammensetzt.
    Zudem sollten bei den einzelnen Kommentaren die Bewertung angezeigt werden, wenn sie denn eine abgegeben haben. Somit erkennt man kritische Kommentare auch viel schneller und könnte als Content Creator vielleicht danach filtern.

    YouTube rudert mit dem Bewertungssystem sowieso Stück für Stück zurück um die Voreingenommenheit zu verringern.
    Erst waren die Likes und Dislikes grün und rot, später nur noch grün und grau, seit letztem Jahr blau und grau und jetzt ist alles grau, bis man eine Bewertung abgibt. 5 Sterne sind meiner Einschätzung nach noch weniger beeinflussend. Ein bisschen Back to the Roots, nur in einem modernen Design. :hmm:

    Was meint ihr dazu?
    YouTube-Guru und Let's Player der alten Schule - Knom :D :P knom.tv

    Knom schrieb:

    5 Sterne sind meiner Einschätzung nach noch weniger beeinflussend.
    Die wurden damals aus guten Gründen abgeschafft ... weil eben zu viel Auswahl war. Die Masse hat eben nur 1 oder eben 5 gegeben, Aber eine Verbindung zwischen Rating und Kommentar, also kein Zwangkommentar, sondern, dass wenn man mit der Maus übern Kommentar geht und sieht wie er gerated hat. Wäre schon was feines.

    Ansonsten für echtes Feedback, nutze ich Foren wie eben das YTF, denn nur da wirst du geholfen!
    if life gives you lemons, make ketchup out of it!
    ブラック
    ALLES WAS DU ÜBER YOUTUBE WISSEN MUSST

    Ich weiß nicht, ob es echt was bringen würde, wenn es so ein Rating zum Kommentar gäbe, dann wäre die Bewertung ja nicht mehr anonym, denke, da würde dann nicht jeder ehrlich bewerten. Entweder würde man dann immer 5 Sterne geben oder aber bei schlechter Bewertung keinen Kommentar abgeben. Die Angst vor Rache für schlechte Bewertungen wäre zumindest bei Leuten, die selbst einen YT-Kanal haben, sicher nicht unbegründet. Denke daher, wie man bewertet, sollte weiter anonym bleiben. Klar wäre es interessant zu sehen, aber ich glaub eben nicht, dass das, was man da sieht, dann unbedingt ehrlich wäre immer.
    Liebe Grüße
    Conny

    Lethargic Mom
    <3 :saint:

    Der Comic Laden schrieb:

    Lethargic Mom schrieb:

    Mag sein (meine Hoffnung), dass das weniger wird, wenn man mal eine gewisse Größe erreicht hat, die habe ich noch nicht.
    Ich denk da darfst du schon optimistisch sein. Wenn du das öfter hast, schätze ich liegt das tatsächlich am Genre, aber ab 'ner bestimmten Größe bemerkt man ja auch einzelne Comments gar nicht mehr so - ich mag meine Comment-Section jedenfalls sehr, da stehen echt viele tolle Sachen drin. Da kommst du schon auch noch hin :)
    Moinsen. Naja, von der Anzahl der Kommentare nehmen sich eure beiden Kanäle ja eigentlich nichts :D Von daher kann es höchstwahrscheinlich nur am Genre liegen :thumbup:
    Finde ich sinnlos. Es gibt auch Nutzer, die dissliken teils Videos einfach aus Prinzip. Mir wäre jetzt kein Video bekannt, mit 100.000er Aufrufen die genau 0 Disslikes haben. Wer weiß, vielleicht brauchen das manche Leute einfach...

    Was ich damit sagen will - dann schreiben sie halt Beleidigungen etc. rein. Ist genauso wie mit den Klarnamen. Plötzlich kannst du mit Obama, Angelika Merkel und Elvis Presley schreiben :D .
    Also die Leute, die konstruktive Kritik loswerden wollen, die tun das doch schon über die Kommentare. Eine Pflicht, würde dazu führen dass dann dort sowas wie "find ich doof" oder "blablablub" stehen wird.
    Jemand, der seinen Senf abgeben will, der tut das... und wer das nicht will, der tut das halt nicht.
    Ich vermute auch, dass die Interaktionen(like und dislike) dann rapide runter gehen werden. und das schadet einem Kanal.

    Fazit:
    zum kommentieren/Feedback zwingen, ist totaler unfug in meinen Augen...

    EDIT:
    @austrianer
    also ich hab zumindest bei meinen Lost Place Videos so ca. 30 sec. nach Veröffentlichung immer einen daumen runter^^ Es gibt halt leute, die Abonnieren, um dann instant nen dislike zu geben... was das für nen Sinn hat, weiß ich nicht...
    Abenteurer - Wandern - Lost Places
    Instagram | YouTube
Exit