Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Youtube lässt nicht verdienen.

    Es ist zum heulen, ich bin echt am verzweifeln.

    Youtube lässt kein Video monetarisiert.

    Nach einer manueller Überprüfung werden alle meine Videos wieder monetarisiert. Aber erst dann wen die meisten Views schon vorbei sind.

    Bei mir fangen etwa 70% aller Videos gleich an zu wachsen, also die Views. Etwa 30-120 Minuten nach dem posten, gehen die Views hoch. Genau in der Zeit ist das Video nicht mehr monetarisiert.
    Beantrage ich ne manuelle Überprüfung, so dauert es immer so lange, bis nur sehr wenige Views vorhanden sind.

    20% aller Videos gehen erst am nächsten morgen in die Höhe und natürlich dann werden die nicht mehr zu Monetarisierung zugelassen. Auch in diesen Fall endet die manuelle überprüfung erst nach dem es kaum mehr views gibt.

    Aber bei etwa 10% meiner Videos die nicht mehr als 10 000 Views machen, bei denen Videos bleibt die Monetarisierung. Ich habe so seit einem Monat über 60% des ganzes Gewinns verloren.

    Obwohl es kein einziges Video gab, was nach der manuellen Überprüfung nicht zugelassen wurde, dauert das youtube Spiel an.

    Ich weiß echt nicht was ich dagegen machen soll. Gibt es überhaupt einen Weg etwas gegen den Wahnsinn zu machen?
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Dazu sollte man seine Videos inhaltlich und SEO Technisch so gestalten, dass es eben nicht dem System einen Schluckauf verpasst ... das heißt man testet welche Inhalte und Keyword eben dafür sorgen dass die Videos nach ein paar Stunden demonitarisiert werden

    Trial & Error ... privat upen und gucken was passiert.

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    Alles schon getestet, das bringt gar nichts. Ich habe Videos mit Interviews von Menschen, die über Ihr Leben erzählen. Das schlimmste Wort was sie sagen ist: Mein Lieblingsessen ist Spagetti.

    Das ist ein youtube Spiel der besonderen Art. Paradox bei der Sache ist ja: desto mehr Views ich habe, desto weniger verdiene ich.

    Man arbeitet, bemüht sich. Die Views, Likes, etc. alles spricht dafür das ich alles richtig mache, das ich eine Lücke gefunden habe, die es so nicht gegeben hat. Schon knapp über 3,5 Millionen Views im Monat. Aber der Verdienst ist weniger geworden, als es bei 2 Millionen Views im Monat war. Gerade wegen diesen Scheiß.

    Wen es so einfach wehre mit diesen Wörtern, hätte ich das Problem ja nicht.
    Naja, ich befürchte aber, mit sowas musst du dich eher an den Support von YouTube selbst wenden - ich bezweifle, dass wir dir bei diesem Thema helfen können. Keiner von uns hat auch nur annähernd die Einsicht in deine Daten, um mehr als du wissen zu können :) Ich kann den Frust schon verstehen - wend dich aber damit vielleicht besser an die richtige Stelle. Also, wäre halt mein Gedanke dazu :)

    Mchael Albrecht schrieb:

    Ich weiß echt nicht was ich dagegen machen soll. Gibt es überhaupt einen Weg etwas gegen den Wahnsinn zu machen?
    Dein Kanal ist groß genug, damit auch ungelistete Videos manuell überprüft werden können. Ich weiß jetzt nicht, wie zeitkritisch deine Videos sind, und wie lange die Prüfung deiner Videos in der Regel dauert, aber das wäre ein Weg damit umzugehen. Als ungelistet hochladen, gelbes Icon abwarten, Einspruch, und bei grün dann veröffentlichen.

    Wichtig auch immer: Titel, Beschreibung und Tags sollten (sinnvoll) gefüllt sein. Bei leeren Feldern und fehlenden Infos entscheidet das System sicherheitshalber auf nicht-werbefreundlich.
    Ich vermute, kein Wissen, dass der Algorithmus, der diese Werbeprüfung macht, für jeden Kanal extra lernt. Als ich erstmals monetarisiert wurde, im Dez/Jan/Feb war bei mir auch am Anfang jedes einzelne Video gelb, ohne Ausnahme. Mittlerweile, im 5. Monat der Monetarisierung dagegen gar keins mehr.

    Eine weitere Vermutung ist, dass die Prüfung der Closed Captions manchmal sinnvoll sein kann, denn die Automatik-Funktion, die diese Untertitel macht, versteht deutsch manchmal nicht soo gut. Und da kann es schnell vorkommen, dass man ein Wort, was man in jedem Video immer und immer wieder sagt, jedes mal falsch in den CC hat, und gerade dies dann vielleicht falsch interpretiert werden könnte. Ich weiß ja nicht, wie lang deine Videos sind, aber ich hab angefangen die kürzeren nach und nach mit manuellen CC zu versehen, dass ist nicht nur vielleicht eine Hilfe gegen das gelbe $, sondern kann auch beim Ranken helfen, da die CC mit ausgewerten werden, was Keywords angeht.
    Nicht gelistet machen bringt nichts. Da erst 1000 Views erreicht werden müssen. Das wehre echt ne tolle Idee, aber geht halt nicht. Erst seit gestern Abend wieder 54 Dollar nicht verdient. Bei mir geht die Überprüfung immer mindestens 12 Stunden, aber immer so lange wie mein Video angeschaut wird. Jetzt liegt die Views aber schon bei 1700 die Stunde. Das heißt wen es mal auf etwa 400-500 die Stunde fehlt, somit mein Video absolut nichts mehr verdient, dann wird es überprüft. Geht mein Video viral so das es 400 000 Views macht als Beispiel, so dauert die Überprüfung auch Tage bis Wochen. Es geht ja nicht nur wegen der Überprüfung, es geht doch darum das die Überprüfung genau so lange dauert, bis ein Videos kaum mehr Views hat. Ich habe mir das seit dem 7 Juli anfangen alles aufzuschreiben, deswegen ist es kein Zufall. Das ist ein unbeschreibliches Gefühl verarscht zu werden.

    Von einer Seite zu wissen, das ich echt extrem Glück hatte, das ich es geschafft habe, aber trotzdem youtube alles macht, damit ich nichts verdiene.

    Mchael Albrecht schrieb:

    Nicht gelistet machen bringt nichts. Da erst 1000 Views erreicht werden müssen.

    YouTube schrieb:

    Wenn dein Kanal mehr als 10.000 Abonnenten hat, überprüfen wir dein nicht gelistetes Video dann unabhängig von der Anzahl der Aufrufe.
    Wenn sich dein Abostand seit deinem Meilenstein nicht negativ geändert hat, kannst du also Videos einreichen.

    Mchael Albrecht schrieb:

    aber trotzdem youtube alles macht, damit ich nichts verdiene.
    Es geht nicht darum, dass YouTube dich nicht bezahlen will. Wenn dein Video nicht monetarisiert ist, verdient auch YouTube nichts daran. Im Gegenteil, die haben die ganzen Kosten für Server und Traffic, und wenn das Video viral geht, ist natürlich nochmal ein höherer Aufwand als bei nur 100 Aufrufen.

    Der Comic Laden schrieb:

    Wie heißt denn dein Kanal überhaupt?

    MobileGambler schrieb:

    PewDiePie
    Wird er nicht verraten.
    aber falls es dir @Der Comic Laden bei der Hilfestellung hilft, kann ich dir die ungefähre Contentart nennen, dass hatte er mal zubeginn erwähnt ... "Politisch Kontrovers" oder so war es ... auf jeden fall politisch und definitiv nicht mainstream.

    ansonsten muss ich meinen ersten Post auch korrigieren, wie im nachhinein erwähnt von @Felix richtig, natürlich ungelistet.
    Ansonsten halt der Support über Twitter, ... der erweiterte Support auf YT selbst glaub ich war erst ab 100K oder @Felix ?

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    @Steve

    Bin deinen Rat gefolgt. Habe mein heutiges Video auf nicht gelistet gestellt. Um 14.30 Heute. Das Video ist monetarisiert, juhu! )))) Aber trotzdem gewartet, bis 20.00. Öffentlich gestellt und zack das Video ist nicht mehr monetaresiert ))) das ist echt der Hammer, der absolute Wahnsinn. Ich verstehen diesen Scheiß einfach nicht. Heute habe ich für meinen versuch ein Babyvideo gepostet. Also ab +0 Jahre freigegeben. Absolut keine einzigen Wörter, die negativ auf mein Video wirken können. Extra so ein Experiment. Ich wollte es einfach wissen. Das Resultat ist wie immer, sobald die Views hoch gehen, nicht monetarisiert, wen ich kaum was verdiene, dann bitte schön ist wieder monetarisiert.
    Ich kenne das Problem und die Lösung ist ganz einfach.
    Du lädst das Video hoch und stellst es auf "nicht gelistet".
    Wenn das Video nicht zur Monetarisierung freigegeben wird, dann schickst du es zur manuellen Prüfung.
    Das kann ein paar Tage dauern.
    Wenn es dann auf grün ist, dann stellst du es öffentlich.
    So verschenkst du kein Geld.

    So habe ich es viele Male gemacht!

    Kleiner Trost: Nach einer Lernphase seitens Youtube kommen bei mir nun mittlerweile alle Videos immer direkt ohne Prüfung durch. Zu Beginn war jedes Video von mir betroffen.
    Link mir doch mal deinen Kanal. Ich will mir das mal anschauen! Warum ist der eigentlich nicht verlinkt?
    Bei mir klappt die beschriebene Methode sehr gut.
    Falls es Dir nicht hilft, musst du wahrscheinlich diesen "Lernprozess" abwarten.
    Ich hatte das gleiche über Wochen, aber danach war der Spuk auch wieder vorbei.
    Nun gehen wieder alle Videos durch.

    Besonders häufig sind natürlich Videos mit politischen Inhalt betroffen! Ist ja auch klar, aber auch Mathevideos
    würden bei mir zu Beginn regelmäßig beanstandet.

    edit. zum Zeitfenster: Ich lasse einige Videos auch mal tagelang liegen, bevor ich sie online stelle. Dein Versuch kann
    gescheitert sein, weil die Zeitspanne zu kurz war. Die Überprüfung geht bei mir mittlerweile auch immer schneller.
    Die meisten Videos sind binnen 24h geprüft.

    Steve schrieb:

    aber falls es dir @Der Comic Laden bei der Hilfestellung hilft, kann ich dir die ungefähre Contentart nennen, dass hatte er mal zubeginn erwähnt ..
    Nö passt schon, so sehr interessiert mich der Typ nicht. Finds halt komisch, seinen Kanal nicht zu verlinken und direkte Fragen einfach zu ignorieren. Aber mei, wenns ihn happy macht, soll er wie er will ^^ Muss ja nicht jeder sozialkompatibel oder höflich gegenüber Leuten sein, die versuchen zu helfen ^^
    nanana ...

    gibt halt Leute die schämen sich für ihre Kanäle oder wissen eben dass diese gegen geltene Gesetze verstoßen oder eben andere Gründe haben ihre Kanäle als Mysteriepaket zu verpacken. steht ja auch nirgend hier dass man seinen Kanal verlinken muss...

    @Mchael Albrecht ja würde mal versuchen den Algo lernen zu lassen, aber wende dich definitiv auch an den Support, das dürfte das ganze beschleunigen ... sowieso komisch dass die sofort wenn se öffentlich gestellt hast, dann demonitarisiert werden.

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

Exit