Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Es gibt mal wieder eine kleine Verlosung bei uns: Webhosting Verlosung (sponsored by BaierHosting)

Ist die DSGVO eigentlich auch auf alte Inhalte (Videos) anzuwenden? Die Antwort auf diese Frage findest du in der neusten Episode unserer Interviewreihe mit einem Anwalt:
Anwalt Interview Episode 04 - Anwendung auf alte Videos

Artikelempfehlung: Tags sind wichtig? Mein Kanal wächst nicht? Schlecht im Ranking? Keine Zuschauer? Tipps und Tricks für YouTube

Youtube lässt nicht verdienen.

    Der Comic Laden schrieb:

    Steve schrieb:

    aber falls es dir @Der Comic Laden bei der Hilfestellung hilft, kann ich dir die ungefähre Contentart nennen, dass hatte er mal zubeginn erwähnt ..
    Nö passt schon, so sehr interessiert mich der Typ nicht. Finds halt komisch, seinen Kanal nicht zu verlinken und direkte Fragen einfach zu ignorieren. Aber mei, wenns ihn happy macht, soll er wie er will ^^ Muss ja nicht jeder sozialkompatibel oder höflich gegenüber Leuten sein, die versuchen zu helfen ^^
    Umgangston.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    22 Ungelesener Beitrag

    Youtube Monetarisierung ist scheinbar ein sehr leidiges Thema... bei mir ebenso, im Zeitraum des bisher größten Hypes auf meinem Kanal musste ich auf die Freischaltung warten. Pünktlich zum Abflachen des Hypes wurde ich Freigeschalten. Bin kein Freund von Verschwörungstheorien, aber das ist doch etwas seltsam. Als würde Youtube dich mit bewusst zurückhalten.


    23 Ungelesener Beitrag

    @lehrerschmidt

    Sehr geehrter Herr Lehrer Schmidt.

    Erstmal eine tiefe Verbeugung und herzlichen Dank für deinen Tipp.

    Ich habe am Abend das Video gepostet. Länger gewartet, dann Überprüfung aufgefordert und dann auf die Überprüfung gewartet, erst dann öffentlich gestellt.

    Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie dankbar ich dir bin.
    Alle Eltern sind wahrscheinlich überglücklich das ihre Kinder so einen lernen haben wie dich.

    24 Ungelesener Beitrag

    MobileGambler schrieb:

    Youtube Monetarisierung ist scheinbar ein sehr leidiges Thema... bei mir ebenso, im Zeitraum des bisher größten Hypes auf meinem Kanal musste ich auf die Freischaltung warten. Pünktlich zum Abflachen des Hypes wurde ich Freigeschalten. Bin kein Freund von Verschwörungstheorien, aber das ist doch etwas seltsam. Als würde Youtube dich mit bewusst zurückhalten.



    Ein "jetzt hat der Monetarisierung, also kriegt er weniger Aufrufe" hätte keinen Sinn, da würde sich YouTube ja auch mit ins eigene Fleisch schneiden. So ein Hype kann aus verschiedenen Gründen abflachen, ich würde da bspw. mal schauen, ob es spezielle Videos gibt, die viele Aufrufe hatten und jetzt weniger. Der allgemeine Trend ging ja schon vor der Freischaltung runter. Manchmal sind aber auch gar nicht die eigenen Videos Schuld, bspw. wenn du neben dem gut laufenden Video x empfohlen wirst und darüber viel Traffic generierst, bricht der natürlich weg, sobald Video x weniger frequentiert wird.

    Was aber auch sein kann, ist das die Zuschauer weniger gut auf die Videos reagieren, weil Werbung drauf ist, und dann weniger oft einschalten. Was dann im Umkehrschluss, wenn das bei genügend Zuschauern der Fall ist, zu weniger Platzierungen auf Startseite, neben Videos etc. führen kann.

    26 Ungelesener Beitrag

    Neue Schikane.

    Gestern, wie schon seit paar Tagen der Fall. Am Abend ein Video hochgeladen auf Überprüfung gestellt. Heute Mittag überprüft worden und monetarisiert. Juhu super. Video von nicht gelistet auf öffentlich gestellt. Nach einer Stunde plötzlich nicht mehr monetarisiert. So eine Scheiße habe ich noch nie gesehen. Erst zugelassen, jetzt nicht mehr. Ich habe gar nicht gewusst das so etwas überhaupt möglich ist.

    Youtbe überrascht einen immer wieder, leider immer wieder negativ.
    Habe das Video jetzt gelöscht. Dabei habe ich aufgezählt was Trump in seiner Amtszeit geleistet hat. Man hört in unseren Medien immer nur negatives über Trump, ohne Ausnahme.

    Ich habe aber ein positives Video gemacht.

    Trump kritisieren, gar kein Problem, aber zwei Sachen darf man in Sozialen Netzwerken nicht machen.

    Israels Politik Kritisieren (meine damit nicht Juden oder so), nur die Politik Israels und Trump darf man auch nicht loben.

    Nicht umsonst habe ich schon im Moment 3,5 Millionen Views pro Monat, die Menschen merken langsam, das in unserem Land gewaltig was schiefläuft.

    Gut, wen man jetzt Facebook und youtube mit Ländern vergleichen würde, wehre youtube Österreich. Natürlich macht Österreich auch massiv Propaganda und verbreitet Lügen, aber doch nicht so schlimm wie bei uns. Facebook wehre hier nur mit Nordkorea zu vergleichen. Absolut null Meinungsfreiheit.

    Das erste mal wurde meine Facebook Grupe gelöscht nach dem ich ein Video gemacht habe, in dem ich aufzählte, welche deutschen Journalisten für ihre Meinung hier bei uns gerichtlich verfolgt werden und Mundtod gemacht werden.

    Das zweite mal habe ich nur absolut harmlose Videos in meiner Facebookgruppe gepostet. Dann ein Video gemacht, in dem ich über das Plastikmüll Problem in unseren Ozeanen berichtet habe. Zack wieder die Facebook Gruppe gelöscht.
Exit