Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Ab wann würdet ihr euren Kanal vorstellen?

    Hallo.
    Ich arbeite zur Zeit an einem neuen Kanal den ich hier auch die Tage vorstellen werde. Aufgrund des Themas gibt es da einige Möglichkeiten den Kanal zu promoten auf zig verschiedenen Social Media Plattformen und sogar auf Community Webseiten etc.

    Ich stelle mir da die Frage ab wann es lohnt einen Kanal zu promoten, wieviel Videos sollte dieser haben bevor man damit auf "große Werbetour" geht?

    Weil selbst wenn man vielleicht eine Nische entdeckt hat so kann ich mir vorstellen das wenn man den Kanal schon beim ersten Video anfängt richtig zu bewerben die Leute das eine Video klasse finden aber nicht abonnieren etc. da nunmal kaum weiterer Content da ist.
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ach, ich glaub nicht, dass es da Pauschalwerte gibt. Ich kenn Kanäle, die ab Video #1 mit der Werbung angefangen haben und bei denen das super lief, genauso wie Projekte, bei denen das keine gute Idee war. Ich würde das vom Upload-Rhythmus abhängig machen. Wenn da Let's Play mäßig jeden Tag ein Video kommt, kann man schon ab dem ersten Video promoten. Ist man eher so ein 1-Mal-die-Woche-Uploader, würde ich zumindest mal so 4-5 Videos abwarten, damit man zumindest eine schöne und "voll aussehende" Playlist auf die Kanal-Startseite bekommt :)
    Das ist eher eine Frage der Nachhaltigkeit. Als ich meinen ersten richtigen Kanaltrailer gemacht habe und diesen mit Google Adwords als Werbung geschaltet habe, hatte ich mir zuerst die Frage gestellt: "Was würde ein Zuschauer sehen, wenn er nach dem Trailer meinen Kanal besucht". Wenn er nur 2 weitere Videos findet, könnte es einem Zuschauer schwer Fallen sich ein Bild zu machen.
    YouTube-Guru und Let's Player der alten Schule - Knom :D :P knom.tv
    Eigentlich ja Klasse statt Masse ... im Endeffekt ist einfach schwer zubeantworten, da es je nach Genre und Content und Zielgruppe variabel ist ... der eine abonniert schon bei einem Video (und davon gibt es viele ;) ) und der andere will sofort schon mit mehr Content um seine Gier zu befriedigen ...

    Würde aber spontan bei dem zustimmern, was @Der Comic Laden schrieb ... also ne kleine Playlist mit 4/5 Videos sollte da schicken für die ersten Befriedigungen :D

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    Bjoernsleben schrieb:

    wie sagt man in dem Beruf: "es kommt immer drauf an", ich persönlich fänd es schade wenn ich ein beworbenes Video sehe, sonst aber nix auf dem Kanal ist,
    aber da kommt es auch wieder drauf an wie sehr mir das gezeigte gefällt, dann kann es sein das ich auch abonniere und auf Videos warte :)
    Also ich sehe das wie mein Vorredner.
    Also, damit ich jemanden abonniere muss mir mehr als nur ein Video des Youtubers gefallen. Außer ich finde den direkt dermaßen überdurchschnittlich gut, lustig, oder sonst was, dass ich sage ich möchte zukünftig gucken was er noch so macht.
    Letzteres kommt dabei aber eher seltener vor. Aber das ist nur meine persönliche Meinung :P

    LG Nanuki
    Ich glaub ich muss eins erstmal richtig stellen da ich mich da nicht so deutlich ausgedrückt habe. ^^
    Mit promoten meine ich nur Eigenarbeit ohne einen Cent zu investieren. Wollte es nur kurz erwähnen. ;)

    Ich selbst habe für mich auch entschieden das ich erstmal ein paar Videos online bringe bevor ich für mich auf Werbetour gehe.

    Da bin ich jetzt einfach von mir ausgegangen und da ich nicht der Typ bin der niemanden wegen nur einem Video abonniert werde gehe ich jetzt so an die Sache ran. Außerdem soll es auf dem neuen Kanal eh jeden Tag ein Video geben aber in zwei völlig unterschiedlichen Content Kategorien/Genres welche nur durch das Hauptthema verbunden sind.
    Ich persönlich würde da für mich sagen, so ab 5-10 Videos, kann es Sinn machen, vorher wirkt es eventuell wie eins der unendlich vielen "in diesen Ferien mach ich mal ein paar YouTube Videos und danach dann nie wieder"-Projekte.
Exit