Vimeo: Unterbewertet?

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unser großes Mai-Special ist gestartet, sei auch du dabei: Die große YTF Maikäfer-Jagd

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Quaamp schrieb:

    Hab von Vimeo ehrlich gesagt noch nie etwas gehört^^


    TheShadow777 schrieb:

    Ich kenn Vimeo zwar, schaue da aber nicht wirklich etwas :D Wüsste auch auf Anhieb gar nicht was man da so am besten schauen kann :P Hat Jemand Tipps? :)


    Muss man auch nicht unbedingt. @quaamp! :D

    Da ich ziemlich musikaffin bin, schaue ich mir da meistens musikalische Videos an, aber es gibt da wirklich Content von A bis Z, finde ich! Ich habe auch so ein wenig das Gefühl, dass dort semiprofessionelle Videos von Künstlern und Produzenten zu finden sind, die gerne eine "hippe" Alternative zu Youtube suchen. Zumindest kommt es mir so vor, dass das eine der Zielgruppen ist.
    Ich mag Vimeo extrem, da ist die Qualität irgendwie besser als bei youtube und es hat nicht so viele Macken, wenn man einfach was abspielt.
    Aber ich fand das Upload-System komisch (weiß nicht, ob es immernoch so ist, aber es gab halt immer so eine Wartezeit für die Standarduser und dann gab es Limitierungen...) ...dadurch ist die Hemmschwelle, mal kurz ein Spaßvideo hochzuladen, wohl höher... und überhaupt ist die Suchfunktion Müll. Wenn ich zB nach einem Lied suche, kommen da nichtmal ansatzweise verwandte Videos hoch...so findet man zwar ungeplant coole Sachen, aber das kanns nun echt nicht sein...

    msdos schrieb:

    Andere Videoplattformen haben gar keine Chance gegen YouTube.

    YouTube hat sich schon so etabliert, dass die Leute denken, dass keine anderen Plattformen außer YouTube gibt.


    Na wenigstens myvideo wird den meisten schon noch ein Begriff sein - dann wird's aber (auch bei mir) schon eng mit anderen Portalen :D
    Tatsache ist aber einfach, dass man auf Youtube mehr zu gucken hat als man gucken kann - deswegen sehe ich gar keinen Grund, mich groß auf anderen Plattformen umzuschauen - vokalem, da ich mit Youtube zufrieden bin.
    Langeweile? Dann klick:

    In meinen Augen ist Vimeo das gehobenere/professionellere YouTube. Im Gegensatz zu YT wird auf Vimeo nicht versucht möglichst viel Inhalt in kurze Zeit zu packen (sieht man ja bei fast allen Vloggern die nach jedem 2ten Wort nen Cut reinmachen) sondern da versucht man wirklich seine Videos ansprechend zu gestalten .. auch wenn man statt nem 3 Minuten Video dann eins mit 10 Minuten zum ansehen hat. Mir persönlich gefällt an Vimeo am meisten, dass man sich da echt hochwertige Bmx-, oder generell Extremsportvideos ansehn kann .. sowas findet man auf YouTube kaum.

    pmdaniel schrieb:

    In meinen Augen ist Vimeo das gehobenere/professionellere YouTube. Im Gegensatz zu YT wird auf Vimeo nicht versucht möglichst viel Inhalt in kurze Zeit zu packen (sieht man ja bei fast allen Vloggern die nach jedem 2ten Wort nen Cut reinmachen) sondern da versucht man wirklich seine Videos ansprechend zu gestalten .. auch wenn man statt nem 3 Minuten Video dann eins mit 10 Minuten zum ansehen hat. Mir persönlich gefällt an Vimeo am meisten, dass man sich da echt hochwertige Bmx-, oder generell Extremsportvideos ansehn kann .. sowas findet man auf YouTube kaum.


    Es gibt wirklich noch etwas, was auf Youtube nicht massenhafter vertreten ist? oO
    Damit habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet!
    (Keine Ironie!)
    Ich finde eigentlich egal nach was ich suche immer auf Youtube ein Video dazu^^
    Langeweile? Dann klick:

    Ich finde, dass Vimeo zwar eine schöne Alternative ist, aber leider auch unterbewertet und zu selten genutzt. Ich persönlich habe da auch einen Account, aber nutze den eigentlich nur, um keinen Zweitchannel auf YT anzulegen - für Intro Templates z. B...
    "Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte." - Max Liebermann

    MK Networks schrieb:

    Riesenkrebs schrieb:

    Ich finde, dass Vimeo zwar eine schöne Alternative ist, aber leider auch unterbewertet und zu selten genutzt. Ich persönlich habe da auch einen Account, aber nutze den eigentlich nur, um keinen Zweitchannel auf YT anzulegen - für Intro Templates z. B...


    Naja, auf Vimeo gibt es kaum deutsches Publikum.


    Ich sag ja zu selten genutzt ^^ Aber ich mach meine Templates eh auf Englisch, "Your name here" werden die meisten wohl grad noch verstehen ;)
    "Ich kann gar nicht so viel fressen, wie ich kotzen möchte." - Max Liebermann
    Ich habe vor Kurzem bei der Arbeit etwas programmieren müssen, was das Einbetten von Vimeo-Playern beinhaltet hat. Davor kannte ich diese Videoplattform aber nur vom Namen her. Es scheint da aber wirklich einige interessante Videos zu geben.
    Saski's Nerdtalk - Web, Apps, Gadgets, Games, Technik usw. für echte Nerds (Ganz neues Projekt)
    Saskibytes - Vlogs über und Tipps für ein glückliches und erfülltes Leben
    Vimeo unterbewertet? Ich glaube eher, dass Viele gar nicht imstande sind, hochwertige Videos zu machen, die Vimeo gerecht werden würden. Und dadurch, dass man da für's Hochladen bezahlen muss, wird schon ein Großteil an Müll im Voraus aussortiert. Viele Videos sind bei YT sowas von hohl, dass diese auf Vimeo sowieso niemand ansehen würde. Und wer würde für Erfolglosigkeit schon gerne was bezahlen?
Exit