Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Eigene Punkte in Top10 aktivste Mitglieder
  • Vorschlag
  • Umgesetzt

    Was denkt ihr? 16
    1.  
      Gute Idee (6) 38%
    2.  
      Mir egal (4) 25%
    3.  
      Unnötig (6) 38%
    Hey,
    ich wollte grade nachsehen wie viele Punkte ich diesen Monat (die letzten 2 Tage x'D ) gemacht habe. Mir ist dabei aufgefallen das das eigentlich nirgendswo steht. Oder ich habe falsch gesucht. :thinking: Jetzt mein Vorschlag:


    Wie wäre es wenn die Punkteanzahl ganz unten angezeigt wird. Dann in Rot damit man erkennt das man nicht dabei ist. Wenn man dann dabei ist könnte man statt Rot grün anzeigen. Somit wüsste jeder wie viele Punkte er grade gemacht hat :)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Der Comic Laden schrieb:

    Das würde mir zu sehr dazu führen, dass Einzelne dann immer nur die Punkte der anderen vor Augen haben und am Ende blöde Beiträge verfassen, nur um noch zu den aktivsten Mitgliedern zu gehören und vielleicht ins Rückblick-Video des Forums zu kommen (für kleinere Kanäle ja nicht uninteressant).

    Ich halte das daher für unnötig.
    Die blöden Beiträge sollten sowieso geschlossen bzw. gelöscht werden. Außerdem wer macht sich die Mühe und schreibt nur wegen Punkten. Okej, vielleicht wegen dem Video aber man müsste sich im Klaren sein das man trotzdem noch seine Zielgruppe ansprechen muss. Da hilft ein "Du bist aktivsten Mitglied" nicht viel.
    Auch wenn es einige antreibt aktiver zu werden ist es schon gut. Jeder Beitrag hilft dem Forum auf Google gefunden zu werden und zu wachsen.

    Einiger möglicher Nachteil wäre das die Qualität der Beiträge sinkt. Dafür haben wir die Moderatoren und andererseits glaube ich nicht das jemand der es nur für Punkte macht sich wirklich die Mühe macht und hier viel Zeit "verschwendet" mit unnötigen Beiträgen. Da spamen die doch eher YouTube Kommentare voll :)

    Der Comic Laden schrieb:

    Das würde mir zu sehr dazu führen, dass Einzelne dann immer nur die Punkte der anderen vor Augen haben und am Ende blöde Beiträge verfassen,
    Wer da so sehr drauf schaut, den wird das auch jetzt schon dazu bringen. Man kann sich ja am Anfang des Monats den Stand seiner Aktivitätspunkte merken und dann selber rechnen oder man steht eventuell sowieso schon in den Top10.

    Ich sehe das Problem an der zusätzlichen Anzeige des eigenen Punktestands nicht, ist ja nur eine extra Info.

    Außerdem, wie David schon richtig schrieb, ist die Aktivität der Mitglieder durchaus in unserem Interesse, unter anderem deswegen bieten wir ja überhaupt soetwas als Anreiz an. Um die Qualität wird sich das Forenteam so oder so bemühen ^^
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund
    Man muss halt dazu sagen, dass wir im Rückblick die User nicht zu Werbezwecken erwähnen- die Idee dahinter war meine Schwärmerei einer #Communityfamilie und eben aufs Monat zurück zu blicken.
    Ich bin immer ur stolz zu sehen, was wir alle gemeinsam schaffen.

    Es ist schön, dass es einige gibt in der Community, die sich hier aktiv beteiligen- denn ohne aktive User wird das YTF zur Wüste.

    Tobi kann mit mir nicht die Plattform alleine am Leben erhalten- das können nur wir als Gemeinschaft.

    Und ich bin halt die ewige Romantikerin, die an uns als Youtube- Familie glauben will;)

    Und User die hier nur Werbung für sich machen wollen, werden schnell enttäuscht. Man findet hier anders Hilfe als Sub4Sub und co
    Finds auch eher unnötig ... allen voran wozu brauch ich meine Punkte denn einmal ganz oben ;P und dann nochmal extra ganz unten sehen ...

    Aktivität bekommt man ganz easy ... hab da ne Idee ...

    macht nen Thread auf wo jeder seine Videos wie doof rein spammen kann ... glaubt mir das wird laufen. #SofunktioniertFacebook


    Grundlegend ist die Cliente die noch weis wie ein Forum funzt, zwar vorhanden ... aber davon sind grad mal ein Minimum, wirklich daran interessiert an der Interaktion mit anderen, gerade im Genre YouTube .... das Beste aktl. an Marketing Aktionen war diese Wie du mir, so wir dir - Gutes wird belohnt! deswegen hatte ich diese ja auch zweimal gepusht, aber auch das neue find ich ganz gut Eure Grußbotschaften in den YTF Rückblick Videos ....

    aktuell ist einfach Banane ... bei soviel Hitze, lass sogar ich meist lieber den Lappy liegen und die Sonne die Füße rösten ... bei absteigenden Temperaturen, wird die Aktivität auch wieder hier mehr steigen ... allen voran muss man die knappe verdopplung der Stammuser im Vergleich zum letzten Jahr hin ja auch mal beachten

    aktuell sind die Stammuser da und die Ferienkids-Channel ... eher ne Seltenheit das im Sommer soviel Aktivität in nem Forum ist, man vergleich allein mal die anderen im DE Raum, wo am Tag zwischen 2-10 Posts gibt, ist hier die Bude schon am brennen mit seinen Knapp 30 Posts am Tag aktuell.

    Mein Lob in dieser hinsicht mal an die Forenleitung und das Forenteam!

    Steve schrieb:

    Finds auch eher unnötig ... allen voran wozu brauch ich meine Punkte denn einmal ganz oben ;P und dann nochmal extra ganz unten sehen ...
    Das würde natürlich nur unten angezeigt, wenn man nicht sowieso in den Top10 steht xD


    Steve schrieb:

    Mein Lob in dieser hinsicht mal an die Forenleitung und das Forenteam!
    Danke :)
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund
    Ich bin gegen ein Punktesystem aufgrund von Beiträgen.
    So was in der Art hatten wir vor über 10 Jahren schonmal auf einem IT Forum wo ich mich seit 2003 rumtummel. Das Ergebnis davon war das User einfach irgendwas geschrieben haben, viele belangloses Zeug, nur um im Rang zusteigen. Sowas bietet auch kein Mehrwert für Google. Wie Google das auch immer macht, Algoritmus und so, Foren werden nicht automatisch besser gerankt nur weil da viel geschrieben wird. Sonst müssten die "toten" Foren wo Spambots reinschreiben ja immer ganz oben in den Ergebnissen sein, was nicht der Fall ist.

    Ich hätte da eine alternative Idee. Hier im ytforum gibt es ja den Kanal des Monats. Super Sache übrigens. Dort werden dem Kanalbetreiber Fragen gestellt und er beantwortet diese. Wenn du @David zum Beispiel dem Forum hier helfen möchtest dann mach doch auf deinem Kanal ein Format mit "Kanalvorstellungen". Als aktiver, der zumindest fleißig mitliest, siehst du ja wer sich die letzte Zeit eingebracht hat. Dann machst du über diesen Kanal eine objektive Review und gibts auch Feedback inform von "das ist gut" oder "daran muss Kanal xy" noch arbeiten. Und als Werbung für die Community hier wird halt am Anfang und Ende des Videos drauf hingewiesen wo man auf diesen Kanal aufmerksam wurde. Vielleicht wird auch mit reingenommen wie aktiv der Kanal hier im Forum sich beteiligt.

    Wenn man so ein Format regelmäßig macht ist das vielleicht ein ansporn für neue User sich aktiv zu beteiligen. Gleichzeitig wäre es Werbung für das ytforum und anders als beim Interview des Monats wird über Kanal eben berichtet und Feedback gegeben. Ein Interview und Kanal Review sind dann auch zwei verschiedene Dinge.

    Spielnerd schrieb:

    Wenn du @David zum Beispiel dem Forum hier helfen möchtest dann mach doch auf deinem Kanal ein Format mit "Kanalvorstellungen". Als aktiver, der zumindest fleißig mitliest, siehst du ja wer sich die letzte Zeit eingebracht hat. Dann machst du über diesen Kanal eine objektive Review und gibts auch Feedback inform von "das ist gut" oder "daran muss Kanal xy" noch arbeiten. Und als Werbung für die Community hier wird halt am Anfang und Ende des Videos drauf hingewiesen wo man auf diesen Kanal aufmerksam wurde. Vielleicht wird auch mit reingenommen wie aktiv der Kanal hier im Forum sich beteiligt.
    Erstens: Ist das nicht mein Content Thema - Ich mache programmieren
    Zweitens: Ich bin noch zu klein um etwas zu reißen.

    Die Idee ist aber gut. Wenn man eine gute Reichweite hat und das zum Kanal passt

    Spielnerd schrieb:

    Ich bin gegen ein Punktesystem aufgrund von Beiträgen.
    Die Aktivitätspunkte gibt es bereits, die gehörigen zum Standardumfang der Software ^^ Das die 3 aktivsten Mitglieder des Monats basierend auf den Aktivitätspunkten eine kostenlose Premium Mitgliedschaft bekommen, gibt es auch schon seit es die Premium Mitgliedschaften gibt. Das soll den Leuten auch die Möglichkeit geben, sich eine Premium Mitgliedschaft zu "verdienen" statt ihn zu kaufen. Ist natürlich alles freiwillig und nur ein Angebot unsererseits ^^

    Hier geht es aber um die Erweiterung der Anzeige der Top10 aktivsten User, die ebenfalls nicht so neu ist, um eine Anzeige des eigenen Punktestandes innerhalb des Monats, sofern man nicht zur Top10 gehört. Also eine reine kleine Infoanzeige ^^
    Mit freundlichen Grüßen,
    Tobias Grund

    Spielnerd schrieb:

    Ich bin gegen ein Punktesystem aufgrund von Beiträgen.
    So was in der Art hatten wir vor über 10 Jahren schonmal auf einem IT Forum wo ich mich seit 2003 rumtummel. Das Ergebnis davon war das User einfach irgendwas geschrieben haben, viele belangloses Zeug, nur um im Rang zusteigen. Sowas bietet auch kein Mehrwert für Google. Wie Google das auch immer macht, Algoritmus und so, Foren werden nicht automatisch besser gerankt nur weil da viel geschrieben wird. Sonst müssten die "toten" Foren wo Spambots reinschreiben ja immer ganz oben in den Ergebnissen sein, was nicht der Fall ist.
    Naja dafür gibts ja uns Teamler- wir haben ein Auge auf die Qualität der Beiträge und versuchen erstens keinen Spam zuzulassen (eh klar), keine sinnlosen Beiträge nur um Punkte zu jagen, keine doppelten Themen ect usw
    Das ist uns wahnsinnig wichtig- sowie der höfliche, möglichst niveauvolle, respektvolle Ton hier:)
    Bis jetzt konnten wir uns da gut halten- und dafür kämpfen wir mit Händen, Füßen und Schlafmangel auch weiterhin^^

    Fürs YTF ist Aktivität der User essentiell. Wir wollen natürlich keine Konkurrenz was die Punkte betrifft, oder dass das in einer Schlammschlacht endet^^
    Und das tut es ja auch nicht. Bis jetzt läuft das mit den Aktvitätspunkten sehr zivilisiert:)
    Es gibt einfach einige hier in unserer YTF Familie, die wahnsinnig fleißig und vor allem SELBSTLOS posten. Woran man das sieht? ZB. ellenlange Beiträge schreiben (für die Punkte würd ein Satz ja auch reichen, wenns ihnen nur darum ginge), in Feedback- Themen den Fragesteller unterstützen mit unzähligen Tipps ect
    Solche User möchten wir ehren und uns auch ein wenig bedanken.
    Das sehe ich keineswegs als selbstverständlich, wenn man seine Zeit so opfert. Find ich einfach eine schöne Sache, und eine trotzdem kleine Geste, wo User die nicht unter den Top 3 landen, eigentlich keinen großen Nachteil haben.
    Den Premiumrang bekommt man notfalls ja auch anders- zB unter anderem auch in einigen Foren- Aktionen wie der Maikäferjagd^^

    Ob die Funktion von @David jetzt so wichtig ist.... ich denke es stört niemanden, oder?
    Ob man da jetzt zum Vergleich unten rot angeführt ist oder nicht- man sieht ja, wenn man nicht zu den Top 10 gehört.

    Das System mit den Aktivitätspunkten ect gibts ja bereits- wir küren unsere Top 3 monatlich seit Jänner- das hat in meinen Augen super funktioniert- zumindest wurde ich noch nicht angeschrieben, wegen Beschwerden:)
    Hier ging es nur um Davids Wunsch, dass man sich selbst unten angezeigt sieht, wenn man noch weiter unten in der Liste steht...

    Edit: während ich hier meinen Roman verfasst habe, kam Tobi mir zuvor^^
    Ich wusste gar nicht, dass man durch Beiträge ein Premium-Mitglied werden kann.
    Nun bin ich eines.

    Mein Werdegang hier ist also absolut REAL.

    Dennoch bin ich noch immer kein Millionär, meine Videos noch immer keine weltweiten Superhits.


    Auf eine Art schön ist es trotzdem.
    Es fühlt sich elitär an, es befriedigt meine Geltungssucht, mein Defizit nach Aufmerksamkeit und hüllt mein zweites Ich in ein goldenes Tuch.


    Jawohl, ich genieße es.
    Wer meinen Kanal besucht, bekommt im Himmel ein größeres Bett.
Exit