Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Herr Newstime für Pressefreiheit 2.0

    Jeder von uns dürfte Herr Newstime kennen und natürlich wissen, dass er gerne in seinen Videos Volksverhetzung begeht!?! WTF? Denkt sich nun der eine oder andere geneigte Leser "Newstime" und "Volksverhetzung"? Ja genau, denn dies wird ihm nun unterstellt und zwar aus dem Umfeld von "DeinBeichtstuhl", so vermutet ...

    Denn dieser hat gestern in seinem Video über das Video von Simplicissimus über "DeinBeichtstuhl" berichtet.

    loading...

    loading...



    Simplicissimus hatten nun auch eine Stellungsnahme genommen, dazu warum ihr Video offline genommen wurde.

    loading...



    Aber auch Herr Newstime hat eine Stellungsnahme nun in Videoform veröffentlicht. Worin er sagt, dass er keine Fehler in seiner Berichterstattung findet und den Betreibern von "DeinBeichtstuhl" die Möglichkeit geben möchte die Fehler in einem Interview zu berichtigen.

    loading...



    Da Herr Newstimes Video nicht zum gewünschten Zeitpunkt unten war, darf man nun gespannt sein, wie es weiter geht. Ob dort nun wirklich mit rechtlichen Mitteln nachgeholfen wird oder eben die Betreiber von "DeinBeichtstuhl" in den offenen Dialog gehen. Auf jeden fall ist es wiedermal erschreckend wie versucht wird offene Berichterstattungen über unangenehme Themen zu unterbinden.


    UPDATE 23.7:

    Bis dato hat Herr Newstime noch kein Schreiben oder sonstiges weiter erhalten, von den wahrscheinlich aus den Kreisen von "DeinBeichtstuhl" kommenden Drohern. Das Unterstützung bereit war, war öffentlich auch in den Kommentaren unter Newsis Video erkenntlich, aber lt. eigener Aussage sollen sich sogar Jura Stundenten und Anwälte bei ihm gemeldet haben. Und sogar Unterstützung angeboten haben.

    Er geht zwar von aus, dass es sich um eine nicht ernst zu nehmende Drohung handelte, aber er sei auch auf den Ernstfall vorbereitet mit seinen Worten


    Herr Newstime schrieb:

    "Aber ich nehme auch die Gefahr in Kauf! Im Zweifelsfall kämpfen wir!"

    JEDEN VERDAMMTEN SONNTAG! #DADDELBOWL
    ブラック

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Wenn in diesem Forum nicht dauernd darüber Themen existieren würden, ich würde so unheimlich interessante und wichtige Leute, wie Herrn Newstime oder DeinBeichtstuhl vermutlich gar nicht kennen. Was würde mir alles an wirklich wichtigen Dingen entgehen... /sarcasm

    Das ist nicht Pressefreiheit 2.0, dass ist Reality-TV 3.0, die Internet Version von gescripteten und gecasteten Streit und Zank Sendungen in der langen Tradition von Arabella, Barabara Salesch und zahlreichen anderen Klatsch- und Tratsch-Trash Formaten im TV (ich bin da nicht auf dem laufenden, was da gerade aktuell ist). Damit wird YouTube zu keinem besseren Medium als Fernsehen, sondern der gleiche Müll wird im kleinen damit neu aufgelegt. Und manchmal wird wohl auch was größeres draus, vermutlich haben einige dieser Trash-Kanäle mittlerweile mehr Zuschauer als RTL, Sat1 und was es da noch so alles gibt, in der Hoch-Zeit des Trash TVs jemals hatten. Gut dass ich meinen Fernseher vor mehr als 12 Jahren vom Kabel getrennt habe und er nun nur noch am PC angeschlossen ist, und noch viel besser, dass ich solche Kanäle weitestgehend ignorieren kann bei YouTube.

    Aber auch solche Sendungen haben wohl ihre Zuschauerschaft und es besteht wohl Bedarf an derlei seichter Unterhaltung. Meinen Geschmack und mein Interesse trifft es absolut nicht, aber das geht wohl vielen Leuten auch so mit den Sachen, die ich mache. Also weiter klatschen und tratschen, wer Spaß daran hat.

    Verbesserungsvorschlag fürs Forum am Rande: Klatsch/Tratsch/Newstime im YTF

    ZapZockt schrieb:

    Das ist nicht Pressefreiheit 2.0, dass ist Reality-TV 3.0
    Dass das so so ist weiß man schon seit glaub ich ca. 3 Jahren? Interessant, dass das erst jetzt einige auffällt :D

    Ich bin kein Fan von Newstime .. ganz im gegenteil. Aber ich glaube nicht dass das gescriptet ist. Ist nicht üblich dass das gescriptet ist daher sich beider (höhst wahrscheinlich) Privat nicht kennen.

    :peace: Ross
Exit