Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Es gibt mal wieder eine kleine Verlosung bei uns: Webhosting Verlosung (sponsored by BaierHosting)

Ist die DSGVO eigentlich auch auf alte Inhalte (Videos) anzuwenden? Die Antwort auf diese Frage findest du in der neusten Episode unserer Interviewreihe mit einem Anwalt:
Anwalt Interview Episode 04 - Anwendung auf alte Videos

Artikelempfehlung: Tags sind wichtig? Mein Kanal wächst nicht? Schlecht im Ranking? Keine Zuschauer? Tipps und Tricks für YouTube

    (Eigene Gedanken) Ich versuche in einer Serie meine Ideen zu erklären und mir fällt auf das ich es nur sehr schwer schaffe es zu erklären(zu viele Details..).

    Wenn ich ein Skript vorbereite dann kann ich das nur sehr steif und ungewohnt Vorträgen, das fühlt sich nicht gut an für mich.
    Aber ohne Skript(Aber mit Strukturierten Notizen)... ist es ein riesengeschnippselei dort etwas struktur reinzubringen. Da ich beim Freisprechen extrem viele Gedankensprünge mache...

    Meine Idee ist es Autos Modular zu machen, also unabhängig vom "Energielieferanten" wie z.B. Motor, Batterie, Brennstofzelle... Bei dieser Idee geht es darum diesen "Energielieferanten" beliebig austauschen zu können. Also z.B. Motor-Generator(Range Extender) raus große Batterie rein. Dafür ist ein Stecksystem notwendig und genau das ist die Idee! Stellt euch das vor wie den Akkuwechsel bei einem Akkuschrauber nur das es nicht nur einen Akku gibt sondern auch Brennstoffzelle, Gasturbine, .... gibt und natürlich in anderen Dimensionen. davon
    Nun meine Fragen:

    (Frage) 1.) Versteht ihr die Idee alleine durch mein Video?

    (Frage) 2.) Hat jemand einen Vorschlag worauf ich achten könnte um meine Ideen klarer rüberzubringen?

    (Frage) 3.) Findet ihr es wäre besser strukturierten Text abzulesen oder auswendig zu lernen als frei zu sprechen?

    (link) Fahrzeug Hybrid | Erfindung


    Danke & LG Christian
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Du hast mich mit deiner Idee neugierig auf dein Video gemacht. Darum habe ich mal reingeschaut.
    Meiner Meinung nach ist dein Video viel zu lang, wenn ich ehrlich bin. Du hast es hier im Forum ja in zwei bis drei aussagekräftigen Sätzen geschafft, mich neugierig zu machen. Das Video hat diese Neugierde nicht gepackt, sondern in der Langatmigkeit erstickt... :|

    aber nun zu deinen Fragen:
    1. ja, versteht man schon. Nur muss man als Zuschauer schon noch deine Gedanken ein wenig sortieren. Du redest zum Beispiel relativ viel über das Fach und dass bestimmte andere elektronische Teile angepasst werden müssten; man hat aber noch keine Ahnung wofür das Fach überhaupt da ist. Da muss man recht viel Gedankenarbeit reinstecken, um das dann im Nachhinein noch gedanklich zueinander zu bringen.
    2./3 Dein Erklärstil ist völlig ok! Die einzelnen Schritte deiner Idee hast du verständlich rübergebracht. Wichtiger ist, dass du die einzelnen Komponenten in eine sinnvolle Reihenfolge bringst, der man natürlicherweise leicht folgen kann. Die Standard-Technik sollte, wie in der Wissenschaft, "vom Allgemeinen zum Speziellen" sein. Also erst ganz allgemein erklären, was deine Idee ist. Und dann speziellere Konsequenzen erläutern. Es ist halt erstmal wichtig zu wissen wofür das Fach ist und dann könnte es noch interessant sein, dass man dafür natürlich Platz unter der Motorhaube machen muss.
    Ein weiterer positiver Effekt ist, dass Leute die sich allgemein für deine Idee interessieren (so wie ich eben) direkt getriggert werden und das bekommen, was sie wollen. Nämlich eine allgemeine, strukturierte Erklärung deiner Idee. Dann ist das Interesse weiterhin da und man möchte vielleicht noch mehr Informationen haben. ^^
Exit