Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Schlechte Qualität

    Guten Tag allerseits :)

    Ich filme seit längerem schon mit meiner GoPro Videos beim Motorradfahren und habe mir vor kurzem eine Hero 6 Black zugelegt und gehofft, dass die Qualität der Videos besser wird. ´
    Also direkt was aufgenommen und auf den PC gezogen und ich war auch direkt happy, deutlicher Unterschied zu meiner alten GoPro Hero+.

    Hier ist das Video nach dem upload auf YouTube:
    loading...

    Hier ist das Video vor dem upload auf YouTube: 144.76.107.11/yttest.mp4

    Auch das vor dem Upload auf YouTube ist nicht das Gelbe vom Ei, da müsste man eventuell mal mit Color Correction arbeiten oder sowas, damit es nicht so trübe aussieht, jedenfalls ist es kein Vergleich zu dem was Youtube am ende daraus macht. Auf Youtube hat das Video einfach nur massive Pixelfehler sieht schlecht aus und ist auch im ganzen eine deutlich schlechtere Qualität.

    Ich habe hier bereits im Forum gestöbert und sachen gelesen wie, mit 4k uploaden usw, damit es den VP9 codec bekommt, hilft jedoch auch überhaupt nicht:

    Video wurde mit 4k von der GoPro aufgenommen und auch so gerendert:

    YouTube:
    loading...

    Vor YouTube: 144.76.107.11/4ktest.mp4

    Alles ist auch im "guten" VP9 Codec, ich bin derzeit echt wirklich ratlos :/
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Ich rede Teilweise von den Pixeln auf der Straße, bei einem sehr bekannten Youtuber in der Motorradszene sind diese nicht vorhanden / die Qualität an sich ist besser empfinde ich zumindest:

    loading...


    Entweder ich bilde mir das komplett ein oder die Qualität ist doch besser, er nutzt ebenfalls eine GoPro Hero 6 Black.

    Jochen schrieb:

    Ich rede Teilweise von den Pixeln auf der Straße, bei einem sehr bekannten Youtuber in der Motorradszene sind diese nicht vorhanden / die Qualität an sich ist besser empfinde ich zumindest:

    loading...


    Entweder ich bilde mir das komplett ein oder die Qualität ist doch besser, er nutzt ebenfalls eine GoPro Hero 6 Black.
    mit was für einem Format lädst du denn hoch? Könnte durch Mpeg enstehen... das ist meine einzige Idee. Ich finde deine Qualität aber auch super!

    Grüße vom doc

    Doctor Daytona schrieb:

    Jochen schrieb:

    Ich rede Teilweise von den Pixeln auf der Straße, bei einem sehr bekannten Youtuber in der Motorradszene sind diese nicht vorhanden / die Qualität an sich ist besser empfinde ich zumindest:

    loading...


    Entweder ich bilde mir das komplett ein oder die Qualität ist doch besser, er nutzt ebenfalls eine GoPro Hero 6 Black.
    mit was für einem Format lädst du denn hoch? Könnte durch Mpeg enstehen... das ist meine einzige Idee. Ich finde deine Qualität aber auch super!
    Grüße vom doc

    Render in Sony Vegas 15 mit dem HEVC Codec...

    Interessant wie verschinden die ansichten beim Thema Qualität sind, wahrscheinlich bin ich da jetzt zu sehr reingesteigert :D

    Aber die Pixelfehler finde ich eigentlich am schlimmsten, die finde ich beim gucken massiv störend und auch deutlich schlimmer als alles andere

    Jochen schrieb:

    Doctor Daytona schrieb:

    Jochen schrieb:

    Ich rede Teilweise von den Pixeln auf der Straße, bei einem sehr bekannten Youtuber in der Motorradszene sind diese nicht vorhanden / die Qualität an sich ist besser empfinde ich zumindest:

    loading...


    Entweder ich bilde mir das komplett ein oder die Qualität ist doch besser, er nutzt ebenfalls eine GoPro Hero 6 Black.
    mit was für einem Format lädst du denn hoch? Könnte durch Mpeg enstehen... das ist meine einzige Idee. Ich finde deine Qualität aber auch super!Grüße vom doc
    Render in Sony Vegas 15 mit dem HEVC Codec...

    Interessant wie verschinden die ansichten beim Thema Qualität sind, wahrscheinlich bin ich da jetzt zu sehr reingesteigert :D

    Aber die Pixelfehler finde ich eigentlich am schlimmsten, die finde ich beim gucken massiv störend und auch deutlich schlimmer als alles andere

    Sieht man das Problem bei dir auch schon, oder erst noch dem Hochladen?

    Doctor Daytona schrieb:

    Jochen schrieb:

    Doctor Daytona schrieb:

    Jochen schrieb:

    Ich rede Teilweise von den Pixeln auf der Straße, bei einem sehr bekannten Youtuber in der Motorradszene sind diese nicht vorhanden / die Qualität an sich ist besser empfinde ich zumindest:

    loading...


    Entweder ich bilde mir das komplett ein oder die Qualität ist doch besser, er nutzt ebenfalls eine GoPro Hero 6 Black.
    mit was für einem Format lädst du denn hoch? Könnte durch Mpeg enstehen... das ist meine einzige Idee. Ich finde deine Qualität aber auch super!Grüße vom doc
    Render in Sony Vegas 15 mit dem HEVC Codec...
    Interessant wie verschinden die ansichten beim Thema Qualität sind, wahrscheinlich bin ich da jetzt zu sehr reingesteigert :D

    Aber die Pixelfehler finde ich eigentlich am schlimmsten, die finde ich beim gucken massiv störend und auch deutlich schlimmer als alles andere
    Sieht man das Problem bei dir auch schon, oder erst noch dem Hochladen?

    Vor dem Upload ist davon nichts zu sehen

    Jochen schrieb:

    Doctor Daytona schrieb:

    Jochen schrieb:

    Doctor Daytona schrieb:

    Jochen schrieb:

    Ich rede Teilweise von den Pixeln auf der Straße, bei einem sehr bekannten Youtuber in der Motorradszene sind diese nicht vorhanden / die Qualität an sich ist besser empfinde ich zumindest:

    loading...


    Entweder ich bilde mir das komplett ein oder die Qualität ist doch besser, er nutzt ebenfalls eine GoPro Hero 6 Black.
    mit was für einem Format lädst du denn hoch? Könnte durch Mpeg enstehen... das ist meine einzige Idee. Ich finde deine Qualität aber auch super!Grüße vom doc
    Render in Sony Vegas 15 mit dem HEVC Codec...Interessant wie verschinden die ansichten beim Thema Qualität sind, wahrscheinlich bin ich da jetzt zu sehr reingesteigert :D

    Aber die Pixelfehler finde ich eigentlich am schlimmsten, die finde ich beim gucken massiv störend und auch deutlich schlimmer als alles andere
    Sieht man das Problem bei dir auch schon, oder erst noch dem Hochladen?
    Vor dem Upload ist davon nichts zu sehen
    YouTube benötig manchmal Zeit, bis das ganze in bester Qualität zu sehen ist. Könnte das vielleicht ein Grund sein? Vielleicht hat ja jemand mehr Erfahrung als ich, ich weiß nur, dass meine LP's am Anfang nicht immer in der besten Qualität zu sehen sind.
    Grundsätzlich schließe ich mich den anderen an. Vom optischen Eindruck ist rein beim Ansehen deines Videos in 4K nichts gravierendes, was stört. Das würde ich als ok ansehen, und so wie du sagst, ein wenig Color Correction für den Bildeindruck, und dann sollte das passen.

    Wenn man jetzt mal im Detail guckt, dann sind natürlich schon Unterschiede da. Ist aber auch kein Wunder, denn dein Video kommt mit knapp 58 Mbit/s um die Ecke, während YouTube bei deinem 4K Upload nur 17 Mbit/s ausgibt.



    Links ist YouTube, rechts dein Original, selber Frame aus einer schnelleren Bewegung. Klar ist das links breiig, aber das ist auch genau das, was VP9 erreichen will. Große, relativ einheitliche Flächen stärker komprimieren, um mehr Platz für Details in anderen Bereichen zu haben. Und wenn ich da bei Autos, Kennzeichen, Schildern, Bäumen etc hin und her schalte, ist da kein gewaltiger Unterschied mehr.

    Ich glaube gravierend mehr als 17 Mbit/s wirst du YouTube bei 4K auch nicht abringen können. Man könnte natürlich mal probieren, selber schon auf weniger Bitrate zu komprimieren. Dürfte glaube ich nicht viel bringen, ist aber immer einen Versuch wert. Oder aber du versuchst dein Video in 1080p60 aufzunehmen, skalierst das auf 4K60 hoch, und lädst das dann auf YouTube. Dann könnte noch mal ein wenig mehr Bitrate bei rum kommen.

    Edit:

    Doctor Daytona schrieb:

    YouTube benötig manchmal Zeit, bis das ganze in bester Qualität zu sehen ist. Könnte das vielleicht ein Grund sein? Vielleicht hat ja jemand mehr Erfahrung als ich, ich weiß nur, dass meine LP's am Anfang nicht immer in der besten Qualität zu sehen sind.
    Wenn das Video einmal als 4K mit VP9 Codec verfügbar ist, dann tut sich da nichts mehr an der Qualität.

    Felix schrieb:

    Grundsätzlich schließe ich mich den anderen an. Vom optischen Eindruck ist rein beim Ansehen deines Videos in 4K nichts gravierendes, was stört. Das würde ich als ok ansehen, und so wie du sagst, ein wenig Color Correction für den Bildeindruck, und dann sollte das passen.

    Wenn man jetzt mal im Detail guckt, dann sind natürlich schon Unterschiede da. Ist aber auch kein Wunder, denn dein Video kommt mit knapp 58 Mbit/s um die Ecke, während YouTube bei deinem 4K Upload nur 17 Mbit/s ausgibt.



    Links ist YouTube, rechts dein Original, selber Frame aus einer schnelleren Bewegung. Klar ist das links breiig, aber das ist auch genau das, was VP9 erreichen will. Große, relativ einheitliche Flächen stärker komprimieren, um mehr Platz für Details in anderen Bereichen zu haben. Und wenn ich da bei Autos, Kennzeichen, Schildern, Bäumen etc hin und her schalte, ist da kein gewaltiger Unterschied mehr.

    Ich glaube gravierend mehr als 17 Mbit/s wirst du YouTube bei 4K auch nicht abringen können. Man könnte natürlich mal probieren, selber schon auf weniger Bitrate zu komprimieren. Dürfte glaube ich nicht viel bringen, ist aber immer einen Versuch wert. Oder aber du versuchst dein Video in 1080p60 aufzunehmen, skalierst das auf 4K60 hoch, und lädst das dann auf YouTube. Dann könnte noch mal ein wenig mehr Bitrate bei rum kommen.

    Edit:

    Doctor Daytona schrieb:

    YouTube benötig manchmal Zeit, bis das ganze in bester Qualität zu sehen ist. Könnte das vielleicht ein Grund sein? Vielleicht hat ja jemand mehr Erfahrung als ich, ich weiß nur, dass meine LP's am Anfang nicht immer in der besten Qualität zu sehen sind.
    Wenn das Video einmal als 4K mit VP9 Codec verfügbar ist, dann tut sich da nichts mehr an der Qualität.


    Wenn ich diese verpixelungen mittendrin wegbekommen könnte, dann hätte ich ein großes Problem weniger :)
    Ganz weg bekommen wirst du sie nicht. Der anderen Kanal, welchen du gepostet hast, hat sie ja auch. Da sieht man die typischen Quadrate, wie sie bei Komprimierungen üblich sind, auch. Du kannst es vllt noch etwas optimieren, indem du die richtigen Einstellungen findest. Aber kenne kein Video auf YT, was dieses "Problem" nicht hat.

    Wenn ich mich richtig erinnere hat echtes FullHD ca. 25 - 30 Mbits je nach Frames. YT rechnet es aber auf 8 Mbits runter (bei <=30 FPS). Da kann ja nur Qualität verloren gehen. Aber YT will ja auch den Massenmarkt bedienen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Roknix Gaming

    Ich werde jetzt noch mal eine Aufnahme in 4k machen, jedoch finde ich diese Pixel nicht so extrem bei anderer Motovloggern, ist egal welchen ich mir da ansehe, die haben alle das Problem nicht :/

    Wenn jemand "gute" Settings kennt, dann lasst es mich gerne wissen.

    Rendere derzeit so:

Exit