Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Aufwändigere Scripts

    Hallo,

    wie macht ihr das, wenn ihr Videos machen wollt, in denen mehrere Charaktere vorkommen, Soundeffekte eingebaut werden sollen, ihr streckenweise Musik unterlegen wollt oder Ähnliches? Wie schreibt ihr das ins Script, so dass ihr noch irgendwie den Überblick behaltet, was wann gefilmt und wie zusammengeschnitten werden soll? Meine Notizen sind bis jetzt ein einziges Wirrwarr :D
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Also ich mache das so dass ich zum Beispiel Notizen, die ich nicht im Video sage in Klammern schreibe.
    Auch habe ich mir vor kurzem angewöhnt, dass ich bei Aktionen, also zum Beispiel ein Bild fliegt ein, Eckige Klammern verwende.

    Habe aber auch gehört das manche Leute ihre Skripte so schreiben:

    "Letzte Woche war ich wiedermal am See" Bild von See wird eingeblendet "Es war schön"

    (ich weiß schreckliches Beispiel)
    Huhu^^
    Für ein aufwändigeres Projekt mach ich derzeit nen Skript, und da steht bei mir nur drin was grob passiert, und etwas auffälliger dann zwischendrin wann welcher Character was sagt und in welchem Ton.
    Soundeffekte, Musik etc kommen denn später, erstmal muss des Bild denn stimmen bevor Sound dazukommt.
    Ich schreib mir immer erstmal meine Recherche-Fakten in ein Word Dokument, ohne Formatierung, einfach nur eine Stoffsammlung. Aus der ersehe ich dann, wenn ich soweit fertig bin, einen groben Handlungsfaden, und den schreibe ich dann um in ein Script. Dabei übernehme ich Kleinigkeiten aus dem Prozess des Drehbuchschreibens, gehe aber nicht crazy :D

    Also zB

    [Pre-Mod]
    [OnCam]

    Hallo und herzlich Willkommen zu einer neuen Episode der Comic Stage....

    [INTRO]
    [MOD MAIN Pt.1]
    [OffCam]

    Spider-Man ist nicht nur so beliebt, weil....

    [OnCam]
    Außerdem dürfen wir nicht vergessen...

    [OffCam]

    etc....


    Also so kleine Formatierungen, anhand der ich den Aufbau meines Scripts sehe und auch direkt weiß, was ich vor der Kamera moderieren muss und welche Teile ich als Offton einspreche, wo ich Intro und Abmoderation hinpacke. Und dazu dann kleine Szenen-Hinweise, wenn nötig.

    Die Musik entscheide ich meist erst beim Schnitt selbst.

    Ich mach aber auch nicht immer alles, das im Script steht, wenn ich mir beim Einsprechen doof dabei vorkomme, und viele andere Sachen fallen einem erst beim Editing ein - ist also alles flexibel. Ein bisschen :D
    Wenn ich meine scripte schreibe, beläuft es sich meist nur auf den Ablauf & das Gesprochene. Manchmal landen aber auch Gags direkt schon in das Script. Die meisten Ideen wie Musik, Schnitte etc kommt erst in den Dreharbeiten/Produktion hinzu.

    Bisher keinerlei Probleme damit gehabt :D
    Mache Gaming und anderes Zeugs auf YouTube und streame aber auch auf Twitch.

    Schau rein und werde ein Teil der #Esels

    Steve schrieb:

    Stichwörter und sonst wird freiaufgenommen ... wöllt man Sachen ablesen, ist der weg in die Politik eher der bessere .... ehm .... ja genau Politik .... ehm .... für YouTube ... ehm .... sollte man es nicht übertreiben .... ehm lediglich wenn man ... sich seine eigene Brand ... ehm ... fernab von YouTube ... ehm .... aufbaut
    Es gibt auch Politiker die das gut können ^^
    Ich schreibe meine Skripte immer wenn ich eine Idee habe.
    Da habe ich dann eine Notiz-Datei an meinem PC oder auch ein klassisches Notizbuch zur Hand wenn ich unterwegs bin
    und schreibe einfach drauf los, immer wenn mir etwas einfällt.

    Das geht so schnell wie die Gedanken kommen sieht dementsprechend aus....
    person a geht üb strae u kauf eis. - Also fast schon ne Art Brainstorming und nur ich kann es wohl lesen...

    Wenn mir bestimmte Stilmittel oder Ideen zur Gestaltung einfallen kommen die dann auch darein. Dieses erste Skript schreibe ich dann noch mal
    etwas schöner und genauer. Dann wird alles richtig geordnet sauber geschrieben und los geht's mit der Bearbeitung.

    Intro--------------------------
    Szenebild:
    Text:
    Was ich sage:
    ---------------------------------
    Akt 1
    Szenebild:
    Text:
    Was ich sage:

    usw....

    Manche würden sagen, dass sei Umständlich, aber anders kann ich es nicht. Wenn ich eine Idee habe, denke ich viel nach, gehe viele Szenarien durch, ich kann mich nicht einfach hinsitzen und schreiben bis es fertig ist, das wird am ende Mega schlecht.

    NUR EIN GENIE BEHERSCHT DAS CHAAAAOOOOOS AHAHAHAHAHAHA~ xD
Exit