Feedback zu Formel 1 Video

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Unser Interview mit Ronny und Christoph vom Kanal Raumzeit ist nun online, schaut gerne rein: Zum Video

    Moin^^

    Ich hab lange mit dem Gedanken gespielt selbst mal ein etwas aufwändigeres F1-Video zu machen und hab mich die letzten Tage an eben dies mal rangesetzt. An sich bin ich auch eigentlich zufrieden, bin mir aber bei ein paar Dingen noch nicht 100% sicher, weswegen ich gerne mal eure Meinung hören würde.

    1.) Ist die Introsequenz vor Rennbeginn zu "dramatisch" oder überspielt?

    2.) Ist der Ingame-Sound zu leise? Sollte man evtl. Musik in den Hintergrund legen oder würde das zu sehr ablenken?

    3.) Ist mein Kommentierstil in Ordnung? An manchen Stellen fühlte sich für mich der Kommentar irgendwie zu belanglos oder fast schon wie ein try-hard an.

    Wäre cool wenn jemand dazu was sagen könnte.^^

    loading...
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    TheGameqt schrieb:

    1.) Ist die Introsequenz vor Rennbeginn zu "dramatisch" oder überspielt?
    Ist halt ends RTL-präsentiert-die-Formel-1-Style. Aber das scheint mir gewollt und ist ja auch gut so - genau so mögen die Fans das, würde ich sagen. Ich bin keiner, aber so wäre meine Einschätzung.


    TheGameqt schrieb:

    2.) Ist der Ingame-Sound zu leise? Sollte man evtl. Musik in den Hintergrund legen oder würde das zu sehr ablenken?
    Musik m.E. auf keinen Fall. Ingame Sound vielleicht ein biiiiiiiiiiiiiiiiiisschen. Die Motoren dürften präsenter sein.


    TheGameqt schrieb:

    3.) Ist mein Kommentierstil in Ordnung? An manchen Stellen fühlte sich für mich der Kommentar irgendwie zu belanglos oder fast schon wie ein try-hard an.
    Also....generell gut, eine richtige Moderation halt. Ich persönlich mag jetzt so nachträglich eingesprochene LetsPlays gar nicht - wäre das wiederum live gewesen, wäre ich höchst beeindruckt gewesen ^^ Ich würde es verkaufen, als wäre es live (also keine Vergangenheitsformen verwenden, nur im Präsens sprechen - das würde es spannender machen, finde ich). Machst du meistens, aber so kleine Momente, wo du in den Vergangenheitsmodus wechselst, reißen einen dann raus. Dass das so oder so kind of "try hard" ist, liegt in der Natur der Sache. Ich fands trotzdem cool - mal was anderes! Ich glaub aber, hier und da mal eine Pause kannst du dir gönnen :)


    Mir hats gefallen. Ich schau halt keine Lets Plays, und steh nicht auf Formel 1. Der faktische Tatsächlichkeitsgrad meiner Antwort dürfte daher als Zielgruppenfremder bei...sagen wir....57 % liegen.

    :D
    Hi!

    Erstmal Hut ab, du hast hier eines der wenigen Intros, die ich toleriere ... sogar gut finde. a) das passt wunderbar zum Video b) ist auch ganz geil gemacht.

    1.) Ich finde auch die Sequenz zu Rennbeginn nicht zu lang.

    2.) Definitiv. Wenn ich zB nen Rennspiel gucke, dann will ich das Motorenröhren richtig knallen hören. Ist natürlich eine Gratwanderung den Kommentar dazu passend abzumischen.

    3.) Der Kommentar ist absolut geschmackssache. Ich mag nachkommentierte Videos nicht, eben weil es einfach unnatürlich wirkt und gerade bei F1 kann ich dann auch einfach nen richtiges Rennen gucken. Es ist halt auch komplett auf die Vergangenheit bezogen, da würde ich überlegen: "NIcht lieber direkt während der Fahrt aufnehmen?" Da wirst du dann wsl. weniger reden, aber je nachdem was passiert dafür mit ordentlich Emotionen aufwarten können.

    Denke dein Anspruch war es aber im kleinen Rahmen ein Rennen mit Kommentar zu simulieren, oder? Das hast du geschafft.
    "Looten und Leveln, das muss drin sein in nem Spiel."
    Gaming-, Nerd- und Humorkultur mit dem LOOTBürger. Komm zu mir!
    Jetzt auch mit Discord - Join der Community
Exit