Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Herzlich Willkommen auf YTForum.de, dem größten deutschsprachigen YouTube Forum.

Bei uns findest du eine tolle, freundliche und engagierte Community, die mit hochwertigen Inhalten, hilfreichen Tipps und Insiderwissen aufwarten kann. Auch warten viele interessante Themen zu Videobearbeitung, Soundbearbeitung, Netzwerken, Monetarisierung und vielem mehr auf dich. Präsentiere deine Videos der Community und erhalte hilfreiche Tipps, wie du sie verbessern kannst. Organisiere Treffen und Kooperationen mit anderen YouTubern und vernetze dich auch abseits von YouTube.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

    LOOTBuerger schrieb:

    Schnapp dir einen Freund mit dem du spielst, lass dir bloß nicht die Zuschauerzahl irgendwo anzeigen
    Danke für den Tip, viellicht mach ich das tatsächlich so.

    Marco Miyagi schrieb:

    Überleg dir vielleicht erstmal ein Video mit Ton zu machen und hör es dir selber an.
    Hatte ich ganz am Anfang mal gemacht, um es zu testen. Aber ich empfand meinen Dialekt als Zumutung, zudem versuchte ich wegen dem Dialekt deutlich zu sprechen, was sich letztendlich einfach nur monoton anhörte.
    Einfach nur grausam, aber ich geb nicht so schnell auf :)
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:

    Marco Miyagi schrieb:

    Wie handhabt Ihr das mit gestreamten Videos? Online als Video lassen? Löschen? Bearbeiten und neu hochladen?
    Ich lade meine Streams ungeschnitten in eine spezielle Playlist dafür, aber ungelistet. Gezielte Streams (z.b. Horror) zerhack ich auf Twitch in Highlights und exportier dann einfach und schalte es Scheibchenweise frei.

    Einige meiner LPs sind dabei auch an Streams gekoppelt. (z.b. 3 Folgen auf YT, dann ein Stream). Da geb ich dann immer eine Zusammenfassung nach dem Stream und verlinkte via Infokarte auf das ungelistete Video.

    HoFPG schrieb:

    LOOTBuerger schrieb:

    Schnapp dir einen Freund mit dem du spielst, lass dir bloß nicht die Zuschauerzahl irgendwo anzeigen
    Danke für den Tip, viellicht mach ich das tatsächlich so.

    Marco Miyagi schrieb:

    Überleg dir vielleicht erstmal ein Video mit Ton zu machen und hör es dir selber an.
    Hatte ich ganz am Anfang mal gemacht, um es zu testen. Aber ich empfand meinen Dialekt als Zumutung, zudem versuchte ich wegen dem Dialekt deutlich zu sprechen, was sich letztendlich einfach nur monoton anhörte.Einfach nur grausam, aber ich geb nicht so schnell auf :)
    Ach dein Dialekt gehört auch zu dir. Solange du nicht alzu hart unverständlich bist ist das trotzdem okay.

    HoFPG schrieb:

    Danke für den Tip, viellicht mach ich das tatsächlich so.Hatte ich ganz am Anfang mal gemacht, um es zu testen. Aber ich empfand meinen Dialekt als Zumutung, zudem versuchte ich wegen dem Dialekt deutlich zu sprechen, was sich letztendlich einfach nur monoton anhörte.Einfach nur grausam, aber ich geb nicht so schnell auf :)
    Ein Dialekt ist ein super Alleinstellungsmerkmal!!!
    Auch wenn du vielleicht denkst Leute machen sich lustig oder ähnliches -> da musst du drüber stehen.

    Ich weißt nicht ob Du moondeye7 kennst aber eins seiner Merkmale ist die hohe Stirn - dass wäre vielen Leuten sehr unangenehm. Er hat es einfach zu seinem "Markenzeichen" gemacht und nimmt es mit Humor! ^^

    Aurelio schrieb:

    HoFPG schrieb:

    Danke für den Tip, viellicht mach ich das tatsächlich so.Hatte ich ganz am Anfang mal gemacht, um es zu testen. Aber ich empfand meinen Dialekt als Zumutung, zudem versuchte ich wegen dem Dialekt deutlich zu sprechen, was sich letztendlich einfach nur monoton anhörte.Einfach nur grausam, aber ich geb nicht so schnell auf :)
    Ein Dialekt ist ein super Alleinstellungsmerkmal!!!
    Auch wenn es mittlerweile in gegenseitige Beweihräucherung abdriftet, aber da hat Aurelio vollkommen recht. Der Gamingmarkt ist, wie mehrfach festgestellt, maximal übersättigt und solche Alleinstellungsmerkmale sind da Gold wert. ALLES findet einen Abnehmer, vor allem wenn man daraus _sein_ Ding macht. Man ist auf YT weniger Person. Man ist eine Marke und die muss für alle klar definierbar sein.
    "Looten und Leveln, das muss drin sein in nem Spiel."
    Gaming-, Nerd- und Humorkultur mit dem LOOTBürger. Komm zu mir!
    Jetzt auch mit Discord - Join der Community
    Cooler Beitrag, coole Ideen.

    Sich gegenseitig zu pushen ist doch nice.

    Also ich würde es als lets player so machen, dass ich ein einziges (oder auch zwei) Genres abdecke. Dann würde ich mir jemanden auf meinem Level suchen, der genau so gut ist wie ich, jedoch andere Genres bedient. Dann würde ich mir ihm kooperieren und uns für eine Zeit lang immer gegenseitig pushen. Verlinken, Erwähnen und kommentieren. Sich gegenseitig interactions schenken. Like, share, commend.

    Außerdem sollte man sich mit Keywords und SEO beschäftigen. Kleine Keywords bringen zwar nicht viele Abonnenten, aber immerhin. YouTube ist, wie vieles im Leben, kein Sprint, sondern ein Marathon.

    Viele Grüße!
    Martin
Exit