Feedback zum Review der Canon EOS 600D

Da vierte Video unseres Mai-Special ist nun online, nicht verpassen:
Die große YTF Maikäfer-Jagd - 4. Video

    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Beim Voiceover lässt sich mit ein wenig Nachbearbeitung noch was raus holen. :) Wichtig ist aber auch, dass die Musik im Verhältnis zur Sprache dann leiser sein sollte.

    Das Bild sieht teilweise ein wenig ausgewaschen aus, versucht hier mal weniger direkt gegen Licht zu filmen und (falls es eine DSLR war) die Gegenlichtblende kann da auch noch mal was bringen.

    Ein wenig irritiert war ich durch die Drohnenaufnahmen. Klar geben die einen tollen Überblick über die Landschaft und können ein Video aufwerten, aber sie wirken hier doch ein wenig Fehl am Platz. Sie zeigen weder die Bildqualität der 600D, noch die Verwendung der Kamera.
    Als Übergang zwischen Abschnitten im Review kann man das aber sicherlich einsetzen. Dafür muss dann aber ein wenig mehr Struktur ins Review. Klar sollte ein Review auch immer die notwendigen und wichtigen Fakten mitliefern, hier wirkte es auf mich jetzt aber stellenweise wie ein Datenblatt runterrasseln.
Exit