Strikes wegen "Nix"

Unser großes Mai-Special ist gestartet, sei auch du dabei: Die große YTF Maikäfer-Jagd

    Hallo Liebe Youtube Gemeinde, ich habe gerade erst zu euch gefunden und muss Sagen ein sehr schönes Forum hier!

    Ich habe 1-2 Lächerliche Probleme.. Ihr kennt sicher (Sound Effect) Channel, die für andere Projekte effekte für die Videos hochlädt, nun habe ich vor einer Weile ein Strike bekommen und Heute auch wieder! 2 Strikes! beim dritten wird der Kanal gelöscht/Deaktiviert, weiß man ja. Die Strikes kriege ich irgendwie nur wenn meine Videos etwas "Popular" werden, also Aufgerufen.. es handelt sich um gewöhnliche Sound effekte die mir gestrike wurden.

    Der erste Strike, kann ich mich jetzt nicht mehr so genau erinnern war glaube ich ein Cartoon Punch (nach dem Punch gab es nen stöhnen zum Luft holen) effect
    der zweite Strike wie da steht auf (Wolf gejammer) sowas hier:

    loading...
    (ÄHNLICH) soll wohl schädlich oder gefährlich sein!

    Wer zum Gottes Willen Prüft die Videos, muss man jetzt immer Einspruch für Harmlose Videos Einlegen? Ich kann schon deswegen nix mehr hochladen.....

    Ich hoffe mir kann jemand Helfen..

    Hier mal ein Bild:

    Liebe Grüße...
    Dateien
    • bild.jpg

      (84,34 kB, 13 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Hey 'Tobias Grund' Danke für deine Antwort!

    Wow, also bin ich der "Depp" der jetzt dauerhaft nen Einspruch einlegen muss.. (In der E-Mail steht dass Video haben Leute gemeldet) Aber Warum??? Total komisch...
    Ich habe in mein ganzen Youtube Jahren noch nie sowas bekommen, und jetzt in 2 Monaten 2 Strikes. Manchmal versteht man die Menscheit nicht.
    Ich habe heute zum 12 Mal wegen dem gleichen Inhalt Einspruch einlegen müssen, der nicht mal den Anspruchstellern selbst gehört. Das ist der Algorithmus, der irgendwelche Dinge erkennt.
    Das ist völlig normal.

    Allerdings bin ich in deinem Fall etwas verwundert, dass du gleich einen Strike bekommst. Das können nämlich nur die tatsächlichen und verifizierten Urheber so einstellen. Der Algorithmus verteilt nur Strikes, wenn das explizit so vom verifizierten Urheber eingestellt wurde. Einspruch zu erheben könnte die Lage noch verschlimmern. Bist du sicher, dass das fragliche Material wirklich nicht dem Anspruchsteller gehört?
    YouTube-Guru und Let's Player der alten Schule - Knom :D :P knom.tv
    Wenn Du die Effekte nicht selbst erstellt hast, könnte es sein, dass jemand anderes dieselben Effekte auf einem anderen Video verwendet hat und dort ein berechtigter Strike erfolgte und daher ähnliche Inhaltsteile wie das Wolfsheulen dem gestrikten Video zugeordnet und damit als kritisch angesehen werden. Ton kannst Du leichter analysieren als Video, daher wird erstmal nur die Tonspur herangezogen und da hilft dann wahrscheinlich nur das Widersprucheinlegen Deinerseits.

    Alternative: Alles selber machen, auch die Soundeffekte, dann gibt es die so sonst nicht auf dem Videomarkt und Deine Videos werden nicht gefunden durch den Algorithmus.
    Kein Bock auf stumpfe Messer?
    Leos Messerschärfseite - messer-machen.de
    Hier haste mal nen Fall wo es recht flott ging Kanal gesperrt - wer weis einen Weg dagegen vorzugehen?

    Aber das ist im Grunde Tagesform abhängig wie schnell, wie lang mal was bei YT dauern kann ... aber so ein Schlag Geräusch kann schon schwer pornografisch und allen voran gewaltätig sein :D
    Hast du gegen den ersten Strike keine Beschwerde eingereicht? Wenn du nur einen Soundeffekt hochgeladen hast, sollte das ja eigentlich nichts mit Nacktheit und Co. zu tun haben. Die Prüfung der Beschwerde beim zweiten Strike kann durchaus ein paar Tage dauern.
    Hallo und danke für die Antworten.

    'Felix' Leider viel zu spät gemerkt, dann war es schon gelöscht. irgendwo stand auch dass man wohl 7 Tage nur Zeit hat oder so.
    'Steve' Danke, ja ich finde es eigentlich auch total lustig andersrum werde ich Traurig bei sowas.. :D

    Ich werde Feedback geben wenn die Sache sich hoffentlich "Vernünftig geregelt" hat :)

    Danke nochmal! euch noch ein schönen Tag!
Exit