Unser großes Mai-Special ist gestartet, sei auch du dabei: Die große YTF Maikäfer-Jagd

    Frage:
    Hey Leute,
    Spiel jetzt seit einiger Zeit Fortnite und muss sagen, dass ich echt nicht schlecht bin. Würde euch jetzt gern eine Frage stellen:
    Würdet ihr euch kurz das Video anschauen uns sagen, was ihr davon haltet?
    War es spannend?
    Würdet ihr gerne mehr sehen?
    Findet ihr das Spielniveau ok?
    Würd mich freuen, das Video dauert keine 3 minuten ;D
    Link:
    loading...
    • 00

    Vor einem Moment

    Hej Du

    Vielleicht hilft dir das weiter:
    Leider hast du meine Aufmerksamkeitsspanne mit dem Intro und der Musik gekillt. Steh ich einfach nicht drauf.
    Grundsätzlich bleibt zu sagen, dass du keine anderen Menschen fragen brauchst ob du weiter machen solltest. Es ist deine Entscheidung und du wirst dich stetig weiter entwickeln und besser werden.
    Oh ja den Ton muss man schon lautlos stellen, die Musik ist auch nicht meins....
    Ich kenne das spiel nicht wirklich aber es sieht so aus als ob da alles immer durch die Gegend hüpft, da wird mir ja schon beim zuschauen schwindelig...
    Ich werde wohl zu alt für den sche*ß :D

    Finde da fehlen irgendwie ein paar Übergänge zwischen den Szenen, so ist es doch eher etwas "langweilig"
    Fernab ab dass dies alte Leute abschreckt, ist es auch von der eigentlichen jungen Zielgruppe zu weit entfernt ... entweder macht man ein Highlight Video ... z.b. von ner Streaming Session mit Emotionen und Co.

    loading...


    oder man macht ne Montage ... wo halt auf den Beat geschnitten wird ... mit effekten gespielt wird ...

    loading...


    aber obiges wirkt leider willkürlich zusammengepappt und irgend ne Mukke schnell runter geknallt. Selbst oder eher besonders fürs ungeübte Konsumentenauge der Zielgruppe wirkt es daher leider dann uninteressant und wird somit die Watchtime drücken.


    Als Tipps, kann ich dir nur raten orientiere dich an einem von beiden entweder ne richtige Montage (wo bei guten Werken dann auch gerne mehre Tage an Arbeit drin stecken) oder eben einem richtigen Highlight Video. Bei letzteren am besten wirklich Aufnahmen von Streams und Co, wo Facecam dabei ist und wo die emotionen auch viel leichter übertragen werden. Und Grundlegend ein Minimum an Orientierung an der Musik muss sein. Ob nun Schnitte aufn Beat, oder dramaturgische Steigerung des Inhalts passend zur Musik.

    Beim Spielniveau sollteste dich grundlegend mit den besten messen ... denn dies ises doch wohin man hin will nach oben ;)
Exit